Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger trotz Pille?! Anzeichen oder einbildung

Schwanger trotz Pille?! Anzeichen oder einbildung

27. September 2018 um 17:44 Letzte Antwort: 28. September 2018 um 12:35

 Hallo liebe Leser. Ich bin 15.  Jahre alt und nehme seit knapp fünf Monaten die Pille Levomin  30. Ich habe ganz sicher keinen ein Name Fehler gehabt und auch keine Medikamente genommen oder Durchfall oder Erbrechen gehabt die Pille müsste also  korrekt gewirkt haben. Nun habe ich nachdem ich mehrmals ungeschützten Verkehr mit meinem Freund hatte circa einen Monat später immer abends so drückende Unterleibschmerzen außerdem bin ich ständig müde. Vor lauter Angst habe ich mehrmals einen Test gemacht der war jedoch  alle drei Male negativ . Ein weiterer Punkt Meine Angst ist das ich einen größeren Bauch bekommen habe der wenn ich ihn anziehe auch nicht ganz weggeht (Bin recht schlank)  nun zu meiner Frage würdet ihr von einer Schwangerschaft ausgehen oder ist es möglich dass ich nun schwanger bin oder sind die Anzeichen nur aus Angst oder einfach wegen der Pille ?  Ich entschuldige mich für die Rechtschreibfehler und die Grammatik und bedanke mich herzlich für Antworten

Mehr lesen

27. September 2018 um 18:23

da gibt es viele Ursachen, auch eine Maxipizza und schlechte Verdauung können ursächlich sein. Gehe im Zweifel zum Arzt und schenke deinem Freund eine Tüte mit Kondomen, wenn er schon poppen muss. Auch er trägt die Verantwortung einer Schwangerschaft.

Gefällt mir
28. September 2018 um 9:05
In Antwort auf nele-14.

 Hallo liebe Leser. Ich bin 15.  Jahre alt und nehme seit knapp fünf Monaten die Pille Levomin  30. Ich habe ganz sicher keinen ein Name Fehler gehabt und auch keine Medikamente genommen oder Durchfall oder Erbrechen gehabt die Pille müsste also  korrekt gewirkt haben. Nun habe ich nachdem ich mehrmals ungeschützten Verkehr mit meinem Freund hatte circa einen Monat später immer abends so drückende Unterleibschmerzen außerdem bin ich ständig müde. Vor lauter Angst habe ich mehrmals einen Test gemacht der war jedoch  alle drei Male negativ . Ein weiterer Punkt Meine Angst ist das ich einen größeren Bauch bekommen habe der wenn ich ihn anziehe auch nicht ganz weggeht (Bin recht schlank)  nun zu meiner Frage würdet ihr von einer Schwangerschaft ausgehen oder ist es möglich dass ich nun schwanger bin oder sind die Anzeichen nur aus Angst oder einfach wegen der Pille ?  Ich entschuldige mich für die Rechtschreibfehler und die Grammatik und bedanke mich herzlich für Antworten

Wenn du die Pille korrekt eingenommen hast kannst du keinen "ungeschützten Verkehr" gehabt haben. Die Pille ist ein Verhütungsmittel!

~19 Tage nach GV ist ein Test sicher aussagekräftig. Aus deiner Blutung kannst du nichts schließen.

1 LikesGefällt mir
28. September 2018 um 10:38

Die Pille allein reicht nicht, ich würde sagen Kondome sind immer ein Muss beim GV, egal was dein Freund dir sagt. Weil geschlechtskrankheiten werden nicht von der Pille abgewehrt . Mach n Test nach 3 Wochen und geh zum Arzt

Gefällt mir
28. September 2018 um 11:00
In Antwort auf helpfulmasked

Wenn du die Pille korrekt eingenommen hast kannst du keinen "ungeschützten Verkehr" gehabt haben. Die Pille ist ein Verhütungsmittel!

~19 Tage nach GV ist ein Test sicher aussagekräftig. Aus deiner Blutung kannst du nichts schließen.

Wenn die Pille per Durchfall ausgeschieden wurde hätte sie aber dennoch ungeschützten Verkehr. Hat die te doch recht

Gefällt mir
28. September 2018 um 11:30
In Antwort auf m`iri_11973943

Wenn die Pille per Durchfall ausgeschieden wurde hätte sie aber dennoch ungeschützten Verkehr. Hat die te doch recht

Lt. Fragetext hatte sie kein Durchfall oder Erbrechen.

Daher ist ein ungeschützter GV nicht möglich. Sie schließt jegliche mögliche Beeinträchtigung aus. Sie schreibt sie hätte die Pille korrekt eingenommen.

1 LikesGefällt mir
28. September 2018 um 12:35

Hallo
Ich würde zur Frauenärztin hingehen. Eventuell kann es auch eine Nebenwirkung der Pille sein. Vielleicht wäre ein anderes Präparat für dich geeigneter. Eine Schwangerschaft würde ich ausschliessen. Du hast ja bereits getestet und keine Einnahmefehler. 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers