Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Schwanger trotz Regel?

Schwanger trotz Regel?

7. März 2007 um 18:14 Letzte Antwort: 12. März 2007 um 22:33

Hallo, ich hab ja die ganze wo gedacht, das ich Schwanger bin. Hab Brustziehen, Bauchziehen, Sodbrennen. Abends wars mir immer bis auf gestern Schlecht.
Wenn ich die Pille genommen hab, wurde es mir immer kotz übel.
Dann hab ich die Pille am Montag nicht mehr genommen. Heute hat meine Regel eingesetzt.
Heute morgen war sie stärker wie heut nachmittag.
Na mal schaun, vielleicht kommt sie morgen stärker.
Aber trotzdem komisch. Hab immer son komisches krippeln im Bauch.

Mehr lesen

7. März 2007 um 18:20

Du hast ja die Pille genommen...
wieso solltest du dann schwanger sein? Wenn du die Pille einfach so absetzt ist doch klar,dass du dann deine Regel bekommst...ist dann eine Abbruchblutung. Hört sich eher an,als wenn du die Pille nicht so gut verträgst.
Aber schwanger?? Wüsste nicht warum...

lg
Evelyn

Gefällt mir
7. März 2007 um 18:23
In Antwort auf yelena_12119032

Du hast ja die Pille genommen...
wieso solltest du dann schwanger sein? Wenn du die Pille einfach so absetzt ist doch klar,dass du dann deine Regel bekommst...ist dann eine Abbruchblutung. Hört sich eher an,als wenn du die Pille nicht so gut verträgst.
Aber schwanger?? Wüsste nicht warum...

lg
Evelyn

Meine schwester ist auch warscheinlich schwanger
obwohl sie ihre regel hatte, aber bei ihr sieht man es eindeutig am bauch.
Sie geht am mo zum fa, da bin ich mal gespannt. Und ich mach auch einen Termin aus, denn da stimmt was nicht. Ich habe ständig unterleibsziehen. Kann auch ein infekt sein. Aber meine Schwester is mit 99,9 % schwanger. Wenn nicht, dann fress ich nen besen.

Gefällt mir
7. März 2007 um 18:44
In Antwort auf dang_11877679

Meine schwester ist auch warscheinlich schwanger
obwohl sie ihre regel hatte, aber bei ihr sieht man es eindeutig am bauch.
Sie geht am mo zum fa, da bin ich mal gespannt. Und ich mach auch einen Termin aus, denn da stimmt was nicht. Ich habe ständig unterleibsziehen. Kann auch ein infekt sein. Aber meine Schwester is mit 99,9 % schwanger. Wenn nicht, dann fress ich nen besen.

Die pille vertrag ich
schon seit 1 Jahr. Und plötzlich wirs mir schlecht? nene, da stimmt was nicht

Gefällt mir
7. März 2007 um 18:48
In Antwort auf dang_11877679

Die pille vertrag ich
schon seit 1 Jahr. Und plötzlich wirs mir schlecht? nene, da stimmt was nicht

Das heißt aber nix...
ich hab so viele pillenpräparate ausprobiert und ich hab die meisten auch nur eine zeitlang vertragen und dann plötzlich nicht mehr(warum konnte mir auch mein fa nicht sagen). warst du denn jetzt schon mal schwanger,dass du die sympthome einordnen kannst oder hast du nur im i-net gelesen?
also ich sag mal so,pille ist das sicherste verhütungsmittel und wenn du nix falsch gemacht hast...würd ich mir keine sorgen machen. kannst ja nen test machen. siehste ja ob schwanger oder nicht,wenn es dir hilft.

Gefällt mir
7. März 2007 um 21:03

Mir gehts ähnlich
hey andrea,
dein text könnte fast von mir stammen...ich hab seit ca 2 wochen auch ein "komisches" gefühl, unterleibziehen (eine art "regelschmerz") und stimmungsschwankungen. besser gesagt ist alles irgendwie anders als sonst...ich nehme seit 17 jahren die pille und habe sie im letzten zyklus zum ersten mal 2mal vergessen. und das auch noch innerhalb der ersten 2 wochen...
jetzt hätte ich am montag meine tage bekommen sollen. normalerweise kann ich die uhr danach stellen. dieses mal aber habe ich seit letzten donnerstag minimale (!) schmierblutung und heute nachmittag zum erstenmal ein bißchen minmales helleres blut am "Mini" tampon. irgendwie seltsam. sie ist viiiel zu schwach und zu spät. weiß jetzt halt nicht, ob ich das als blutung zählen kann oder ob ich evtl. schwanger sein könnte. soll ich einen test machen??? würde morgen früh schon ein urintest positiv ausfallen??
bin echt unsicher ....kann mir jemand einen rat geben????

