Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger trotz negativem Testergebnis

Schwanger trotz negativem Testergebnis

30. Mai 2007 um 15:16

Hallo - bräuchte Erfahrungsberichte:

Ich möchte gerne ein Baby und habe vorgestern, 1 Tag vor Fälligkeit meiner Periode, weil ich es nicht mehr länger ausgehalten habe einen Frühtest gemacht. (Ich hab ihn allerdings erst am Abend gemacht) Der war leider negativ. Meine Periode war gestern fällig, ist aber nicht gekommen.

Glaubt ihr, dass ich den Test zu früh gemacht habe und ich vielleicht doch schwanger bin?
Vielleicht bin ich ja schwanger aber es stimmt etwas nicht mit der Eizelle, weil so wenig Schwangerschaftshormone produziert werden, dass man sie noch gar nicht feststellen kann.

Hat wer Erfahrungen?

LG Andrea

Mehr lesen

30. Mai 2007 um 17:24

Willkommen im Club...
Hi Andrea!

Auch ich hatte gestern NMT - bisher keine Mens bzw PMS in Sicht...
Mein test war negativ. Obwohl ich offen gestehen muss, dass er auch viel zu früh gemacht wurde.. ... Aber so ist das halt wenn man vor hibbeln fast in Ohnmacht fällt...

Heute morgen hab ich dann noch nen Ovutest gemacht (der zeigt auch an, wenn man HCG im Urin hat).

Aber auch da NICHTS!!

Bin jetzt völlig kunfus, und mich ärgerts echt.... denn SS fühlen tu ich mich leider überhaupt nicht...


Zu deiner Frage noch: In meiner ersten SS ist mein HCG-Wert auch nur ganz langsam angestiegen! Kann also schon sein, dass du doch SS bist, der Wert aber noch nicht gemessen werden konnte. Mach evtl in ein paar Tagen nochmal nen test, oder lass dir Blut abnehmen: Da ist der wert schon viel höher als im urin!

Drück die ganz fest die Daumen!!!

LG
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 21:19
In Antwort auf magda_12351566

Willkommen im Club...
Hi Andrea!

Auch ich hatte gestern NMT - bisher keine Mens bzw PMS in Sicht...
Mein test war negativ. Obwohl ich offen gestehen muss, dass er auch viel zu früh gemacht wurde.. ... Aber so ist das halt wenn man vor hibbeln fast in Ohnmacht fällt...

Heute morgen hab ich dann noch nen Ovutest gemacht (der zeigt auch an, wenn man HCG im Urin hat).

Aber auch da NICHTS!!

Bin jetzt völlig kunfus, und mich ärgerts echt.... denn SS fühlen tu ich mich leider überhaupt nicht...


Zu deiner Frage noch: In meiner ersten SS ist mein HCG-Wert auch nur ganz langsam angestiegen! Kann also schon sein, dass du doch SS bist, der Wert aber noch nicht gemessen werden konnte. Mach evtl in ein paar Tagen nochmal nen test, oder lass dir Blut abnehmen: Da ist der wert schon viel höher als im urin!

Drück die ganz fest die Daumen!!!

LG
Kerstin

Hallo
Hallo Kerstin,

Ja, das Warten macht einen fertig.

Am Sonntag (3.Juni) haben ich und mein Mann unseren 1. Hochzeitstag (kirchlich - standesamtlich sind wir schon 4 Jahre verheiratet).

Wäre schön, wenn ich meinem Mann an diesem Tag eine freudige Nachricht zu überbringen hätte.
Bis jetzt hab ich keine Mens bekommen. Also schon 2 Tage überfällig.

Schwangerschaftsanzeichen: ??naja, man kann sich auch einiges einbilden. Müdigkeit, leichte Übelkeit, Brustziehen (kann ja auch von der bevorstehenden Mens kommen)

Bin schon richtig gespannt!!

Liebe Kerstin, drück dir auch fest die Daumen! "Bastelt" ihr schon länger?

LG Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 21:43

Schliesse mich an...

habe am montag einen ss-test gemacht, dieser ist leider auch negativ ausgefallen
dienstag hätte meine periode kommen sollen (bis jetzt immer pünktlich), ist sie aber nicht bis heute ist sie nicht gekommen. ab und zu zwickt ein wenig die brust, ist aber nicht wirklich nennenswert. teilweise ul-schmerzen als ob trotzdem noch meine periode kommen würde. heute war ich auserordentlich müde, kann aber auch vom wetter her sein.

hmm dieses warten macht mich kribbelig

nun ja jetzt heisst es wohl warten, ganz fest daumen drücken, hoffen...

drücke uns die daumen

grüsschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 13:57

Leider
Leider habe ich heute morgen meine Mens bekommen. Also nicht schwanger

Aber ehrlichgesagt ist es mir eh fast lieber so. Es war ja mein erster richtiger Zyklus nach der Hormonspirale, und ich hätte wahrscheinlich die ganze Schwangerschaft über Angst gehabt, dass sich die Schleimhaut nicht richtig aufgebaut hat und das Baby zu früh kommt bzw. ich eine Fehlgeburt habe.

Jetzt hab ich richtig dolle die Mens, so wie früher. Da hab ich dann beim nächsten Zyklus keine Angst mehr

Und ich bin zuversichtlich, dass wir bald Nachwuchs bekommen.

Ein Brüderchen für meine Mädels (fast 3 und 4) wäre schön

LG Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper