Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger trotz Spirale

Schwanger trotz Spirale

18. November 2008 um 8:16
In Antwort auf feige_12493016

Hallo

ja ich bin 2006 mit der kupferspirale schwanger geworden.Jetzt haben wir eine Tochter worauf wir stolz sind.dabei hatte ich mir extra eine spirale setzten lassen weil ich 2005 mein sohn als totgeburt zur welt gebracht habe.es war ein großer schock als dann meine regel 2006 ausblieb.und dann das ergebniss ich war trotz Kupferspirale SCHWANGER.Lg Manu

Hallo
ich habe auch seit 2 1/4 jahren die Kupferspirale drinn, hatte vor einer woche eine schmierblutung die dauerte 5 tage und jetzt habe ich sodbrennen.leichte übelkeit,die müdigkeit kommt am späten nachmittag und ein leichtes ziehn im bauch.
Meine frage an dich da du ja mit der spirale schwanger wurdest, kann es sein das ich schwager bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

4. Januar 2009 um 18:32

Schwanger trotz mirena!!
hallo ich bin seit heute neu hier angemeldet und habe gerade ein richtig großes problem.
habe am freitag einen ss test gemacht und der ist positiv gewesen.
bei mir liegt die mirena seit 3 jahren und ich hatte wirklich die übelsten nebenwirkungen.
war gleich freitag abend im kh und da wurde es mir bestätigt. 7. woche!!!! ich kann s nicht glauben!!!
ich habe schon 2 kinder, habe nun extra diese methode gewählt, um eben nicht schwanger zu werden... muß morgen zum arzt und dann alles weitere klären.. kann mir vielleicht jemand einen guten rat geben, ob es bei einem abbruch evtl als med. indikation gewertet werden kann. zum einen geht es mir um das moralische und zum anderen natürlich um die kosten, die ja nicht wesentlich gering sein sollen. ich würde mich über ein paar antworten sehr freuen.
grüße von steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2009 um 21:39

Hallo
ist ja echt krass deine lebensgeschichte, hab ein bischen rumgelesen um mich zu erkundigen, hab die mirena seit ca 14 monaten und fühle mich seehr schwanger, hab schon drei kinder und kann einfach nicht glauben dass das geht. würde das kind auf jeden fall behalten, mach mir schon sorgen dass ich es verlieren könnte wegen der spirale. war eh nicht zufrieden und wollte sie loshaben.
Kannst du nicht hilfe von aussen holen, zb. beim srk oder ähnliches, die dich unterstützen oder jemand anders der zu deiner mutter schaut? inzwischen weisst du ja sicher ob du schwanger bist oder nicht?
alles gute und viel kraft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Januar 2009 um 21:48

Schwangerschaftsanzeichen trotz Mirena
Hallo,

Habe seit über 2 Jahren die Mirena Spirale und die Tage waren zwar weiter da aber ganz schwach. seit 2 Monaten habe ich aber nur noch braunen Schleimausfluss und zwischen den Tagen auch Ausfluss. Mir war tagelang übel, Total überempfindlich, beim Zähneputzen fast gespuckt, hatte wie einen Fussel im Hals, Wadenkrämpfe. Kann sich nach über 2 Jahren die Tage nochmal verändern??? Dann stand ich unter der Dusche und auf meinen Brustwarzen standen Milchtropfen. Ich red mir schon ein Scheinschwanger zu sein. Viele Freundinnen sind schwanger und ich habe vor 3 Monaten eine kleine Nichte bekommen. Meine Kinder sind schon fast 8 und 5 Jahre. Dachte eigentlich die sind nun aus dem gröbsten raus und dann fängt man wieder an.
Aber irgendwie würde ich mich auch darauf freuen und wäre auch schon enttäuscht wenn es nicht so wäre.
Habe jetzt am 22.1. Termin beim FA.
Und weiß jemand wie das mit der Spirale ist bei der Schwnagerschaft?
Kann die dem Kind schaden???

Liebe Grüße
Natastia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2009 um 19:16

Gofeminin ein schwangerschaftsforum???
hi caro, ein bißchen anmaßend zu behaupten, im forum halten sich schwangere auf, die sich auf ihr kind freuen, oder? wenn jemand gerne nicht schwanger werden will und verunsichert ist, ist es doch vollkommen in ordnung hier im forum nachzufragen. deine reaktion war sehr unfreundlich, kein gutes vorbild für eventuellen nachwuchs was toleranz und höflichkeit betrifft, plumeria

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2010 um 12:48
In Antwort auf padma_11975871

Schwanger trotz mirena!!
hallo ich bin seit heute neu hier angemeldet und habe gerade ein richtig großes problem.
habe am freitag einen ss test gemacht und der ist positiv gewesen.
bei mir liegt die mirena seit 3 jahren und ich hatte wirklich die übelsten nebenwirkungen.
war gleich freitag abend im kh und da wurde es mir bestätigt. 7. woche!!!! ich kann s nicht glauben!!!
ich habe schon 2 kinder, habe nun extra diese methode gewählt, um eben nicht schwanger zu werden... muß morgen zum arzt und dann alles weitere klären.. kann mir vielleicht jemand einen guten rat geben, ob es bei einem abbruch evtl als med. indikation gewertet werden kann. zum einen geht es mir um das moralische und zum anderen natürlich um die kosten, die ja nicht wesentlich gering sein sollen. ich würde mich über ein paar antworten sehr freuen.
grüße von steffi

Schwanger trotz Mirena (Hormonspirale)
Hey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2010 um 12:53
In Antwort auf padma_11975871

Schwanger trotz mirena!!
hallo ich bin seit heute neu hier angemeldet und habe gerade ein richtig großes problem.
habe am freitag einen ss test gemacht und der ist positiv gewesen.
bei mir liegt die mirena seit 3 jahren und ich hatte wirklich die übelsten nebenwirkungen.
war gleich freitag abend im kh und da wurde es mir bestätigt. 7. woche!!!! ich kann s nicht glauben!!!
ich habe schon 2 kinder, habe nun extra diese methode gewählt, um eben nicht schwanger zu werden... muß morgen zum arzt und dann alles weitere klären.. kann mir vielleicht jemand einen guten rat geben, ob es bei einem abbruch evtl als med. indikation gewertet werden kann. zum einen geht es mir um das moralische und zum anderen natürlich um die kosten, die ja nicht wesentlich gering sein sollen. ich würde mich über ein paar antworten sehr freuen.
grüße von steffi

Schwanger trotz Mirena (Hormonspirale)
Hey,
ich habe seid Noveber 2006 die Hormonspirale gehabt und bin jetzt in der 6. woche schwanger! Da ich selber eine 4 jährige Tochter schon habe und richtig stolz auf sie bin wollte ich kein weiteres und habe mir die Spirale stezen lassen und habe darauf vertraut was mir meine Ärztin sagte! Ich habe ne Freundin die hatte die Spirale auch gehabt die ist jetzt im 4 Monat schwanger! Also wirklich sicher finde ich die Mirena jetzt dch nicht mehr nachdem was man liest und hört wie viele Frauen trotz Hormonspirale trotzdemnoch schwanger werden! Aber nun ja, jetzt ist es halt so mit der Schwangerschaft und mein Verlobter und ich freuen uns riesig auf unseren zweiten wurm . . . .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2010 um 12:58


omg.... wollte nach der geburt meiner zwillinge eigentlich auch ne spirale haben weil mir 3 kiddis reichen,aber wenn man das so hört? will ich doch lieber was anderes....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2010 um 19:50


es gibt ja auch noch son stäbchen für unter die haut oder spritzen...ach muss ich mich ma informierenbeim fa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2010 um 13:49
In Antwort auf padma_11975871

Schwanger trotz mirena!!
hallo ich bin seit heute neu hier angemeldet und habe gerade ein richtig großes problem.
habe am freitag einen ss test gemacht und der ist positiv gewesen.
bei mir liegt die mirena seit 3 jahren und ich hatte wirklich die übelsten nebenwirkungen.
war gleich freitag abend im kh und da wurde es mir bestätigt. 7. woche!!!! ich kann s nicht glauben!!!
ich habe schon 2 kinder, habe nun extra diese methode gewählt, um eben nicht schwanger zu werden... muß morgen zum arzt und dann alles weitere klären.. kann mir vielleicht jemand einen guten rat geben, ob es bei einem abbruch evtl als med. indikation gewertet werden kann. zum einen geht es mir um das moralische und zum anderen natürlich um die kosten, die ja nicht wesentlich gering sein sollen. ich würde mich über ein paar antworten sehr freuen.
grüße von steffi

Abbruch
hallo,
Ein Abruch übernimmt die Krankenkasse, sofoern du als Frau nicht mehr als 1000 verdienst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2010 um 15:15

Schwanger trotz Spirale
Hallo,

kann mir jemand helfen???

Ich habe seit 7Monaten die Kupferspirale, ich habe am bauch zugenommen sowie ein kleiner babybauch habe ab und zu ein ziehen im Bauch und muss oft auf Toilette kann ich Schwanger sein!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2010 um 16:02

Naja
ich bin ein Spiralenkind.
Ne bekannte von mir ist auch trotz Spirale schwanger geworden.
Scheint mir also nicht so sicher zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2010 um 16:26

DATUM des Threads beachten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Oktober 2010 um 15:36

Dann kann die Betreffende
ja einen neuen Thread aufmachen.
Bei Threads mit zig Antworten ist es auch unwahrscheinlich, dass Leute noch darauf eingehen... außer bei den "Fake-Threads"...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club