Gefällt mir
9. März 2007 um 1:25
In Antwort auf yelena_12119032

Das heißt aber nix...
ich hab so viele pillenpräparate ausprobiert und ich hab die meisten auch nur eine zeitlang vertragen und dann plötzlich nicht mehr(warum konnte mir auch mein fa nicht sagen). warst du denn jetzt schon mal schwanger,dass du die sympthome einordnen kannst oder hast du nur im i-net gelesen?
also ich sag mal so,pille ist das sicherste verhütungsmittel und wenn du nix falsch gemacht hast...würd ich mir keine sorgen machen. kannst ja nen test machen. siehste ja ob schwanger oder nicht,wenn es dir hilft.

Ich auch
Ich schreib jetzt einfach mal hier rein, weil ich sonst nämlich ein Thema mit genau demselben Titel eröffnen müsste, hoffe das stört niemanden.

Ich befürchte zur Zeit auch, dass ich schwanger sein könnte, obwohl ich meine Regel immer bekommen habe, aber das könnte ja auch an der Pille liegen. Es könnte schon vorgekommen sein, dass ich sie ein oder zwei Mal vergessen habe, weiß es aber nicht mehr genau.
Seit ein, zwei Wochen ist es so, dass mir immer total schlecht wird von Zigaretten, wenn ich mir eine an mache, muss ich sie nach der Hälfte wieder ausmachen, weil ich das Gefühl bekomme, mich sonst übergeben zu müssen. Deshalb rauche ich jetzt auch so gut wie gar nicht mehr, aber auch wenn mein Freund in meiner Nähe ist und eine raucht wird mir manchmal schon schlecht. Und das finde ich schon sehr komisch alles, kenne das sonst gar nicht von mir. Einmal hab ich mich sogar wirklich übergeben nachdem ich abends noch eine geraucht hatte, das war vor zwei Wochen ungefähr.

Naja, ich denke, ich werde morgen einfach mal einen Test machen, dann weiß ich es sicher, ich wollte mir das nur gerade mal von der Seele schreiben, da ich darüber auch mit niemandem reden kann/will.
Aber ich denk mir, im Zweifelsfall ist weniger rauchen ja immer gesund...

Falls es wirklich so sein sollte, werd ich wahrscheinlich morgen froh sein, dass ich ausgerechnet diese Abneigung bekommen habe, weil ich ja dann sowieso damit aufhören müsste...

Gefällt mir
9. März 2007 um 8:43
In Antwort auf helma_12548315

Ich auch
Ich schreib jetzt einfach mal hier rein, weil ich sonst nämlich ein Thema mit genau demselben Titel eröffnen müsste, hoffe das stört niemanden.

Ich befürchte zur Zeit auch, dass ich schwanger sein könnte, obwohl ich meine Regel immer bekommen habe, aber das könnte ja auch an der Pille liegen. Es könnte schon vorgekommen sein, dass ich sie ein oder zwei Mal vergessen habe, weiß es aber nicht mehr genau.
Seit ein, zwei Wochen ist es so, dass mir immer total schlecht wird von Zigaretten, wenn ich mir eine an mache, muss ich sie nach der Hälfte wieder ausmachen, weil ich das Gefühl bekomme, mich sonst übergeben zu müssen. Deshalb rauche ich jetzt auch so gut wie gar nicht mehr, aber auch wenn mein Freund in meiner Nähe ist und eine raucht wird mir manchmal schon schlecht. Und das finde ich schon sehr komisch alles, kenne das sonst gar nicht von mir. Einmal hab ich mich sogar wirklich übergeben nachdem ich abends noch eine geraucht hatte, das war vor zwei Wochen ungefähr.

Naja, ich denke, ich werde morgen einfach mal einen Test machen, dann weiß ich es sicher, ich wollte mir das nur gerade mal von der Seele schreiben, da ich darüber auch mit niemandem reden kann/will.
Aber ich denk mir, im Zweifelsfall ist weniger rauchen ja immer gesund...

Falls es wirklich so sein sollte, werd ich wahrscheinlich morgen froh sein, dass ich ausgerechnet diese Abneigung bekommen habe, weil ich ja dann sowieso damit aufhören müsste...

An alle die hier stehen
macht einen Test und setzt mal die Ergebnisse hier her.Würd mich mal interessieren.Mir geht es sehr ähnlich.Vielen Dank
LG.Gizmoli

Gefällt mir
9. März 2007 um 11:38
In Antwort auf vena_12047870

Mir gehts ähnlich
hey andrea,
dein text könnte fast von mir stammen...ich hab seit ca 2 wochen auch ein "komisches" gefühl, unterleibziehen (eine art "regelschmerz") und stimmungsschwankungen. besser gesagt ist alles irgendwie anders als sonst...ich nehme seit 17 jahren die pille und habe sie im letzten zyklus zum ersten mal 2mal vergessen. und das auch noch innerhalb der ersten 2 wochen...
jetzt hätte ich am montag meine tage bekommen sollen. normalerweise kann ich die uhr danach stellen. dieses mal aber habe ich seit letzten donnerstag minimale (!) schmierblutung und heute nachmittag zum erstenmal ein bißchen minmales helleres blut am "Mini" tampon. irgendwie seltsam. sie ist viiiel zu schwach und zu spät. weiß jetzt halt nicht, ob ich das als blutung zählen kann oder ob ich evtl. schwanger sein könnte. soll ich einen test machen??? würde morgen früh schon ein urintest positiv ausfallen??
bin echt unsicher ....kann mir jemand einen rat geben????

Immer noch Brustziehen,
aber meine Regel hab ich bekommen. Am 1. Tag wars schwach. Am 2. Tag schon stärker und heut immer noch sehr stark. Habe aber sehr starke Unterleibsschmerzen. Die Brust sticht auch noch. Ich kenn mich auch nicht mehr aus. Weil ich hatte so viele Sympome. Gehe nächste Wo zur FA.

Gefällt mir
10. März 2007 um 19:28
In Antwort auf an0N_1282434199z

An alle die hier stehen
macht einen Test und setzt mal die Ergebnisse hier her.Würd mich mal interessieren.Mir geht es sehr ähnlich.Vielen Dank
LG.Gizmoli

Ja was denn nun?
Ich kenn mich nicht mehr aus!!! Hab ja wie schon beschrieben meine Regel bekommen. Doch nach 3 Tagen war alles weg. Also ich kenn mich nicht mehr aus. Der Bauch sticht immer noch. Und die Brust auch.
Und die Brustwarzen jucken total.

Gefällt mir
10. März 2007 um 19:53
In Antwort auf dang_11877679

Ja was denn nun?
Ich kenn mich nicht mehr aus!!! Hab ja wie schon beschrieben meine Regel bekommen. Doch nach 3 Tagen war alles weg. Also ich kenn mich nicht mehr aus. Der Bauch sticht immer noch. Und die Brust auch.
Und die Brustwarzen jucken total.

Hallo
Mach einen Test dann bist du auf der richtigen Seite ich habe so viele Anzeichen auch trotz Pille und weiss auch nicht was ich machen soll.Ich kann es nachfühlen.Mein Test war letzte Woche negativ.war aber ein 25er und vielleicht zu früh.Werde nächste Woche noch einen machen.

Gefällt mir
12. März 2007 um 22:09
In Antwort auf an0N_1282434199z

Hallo
Mach einen Test dann bist du auf der richtigen Seite ich habe so viele Anzeichen auch trotz Pille und weiss auch nicht was ich machen soll.Ich kann es nachfühlen.Mein Test war letzte Woche negativ.war aber ein 25er und vielleicht zu früh.Werde nächste Woche noch einen machen.

Negativ
Ich habe am Freitag einen Test gemacht und er war negativ, ist auch besser so.
Wollt ich nur mal bescheid geben, hatte ja jemand geschrieben, dass es sie interessiert.

Gefällt mir
12. März 2007 um 22:33
In Antwort auf helma_12548315

Negativ
Ich habe am Freitag einen Test gemacht und er war negativ, ist auch besser so.
Wollt ich nur mal bescheid geben, hatte ja jemand geschrieben, dass es sie interessiert.

Auch negativ
mein Test heut morgen war auch negativ. War inzwischen bei meiner Frauenärztin. Besser gesagt bei einer anderen. Meine meinte ja ich hätte eine Blinddarmendzündung(per Telefon). Ist ja wohl lächerlich.
Also wie gesagt, ich war heut beim Fa und die hat mich untersucht und festgestellt, das ich endometriose habe. Also keine Schwangerschaft, allerdings hat die keinen Schwangerschaftstest gemacht(hab ja heut morgen selber einen gekauft). Und Ultraschal hat sie auch nicht gemacht. Nun, ich gehe mal davon aus, nicht schwanger zu sein. Ich verhüte seit heute wieder.(Nuvaring) Wo ich eigentlich immer noch zweifel habe, da ich wieder Unterleibsziehen und Seitenstechen hatte. Hängt wohl mit meiner Endometriose zus.
lg Andrea

Gefällt mir