Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger trotz Sterilisation?

Schwanger trotz Sterilisation?

3. Februar um 1:02 Letzte Antwort: 6. Februar um 11:23

Hi ich bin Steffi bald 34Jahre.
Ich habe 2kinder und habe mich beim Kaiserschnitt meines 2.sohnes vor 2Jahren sterilisieren lassen.

Nun habe ich seit dem einen zu Anfang noch regelmäßigen Zyklus gehabt. 
Nun seit ca 3 Monaten hatte ich zwischenblutungen und im Dezember hatte ich keine Richtige Periode sondern auch wie eine Zwischenblutung jedoch länger. Ca 14Tage

Deswegen war ich bei der Frauenärztin Anfang Januar und alles war in Ordnung. Es käme voll vom Stress. 

Meine Schleimhaut war gut aufgebaut und ich müsste jederzeit meine Periode bekommen. 

Nun darauf warte ich immer noch🤷🏼‍♀️

Ich habe spannende Brüste. Bin extrem Geruchsempfindlich und habe Gelüste. 

Ich könnte schwören das och schwanger bin. Jedoch die billigen Tests zeigen keinen zweiten Strich oder nur wenn man ihn extrem ins licht hält. 
Ich denke das zählt aber nicht. 

Nur um es klar zu stellen.... Ich möchte nicht mehr schwanger werden und bereue keinen Tag das ich die unterbindung gemacht habe, jedoch fuhle ich mich eindeutig schwanger. 

Ich habe zudem einen blähbauch seit ca. 5Tagen.dies war bei den ersten Beiden auch so. 

Was soll ich tun? Kann das wirklich sein? 


 

Mehr lesen

3. Februar um 7:59

Wenn du dir unsicher bist, geh nochmal zum Gyn. Sind ja 4 Wochen vergangen seitdem. Nicht, dass es eine andere Ursache hat, wie Zysten oder Myome oder so. Und dann siehst du auch gleich, ob schwanger oder nicht. Kenne Frauen, wo der Schwangerschaftstest nichts anzeigte trotz bestehender Schwangerschaft. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Februar um 12:25
In Antwort auf skadiru

Wenn du dir unsicher bist, geh nochmal zum Gyn. Sind ja 4 Wochen vergangen seitdem. Nicht, dass es eine andere Ursache hat, wie Zysten oder Myome oder so. Und dann siehst du auch gleich, ob schwanger oder nicht. Kenne Frauen, wo der Schwangerschaftstest nichts anzeigte trotz bestehender Schwangerschaft. 

Danke für die Antwort. 
Ich habe noch einen anderen Test geholt. Falls dieser auch negativ anzeigt werde ich meine Frauenärztin kontaktieren. Habe Angst vor einer Eileiterschwangerschaft oder der gleichen 🙈

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Februar um 12:33
Beste Antwort

Aber auch bei einer Eileiterschwangerschaft würde der Test doch positiv anzeigen, oder nicht?
Aber wenn selbst beim aktuellen Testen negativ rauskommt, dann kann man wohl eine SS ausschließen. Zumindest, wenn verschiedene Tests das gleiche Ergebnis anzeigen.
Dann würde ich auch nochmals zum Gyn gehen.

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
3. Februar um 13:32
In Antwort auf orchideenblatt

Aber auch bei einer Eileiterschwangerschaft würde der Test doch positiv anzeigen, oder nicht?
Aber wenn selbst beim aktuellen Testen negativ rauskommt, dann kann man wohl eine SS ausschließen. Zumindest, wenn verschiedene Tests das gleiche Ergebnis anzeigen.
Dann würde ich auch nochmals zum Gyn gehen.

Der ist doch negativ oder? 🤔 Ich hasse striche raten🙈

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Februar um 13:33
In Antwort auf user302938421

Der ist doch negativ oder? 🤔 Ich hasse striche raten🙈

Ich bekomme das Bild nicht hochgeladen 🙈

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Februar um 18:58

So ich war bei der Frauenärztin. 
Sie konte ene sehr stark aufgebaute Schleinhat sehen und sonst nix.
Ss Test wollte sie nicht machen. Ich soll abwarten entweder kommt meine Mens in den nächsten Tagen oder ich soll einen weiteren Test machen🤷🏼‍♀️

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Februar um 12:01
In Antwort auf user302938421

So ich war bei der Frauenärztin. 
Sie konte ene sehr stark aufgebaute Schleinhat sehen und sonst nix.
Ss Test wollte sie nicht machen. Ich soll abwarten entweder kommt meine Mens in den nächsten Tagen oder ich soll einen weiteren Test machen🤷🏼‍♀️

Ist schon merkwürdig... berichte mal bitte, wie es mit dir weitergeht. 

Dein Bild konnte ich leider nicht öffnen. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Februar um 13:42
In Antwort auf user302938421

So ich war bei der Frauenärztin. 
Sie konte ene sehr stark aufgebaute Schleinhat sehen und sonst nix.
Ss Test wollte sie nicht machen. Ich soll abwarten entweder kommt meine Mens in den nächsten Tagen oder ich soll einen weiteren Test machen🤷🏼‍♀️

Hallo Steffi,
sein kann es natürlich immer, dass frau trotz Sterilisation doch schwanger wird. Die Symptome können hormonell verursacht sein und treten tatsächlich in beiden Fällen auf. Kennst du es so, dass du dich vor deiner Periode so fühlst?! Jetzt warte mal ab - viel Kraft bis zum Test! Den kannst du so ab 18 Tage nach dem entsprechenden Geschlechtsverkehr durchführen. Er zeigt dann ein sicheres Ergebnis an.
Alles Gute bis dahin!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Februar um 11:23
In Antwort auf user302938421

So ich war bei der Frauenärztin. 
Sie konte ene sehr stark aufgebaute Schleinhat sehen und sonst nix.
Ss Test wollte sie nicht machen. Ich soll abwarten entweder kommt meine Mens in den nächsten Tagen oder ich soll einen weiteren Test machen🤷🏼‍♀️

Hallo, 
ich warte hier mal mit dir und hoffe, dass du bald mehr weißt. Wann meinst du, könnten die 18 Tage nach dem GV vorbei sein?! Ich drück die die Daumen und schicke dir liebe Grüße hier!
Cristina

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram