Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger trotz negativen Clearblue Test?

Schwanger trotz negativen Clearblue Test?

31. März um 12:25

Hey alle zusammen... Ich bin neu hier und hätte da gleich mal eine Frage für euch... Also ich bin zwar erst 16 aber vor kurzem also am 16.03. hatten ich und mein Freund unser erstes mal. Naja dabei ist uns halt eine Panne passiert und gleich am Tag darauf hatte ich irgendwie so ein komisches Bauchgefühl irgendwie ging mir der Gedanke das ich schwanger wäre einfach nicht mehr aus dem Kopf und das bis heute noch deswegen hab ich gleich darauf meinen Eisprung berechnet und zufälliger weiß war unser erstes mal genau an diesem Tag und nachdem ich das wusste wurde mein Bauchgefühl einfach immer stärker. Natürlich wusste ich dann auch das die Pille danach nichts nützen wird deswegen hab ich das dann auch sein gelassen. 4 Tage später so wie es auch berechnet wurde hatte ich dann meine Einnistung und damit verbunden meine ganz leichte helle Einnistungsblutung ab den zeitpunkt war mir irgendwie klar das ich Schwanger sein muss weil ich sonst nie Zwischenblutungen oder sowas in der Arz habe. 2 Tage darauf also Es+6 begannen dann auch schon die ersten Schwangerschaftsanzeichen und zwarhab ich seit dem plötzlich ein ständiges extremes Durstgefühl als würde ich verdursten egal wie viel ich eigentlich gerade getrunken habe und das ist echt nicht normal bei mir denn normalerweiße trinke ich am Tag viel zu wenig in der regel so höchstens 1l und hab auch nur selten so einen Durst. Damit verbunden hab ich seit dem natürlich auch viel öfters Harndrang als sonst denn genauso wie beim trinken muss ich auch nur selten auf die Toilette. Außerdem hat es auch an dem Tag begonnen das mein zervixschleim (man merkt glaub ich das ich ziemlich viel gegoogelt habe😅) verstärkt auftritt vorallem bei der Arbeit bzw meiner Lehrstelle was manchmal echt unangenehm werden kann. Ab den Tag ungefähr hab ich dann auch begonnen Schwangerschaftsvitamine wie folsäure regelmäßig zu nehmen weil ich gelesen habe das man das in einer Schwangerschaft unbedingt benötigt. Einige Tage später kam dann auch noch Unterleibsschmerzen meistens leicht rechts dazu aber auch nur genz selten und auch nicht so stark aber trotzdem recht eindeutig da ich selbst während meinen Perioden noch nie Unterleibschmerzen hatte. Paar Tage bevor ich meine Regel bekommen sollte kamen dann auch leichte Bauchschmerzen dazu aber auch nur wenn man sie berührt außerdem ist mir aufgefallen das ich diesmal weniger Pickel bzw allgemein eine reinere Haut habe als sonst kurz vor meinen Tagen. Heute ES+15 also einen Tag nachdem ich meine Periode bekommen hätte sollen hab ich einen Clearblue digital Schwangerschaftstest mit Wochenanzeige natürlich mit Morgenurin gemacht und ganz zu meinen erstaunen war er negativ was ich echt nicht glauben und verstehen kann... okey eigentlich wollte ich ja noch mit dem Test mindestens eine Woche warten da meine Regel nie wirklich 100%ig regelmässig ist aber ich konnte einfach nicht mehr warten... ich vermute mal das ich einfach zu früh getestet habe und man deswegen den HCG wert noch nicht messen konnte denn schließlich hab ich gelesen das es gescheiter wäre erst nach mindestens 2 Tage nach ausbleiben zu Testen deswegen werd ich jetzt warscheinlich ein paar Tage warten und dann nochmal Testen... aber was meint ihr dazu was soll ich tun? Ich weiß ich bin mit 16 noch viel zu jung und es war auch ungewollt aber jetzt kann ich ja nichts mehr machen es ist halt so wie es ist...🤷‍♀️

Mehr lesen

31. März um 14:06

Liebe Patty, 

du machst dich viel zu doll verrückt 🙈
4 Tage nach ES die Einnistung zu haben ist zwar nicht unmöglich, aber sehr selten, in der Regel benötigt das Ei 7-10 Tage zur Gebärmutter. 
Du steckst mitten in der Pubertät, dass sich dein Körper da mal anders verhält als früher ist vollkommen normal. Du solltest einfach noch ein paar Tage abwarten, wenn der Sst an ES+15 noch negativ ist, solltest du davon ausgehen, nicht schwanger zu sein. 

Dein Text klingt sehr danach, dass du dir wünscht, schwanger zu sein und ich kann das voll verstehen, bin momentan selbst am basteln. Aber du bist noch arg jung, hast deine Lehre noch nicht fertig und solltest noch keine Verantwortung für ein Baby tragen müssen. Genieß lieber noch eine Weile deine Freiheit, das kann dir nämlich später keiner mehr zurückgeben 😉

Ich wünsche dir alles Gute  

Liebe Fruse
Blackrose 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März um 14:07

Ich meine natürlich Grüße 🤦🏼‍♀️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen