Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger trotz Vasektomie...?

Schwanger trotz Vasektomie...?

16. Januar 2012 um 14:33

Tja, ich glaube der Titel sagt alles, oder? Mein Lebensgefährte ist schon seit Jahren 'steril'.... Nun hat man da dann auch nicht zusätzlich verhütet. Nun bin ich seit 9 Tagen überfällig... Nicht normal bei mir, entweder kamen sie immer pünktlich oder ich war schwanger. (Btw meine Kinder sind von dem Partner davor) Gut, jetzt denken alle wahrscheinlich 'haha, hatte sie woanders Spaß' - kann ich verstehen, wäre wohl auch mein erster Gedanke. Nun, es ist nicht so. Ich hab nicht von fremden Tellern genascht. Nicht einmal ansatzweise. Nun frage ich mich 2 Dinge: 1. ist es überhaupt möglich TROTZ Vasektomie schwanger zu sein... 2. sollte ich schwanger sein (habe vor lauter Panik noch keinen Test gemacht) - tjaaa, wie erkläre ich das meinem Freund? Der zeigt mir doch die Tür von außen.... Jaja, ich weiß, einfach keinen Test machen löst die Problematik nicht, ich geh auch gleich einen holen. Gott, wie mir - auf gut Deutsch - der Arsch auf Glatteis geht. Weil sind wir mal ehrlich, er wird mir nicht glauben, dass dieses Kind von ihm ist, was es aber DEFINTIV und 1000000%ig wäre. Selbst wenn ich das Kind nicht kriegen würde, würde es immer zwischen uns stehen, denn mehr als mein Wort kann ich ihm schlecht geben. Bekomme ich das Kind, weiß ich jetzt schon, dass ich das wohl alleine durchziehen werden kann. Also im Prinzip ist es völlig wurscht, was ich mache, oder? Oh Gott, ich werde wahnsinnig. Ich kann aber auch mit keinem darüber reden, was das Ganze noch unerträglicher macht. Ich weiß nicht mehr weiter. Hat irgendjemand nützliche Tipps?

Mehr lesen

20. Januar 2012 um 14:35


Ich würd erst mal Testen der Rest kommt dann noch!
Wenn du trotz Vasektomie schwanger bis könnte er sogar den Artz verklagen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2012 um 15:03
In Antwort auf schneggsche1990


Ich würd erst mal Testen der Rest kommt dann noch!
Wenn du trotz Vasektomie schwanger bis könnte er sogar den Artz verklagen!!!

Danke für die antwort
aber das mit uns hat sich erledigt. es gab nen Riesenkrach und wüste Beschimpfungen und sowas brauch ich nicht... egal ob ich das Kind nun behalte oder nicht! Das mit dem Arzt habe ich schon gelesen... Naja, mal sehen wie ich mich entscheide. Bin mir selber noch nicht grün.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2012 um 16:16
In Antwort auf sigi_12263877

Danke für die antwort
aber das mit uns hat sich erledigt. es gab nen Riesenkrach und wüste Beschimpfungen und sowas brauch ich nicht... egal ob ich das Kind nun behalte oder nicht! Das mit dem Arzt habe ich schon gelesen... Naja, mal sehen wie ich mich entscheide. Bin mir selber noch nicht grün.


ja bist du jetzt schwanger?
Oh das tut mir aber leid! Ja meint er du bist fremd gegangen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2012 um 18:31
In Antwort auf schneggsche1990


ja bist du jetzt schwanger?
Oh das tut mir aber leid! Ja meint er du bist fremd gegangen???


