Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwanger trotz Spiral - Neu-

Schwanger trotz Spiral - Neu-

19. November 2010 um 18:46 Letzte Antwort: 23. November 2010 um 21:03

Hallo ihr alle,

ich habe seit 3 Jahren einen super niedlichen Sohn und eine Kupferspirale und war bis jetzt total zu frieden (Kontrollen waren auch okay!).

Seit 3 Tagen habe ich linksseitig, nicht direkt mittig, so eine Art von Wehen- oder Kindsbewegungs-Gefühl; ich hab schon viel gelesen, dass man mit der Spirale schwanger werden kann, aber ich???

Klar ist, wenn es so wäre, würde ich mich total freuen!! Vielleicht endlich ein mein ersehntes Mädchen??? Hoffentlich würde sich mein Mann auch freuen, würde es aber gern erst abklären. Oder was meint ihr???

Mir graut es, wenn es so wäre, vor der Reaktion meiner Eltern! Die wären glaube ich gelinde gesagt total sauer! Aber ich habe ja noch nie das gemacht, was meine Eltern wollten oder gesagt haben!!!

LG
Wunschkindno2 (!?)
PS: Diesmal wird vieles anders!

Mehr lesen

19. November 2010 um 18:59


Öhm, du klingst so als wärst du dir total sicher...
Hast du schon nen SST gemacht oder warst beim FA?

Gefällt mir
19. November 2010 um 19:06

Eine bekannte
von mir wurde vor ein paar monaten trotz hormonspirale schwanger....
"herzlichen glückwunsch,sie sind schwanger...ca im 7. monat"
joa,hatte was für sich...sie musste die ersten 12 wochen nicht die übliche angst haben und hat sofort erfahren das sie zu ihren 2 mädels einen kleinen jungen bekommt

Gefällt mir
19. November 2010 um 19:15

Ja
sie meinte sie hat vorher wirklich gar nix gemerkt...erst nachdem sie wusste das sie schwanger ist hat sie alles so richtig wahrgenommen...

Gefällt mir
19. November 2010 um 19:17
In Antwort auf danika_604486

Eine bekannte
von mir wurde vor ein paar monaten trotz hormonspirale schwanger....
"herzlichen glückwunsch,sie sind schwanger...ca im 7. monat"
joa,hatte was für sich...sie musste die ersten 12 wochen nicht die übliche angst haben und hat sofort erfahren das sie zu ihren 2 mädels einen kleinen jungen bekommt


DAS ist mal wirklicht HEFTIG!

Gefällt mir
23. November 2010 um 21:03

Keine behinderung?
also meine mutter war damals auch schwanger trotz spirale.. aber das kind wäre zu 80 % behindert gewesen?..

die spirale tötet doch (eigentlich) die spermien, also ist doch das spermium dann "verletzt" oder?

Gefällt mir