ja, ich bin schwanger. in der 6. Woche. Und nein, er glaubt mir, dass ich nicht fremd gegangen bin. Der Streit entstand daraus, dass er mir sehr unmissverständlich klar gemacht hat, dass er das Kind nicht will. Was ja kein Problem wäre, wenn er es um einiges freundlicher ausgedrückt hätte. Ich möchte ungern ins Detail gehen. Ich sags mal so: Es wurde viel schmutzige Wäsche gewaschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2012 um 12:09
In Antwort auf sigi_12263877


ja, ich bin schwanger. in der 6. Woche. Und nein, er glaubt mir, dass ich nicht fremd gegangen bin. Der Streit entstand daraus, dass er mir sehr unmissverständlich klar gemacht hat, dass er das Kind nicht will. Was ja kein Problem wäre, wenn er es um einiges freundlicher ausgedrückt hätte. Ich möchte ungern ins Detail gehen. Ich sags mal so: Es wurde viel schmutzige Wäsche gewaschen


behältst du es?
spätestens wenn du es bekommst und ein vaterschaftstest gemacht ist ist die wäsche wieder sauber! lass es nicht so an dich dran!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2012 um 13:01
In Antwort auf schneggsche1990


behältst du es?
spätestens wenn du es bekommst und ein vaterschaftstest gemacht ist ist die wäsche wieder sauber! lass es nicht so an dich dran!


nein, ich behalts nicht. ich hab ja schon 2 und die gehen ab sommer in die kita und ich geh dann wieder arbeiten, mein chef würde wohl nicht noch 2 jahre meine stelle frei halten. mal abgesehen davon isses mir wurscht, ob er mir jetzt glaubt oder nicht. er sollte nur mal zum arzt gehen, damit nicht noch mehr mädels so ein böses erwachen erleben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2012 um 18:44
In Antwort auf sigi_12263877


nein, ich behalts nicht. ich hab ja schon 2 und die gehen ab sommer in die kita und ich geh dann wieder arbeiten, mein chef würde wohl nicht noch 2 jahre meine stelle frei halten. mal abgesehen davon isses mir wurscht, ob er mir jetzt glaubt oder nicht. er sollte nur mal zum arzt gehen, damit nicht noch mehr mädels so ein böses erwachen erleben!

Ohjeee...
ich wünsch dir trotzdem alles alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 9:09

Hi
Zufällig habe ich die disskussion gelesen. Ich will ja nichts unterstellen , aber medizinisch gesehen nach eine RICHTIG gemachte Vasektomie kann man nicht schwanger sein. Wie lange ist diese Vasektomie? Ich kenne mich sehr gut aus mit diesse Problematik, weil mein Mann ( auch frühere Lebenspartner) eine hatte . Gott sei Dank dass mein Mann seine nicht so lange her hatte und nach eine schwere und lange rückgängige OP letztes Jahr bin jetzt in 5 Monat schwanger...Also, wenn die OP nicht gelungen war und du bist schwanger, wie schon gesagt wurde, ihr könntet der Arzt klagen..Aber als Beweiss muss sich rausstellen mit Vaterschafttest wer der Vater ist... LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2012 um 9:30
In Antwort auf indigo_12701465

Hi
Zufällig habe ich die disskussion gelesen. Ich will ja nichts unterstellen , aber medizinisch gesehen nach eine RICHTIG gemachte Vasektomie kann man nicht schwanger sein. Wie lange ist diese Vasektomie? Ich kenne mich sehr gut aus mit diesse Problematik, weil mein Mann ( auch frühere Lebenspartner) eine hatte . Gott sei Dank dass mein Mann seine nicht so lange her hatte und nach eine schwere und lange rückgängige OP letztes Jahr bin jetzt in 5 Monat schwanger...Also, wenn die OP nicht gelungen war und du bist schwanger, wie schon gesagt wurde, ihr könntet der Arzt klagen..Aber als Beweiss muss sich rausstellen mit Vaterschafttest wer der Vater ist... LG

Huhu
also dass er denn wirklich sterilisiert ist, glaube ich nicht. denn andernfalls wäre ich wohl kaum schwanger. nach einiger zeit der diskussion verstrickte er sich ordentlich in seinen aussagen, was den streitausgang natürlich wenig postitiv beeinflusst hat. fakt ist: ich bin nicht fremd gegangen und es kann schlecht rein geflogen sein, also stimmt was bei ihm nicht. aber ist mir auch wurscht. die entscheidung ist schließlich gefallen. wir gehen getrennte wege ohne gemeinsames kind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Starke Kopfschmerzen - 39. SSW
Von: ladyluck5
neu
24. Januar 2012 um 6:28
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen