Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwanger trotz negativem Test????

Schwanger trotz negativem Test????

16. Dezember 2014 um 23:18 Letzte Antwort: 26. Januar 2015 um 22:50

Hallo meine Lieben

Da Ihr mir im Februar bei meiner Fehlgeburt soooooo toll geholfen habt, bin ich erneut in einer Zwickmühle und hoffe auf euch und zwar ist Folgendes:
Am 26.11.2014 war der erste Tag meiner letzten Mens, am 7.12. haben wir dann relativ fleissig geübt am 9.12 war dann der ES (laut dem ES-Rechner) also wäre der Zeitpunkt optimal gewesen. Letzten Freitag also am 12.12 hatte ich Schweissausbrüche und Schwindel während dem Essen, dass ich mich hinlegen musste und mich so ca. 3 Std. später wieder aufraffen konnte um aufzustehen. Dann am Samstag, Sonntag und Montag ging alles mehr oder weniger gut, bis letzte Nacht. Da bin ich um 4 Uhr augewacht, mir war kotzübel, meine Haare waren nassgeschwitz und ich konnte ewig nicht mehr einschlafen. Heute am Mittag habe ich was gegessen, nichts grossartiges ein bisschen Salat und Hänchen, dann gings mit dem Schwitzen und dem Schwindel wieder los, musste mich kurz hinlegen damit ich zur Arbeit gehen konnte. Heute Abend dann wieder das Selbe in grün. Es kam noch ein Druck im Kopf als würde er explodieren. Und da ich "ein bisschen" ungedultig bin habe ich den Test gemacht. Es hat so gute 4 Min. gedauert bis das negativ kam, wie wenn er sich auch nicht sicher wäre was er anzeigen soll ansonsten habe ich das berühmte Brustziehen und sie quillen aus dem BH raus. Ich habe jetzt ein bisschen nachgedacht, Freitag und heute waren die beiden Tage an denen ich nicht gefrüstückt habe, hmmm, an den Tagen, an denen ich morgens gegessen habe war alles ok, obwohl ich sonst nie frühstücke und bis jetzt nie Probleme hatte. Das mit dem Schwitzen kenn ich auch, immer so einen Tag vor der Mens und vor dem ES. Aber der ES war vor einer Woche und die MENS sollte erst in einer Woche kommen. Mit Schwindel hatte ich noch nie wirklich zu tun. Übel ist mir normalerweise auch so gut wie nie. Heute habe ich auch das Ziehen im Unterleib. Also die Zeichen sind da. Kennt das jemand mit dem negativen SsTest? Und dann trotzdem schwanger war? Ich war einfach nur zu ungedultig oder?
Falls jetzt jemand denkt ich bilde mir das ein, wei ich schwanger sein möchte, das tue ich nicht. Ich bin ein razionaler Mensch und kenne meinen Körper sehr gut, aber das was da passiert die letzten Tage das kenne ich von mir gar nicht
Ich würde mich über viele Erfahrungen und Ratschläge sehr freuen.
LG HONEY

Mehr lesen

17. Dezember 2014 um 0:02

Liebe honey
Was für ein zufall...kurz zur meiner geschichte:

Ich hatte den ersten tag meiner letzten periode am 24.11 und ich habe die gleichen anzeichen wie du, mein eisprung war am 8 dez. Und heute habe ich es auch getan und schonmal getestet, was ein fehler war denn es ist zu früh ich kann erst so abe den 20 testen und der test war natürlich negativ... Wir haben einfach zu früh getestet, wir müssen bis nächste woche earten leider es hat noch nichts zu bedeuten, der kann später noch positiv werden

Gefällt mir
17. Dezember 2014 um 1:04
In Antwort auf an0N_1197250899z

Liebe honey
Was für ein zufall...kurz zur meiner geschichte:

Ich hatte den ersten tag meiner letzten periode am 24.11 und ich habe die gleichen anzeichen wie du, mein eisprung war am 8 dez. Und heute habe ich es auch getan und schonmal getestet, was ein fehler war denn es ist zu früh ich kann erst so abe den 20 testen und der test war natürlich negativ... Wir haben einfach zu früh getestet, wir müssen bis nächste woche earten leider es hat noch nichts zu bedeuten, der kann später noch positiv werden

Zufälle gib's
Hast du diese Schweissausbrüche und diesen verdammten Schwindel auch???? Das ist sowas von doof, ich bin nie sicher ob ich mich im nächsten Moment übergebe oder einfach nur umkippe also müssen wir jetzt warten bis nächste Woche ob die Mens kommt oder nicht, und dann wieder testen. Oh Gott wie ich es hasse zu warten

Gefällt mir
17. Dezember 2014 um 8:52
In Antwort auf honey10002

Zufälle gib's
Hast du diese Schweissausbrüche und diesen verdammten Schwindel auch???? Das ist sowas von doof, ich bin nie sicher ob ich mich im nächsten Moment übergebe oder einfach nur umkippe also müssen wir jetzt warten bis nächste Woche ob die Mens kommt oder nicht, und dann wieder testen. Oh Gott wie ich es hasse zu warten

Guten morgen,
Ja ich habe auch hitzewallungen, ich glaube schon das ich mir das einbilde, man kann doch so früh keine anzeichen haben oder?? Ich werde noch verrückt, ich hasse auch zu warten, ich bin viel zu ungeduldigt...

Gefällt mir
17. Dezember 2014 um 10:14
In Antwort auf an0N_1197250899z

Guten morgen,
Ja ich habe auch hitzewallungen, ich glaube schon das ich mir das einbilde, man kann doch so früh keine anzeichen haben oder?? Ich werde noch verrückt, ich hasse auch zu warten, ich bin viel zu ungeduldigt...

Guten Morgen
Also ich glaube nicht, dass man sich die nassen Haare und die nasse Stirn einbilden kann. Dass sich alles dreht und die Beine fast wegsacken auch nicht. Die Brustschmerzen sind auch keine Einbildung. Über das Ziehen mal da mal dort, darüber kann man streiten ich war ja schon zwei mal schwanger, das erste Mal hatte ich da ein Gefühl schon ungehend nach dem GV, ist so, ich wusste dass es geklappt hat, ich habe auch vor der Mens getestet weil ich sicher war, Test positiv, in SsW 13 kam dann die Fehlgeburt, das Ganze war aber auch nicht geplant. Und im Februar war ich mir unsicher und habe ca. 7 Tage nachdem ich überfällig war getestet, leicht positiv, endete aber in der SsW 6 auch mit einer Fehlgeburt. Aber ich hatte bei beiden Ss keine Beschwerden. Ich denke dass ich die Beschwerden nicht hatte weil etwas nicht gestimmt hat und der Körper die hormonellen Veränderungen nicht so wahrgenommen hat. Aber dieses Mal ist das ganz anders. Nächste Woche wissen wir es

Gefällt mir
17. Dezember 2014 um 10:40
In Antwort auf an0N_1197250899z

Liebe honey
Was für ein zufall...kurz zur meiner geschichte:

Ich hatte den ersten tag meiner letzten periode am 24.11 und ich habe die gleichen anzeichen wie du, mein eisprung war am 8 dez. Und heute habe ich es auch getan und schonmal getestet, was ein fehler war denn es ist zu früh ich kann erst so abe den 20 testen und der test war natürlich negativ... Wir haben einfach zu früh getestet, wir müssen bis nächste woche earten leider es hat noch nichts zu bedeuten, der kann später noch positiv werden


Ich wünsch euch sehr, das ihr bald einen positiven Test in den Händen haltet!

Nach Eisprung kann man frühstens bei Es +10 testen, allerdings kann es dann immer noch negativ anzeigen. Besser und sicherer sind 14 Tage nach Eisprung .
Einfach gedulden.
Lg

Gefällt mir
17. Dezember 2014 um 11:11
In Antwort auf terrie_12723908


Ich wünsch euch sehr, das ihr bald einen positiven Test in den Händen haltet!

Nach Eisprung kann man frühstens bei Es +10 testen, allerdings kann es dann immer noch negativ anzeigen. Besser und sicherer sind 14 Tage nach Eisprung .
Einfach gedulden.
Lg

Hallo Sabinchen
Ich danke dir. Wird schon schiefgehen
Sollte das alles Einbildung sein, dann spielen unsere Körper aber ganz schön verrückt.
Ich bin jedenfalls heute morgem mir Rückenschmerzen und Unterleibsschmerzen aufgewacht, also Mensbeschwerden. Und wir halten fest, dass die Mens erst nächsten Dienstag kommen sollte, somit ist es ein bisschen früh für diese Beschwerden, jedenfals bei mir. Die treten normalerweise einen Tag vorher auf, also hoffe ich weiter

Gefällt mir
17. Dezember 2014 um 11:56
In Antwort auf honey10002

Guten Morgen
Also ich glaube nicht, dass man sich die nassen Haare und die nasse Stirn einbilden kann. Dass sich alles dreht und die Beine fast wegsacken auch nicht. Die Brustschmerzen sind auch keine Einbildung. Über das Ziehen mal da mal dort, darüber kann man streiten ich war ja schon zwei mal schwanger, das erste Mal hatte ich da ein Gefühl schon ungehend nach dem GV, ist so, ich wusste dass es geklappt hat, ich habe auch vor der Mens getestet weil ich sicher war, Test positiv, in SsW 13 kam dann die Fehlgeburt, das Ganze war aber auch nicht geplant. Und im Februar war ich mir unsicher und habe ca. 7 Tage nachdem ich überfällig war getestet, leicht positiv, endete aber in der SsW 6 auch mit einer Fehlgeburt. Aber ich hatte bei beiden Ss keine Beschwerden. Ich denke dass ich die Beschwerden nicht hatte weil etwas nicht gestimmt hat und der Körper die hormonellen Veränderungen nicht so wahrgenommen hat. Aber dieses Mal ist das ganz anders. Nächste Woche wissen wir es


Das tut mir leid mit deinen beiden kleinen würmchen!!!
Ichwar auch achon 2 mal schwanger und mit glück sind es 2 wunderschöne mädchen gewirden die eine ist 5 und die andere 2...
Du hast recht man kennt sein eigenen körper und ich hatte auch bei den beiden ss das efühl das es geklappt hat, so wue jetzt auch
Ich drücke dir ganz fest die daumen
Lieben gruß

Gefällt mir
17. Dezember 2014 um 21:52
In Antwort auf an0N_1197250899z


Das tut mir leid mit deinen beiden kleinen würmchen!!!
Ichwar auch achon 2 mal schwanger und mit glück sind es 2 wunderschöne mädchen gewirden die eine ist 5 und die andere 2...
Du hast recht man kennt sein eigenen körper und ich hatte auch bei den beiden ss das efühl das es geklappt hat, so wue jetzt auch
Ich drücke dir ganz fest die daumen
Lieben gruß

Hallo
Das mit deinen Mädels ist toll
Ich werde dich auf dem Laufenden halten, du mich aber auch.
drück dir auch ganz doll die Daumen
Lg

Gefällt mir
17. Dezember 2014 um 23:25

Huhu zusammen
Ich drück Euch natürlich die Daumen!
Ich hatte am 20.05. meinen ES, am 23. war mir schon übel und ab dann haben auch meine Brüste angefangen, weh zu tun.
Ich war mir 100% sicher, mit meinem 3. Kind schwanger zu sein. 2 negative Tests haben mich voll verunsichert, dass ich dachte, ich hätte sie nicht mehr alle.
Am 08.06. dann endlich der positive Test, der rosa farbene Frühtest von dm.
Hört also auf Euren Körper

LG
Judi, 32. SSW

Gefällt mir
18. Dezember 2014 um 8:26

Danke judi
Ich finde auch das man auf seinen körper hören sollte , man kennt ihn ja am besten...

Honey ich lass dich alles wissen, bis dahin müssen wir noch bisschen geduld haben

Lieben gruß und schönen tag euch

Gefällt mir
18. Dezember 2014 um 20:05

Kadiiiii
32. SSW, 10. Feb ist ET.
War voll viel krank, bin kräftemäßig nicht so doll dabei und darum auch froh, wenn wir die Kleine in die Arme schließen können.

Drück Dich

Gefällt mir
18. Dezember 2014 um 20:40
In Antwort auf judi0505

Huhu zusammen
Ich drück Euch natürlich die Daumen!
Ich hatte am 20.05. meinen ES, am 23. war mir schon übel und ab dann haben auch meine Brüste angefangen, weh zu tun.
Ich war mir 100% sicher, mit meinem 3. Kind schwanger zu sein. 2 negative Tests haben mich voll verunsichert, dass ich dachte, ich hätte sie nicht mehr alle.
Am 08.06. dann endlich der positive Test, der rosa farbene Frühtest von dm.
Hört also auf Euren Körper

LG
Judi, 32. SSW

Hallo Judi
Als erstes HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH für dein kleines Würmchen, ich hoffe du kannst über die Festtage Kraft sammeln und am 10 Februar fann Vollgas geben
So und jetzt zum anderen Thema, das klingt doch alles sehr vielversprechend, bei mir war es genau so, am 3 Tag nach dem ES fing alles an, dieser kleine Kreislaufkolaps mit Schwindel, Übelkeit und Schweissaubrüchen, ganz etwas komisches, so etwas hatte ich noch nie. Falls ich nicht schwanger sein sollte, stimmt aber sonst etwas ganz und gar nicht mit mir und dann diese Brüste, sind auch sonst nicht die kleinsten, aber jetzt bin ich mit Pamela Anderson gut dabei

Gefällt mir
20. Dezember 2014 um 19:15
In Antwort auf an0N_1197250899z

Danke judi
Ich finde auch das man auf seinen körper hören sollte , man kennt ihn ja am besten...

Honey ich lass dich alles wissen, bis dahin müssen wir noch bisschen geduld haben

Lieben gruß und schönen tag euch

Hallo honey
Hast du noch schmerzen ider schwindel??? Oder sonst welche anzeichen auf eine ss????

Ich habe ganz dolle unterleibsschmerzen und denke das bald meine regel kommt

Ich denke nicht das es geklppt hat...

Lieben gruß

Gefällt mir
20. Dezember 2014 um 21:09
In Antwort auf an0N_1197250899z

Hallo honey
Hast du noch schmerzen ider schwindel??? Oder sonst welche anzeichen auf eine ss????

Ich habe ganz dolle unterleibsschmerzen und denke das bald meine regel kommt

Ich denke nicht das es geklppt hat...

Lieben gruß

Hallo
Ich hatte gestern wieder Schwindel. Ansonsten sind noch die Brustschmerzen da. Unterleibsschmerzen habe ich keine, allerdings bin ich heute recht gereizt und das bin ich normalerweise immer ein zwei Tage vor der Mens.
Ich bin auch nicht mehr so optimistisch, leider.
Aber noch ist die Mens nicht da, ich halte dich auf dem Laufenden noch ist es nicht vorbei, und wenn doch dann fangen wir wieder von vorne an, das üben ist ja auch mit viel Spass verbunden immer positiv bleiben...
Lieber Gruss Honey

Gefällt mir
22. Dezember 2014 um 7:30


Ich habe heute meine tage bekommen

Pünktlich

Gefällt mir
22. Dezember 2014 um 19:56
In Antwort auf an0N_1197250899z


Ich habe heute meine tage bekommen

Pünktlich


Das tut mir leid!
Alles Gute weiterhin!

Gefällt mir
22. Dezember 2014 um 20:13
In Antwort auf judi0505


Das tut mir leid!
Alles Gute weiterhin!

danke
Es wird schon , haben auch zeit es eilt nichts

Gefällt mir
11. Januar 2015 um 23:13
In Antwort auf an0N_1197250899z

danke
Es wird schon , haben auch zeit es eilt nichts

Hallo meine Liebe
Sorry, dass ich erst jetzt schreibe, Festtage, Besuch, fressgelage usw. Ein frohes neues Jahr wünsch ich dir und natürlich allen anderen auch.
So, jetzt zur Lage: ich habe einen Tag nach dir auch meine Mens bekommen. Tja, war wohl nichts.
Aber wir sind ja wieder im Rennen wie sieht es bei dir aus?
Ich war die ganze Zeit sehr entspannt, habe fleissig geübt und nicht auf Zeichen und Einbildungen geachtet, und dann heute Unterleibsschmerzen. Leider kann ich diese nicht ignorieren, zieht schon recht heftig.
Dann war ich heute bei einer Freundin und die sagte mir, dass sie geträumt hätte ich wäre schwanger und bekäme ein Mädchen, Sachen gibts

Gefällt mir
12. Januar 2015 um 8:10

Guten morgen honey
Bei mir sieht es so wie bei dir aus , auch ganz entspannt und fleischig geübt ohne aich verrückt zu machen... Meine mens müsste jetzt am 19 kommen, hoffentlich aber nicht und bei dir wann müsste deine kommen???

Vielleicht hat deine freundin ja recht und hat schon was gespürt...

Lieben gruß

Gefällt mir
12. Januar 2015 um 20:34

Ich lese fleißig mit...
... und freu mich, wenn es bei Euch geklappt hat!
Viiiiiel Erfolg

Gefällt mir
12. Januar 2015 um 21:58

Hallo ihr beiden
@ judi: dankeschön, dass hoffen wir auch. Falls wir diesen Monat einen positiven Test haben, bist du eine der ersten die Bescheid bekommt

@ pupskissen: Wir beide haben uns schon gesucht und gefunden, denn wir haben den gleichen Zyklus, meine sollte laut Kalender auch am 19 kommen, und normalerweise ist das Ganze sehr zuverlässig. Aber ich will hoffen, dass die Zuverlässigkeit dieses Mal zu wünschen lässt, und nichts kommt Wie sieht es aus bei dir mit dem Unterleibsziehen? Bei mir war es gestern so wie Mensschmerzen, aber nicht sehr stark, und heute hatte ich auch mehrmals ein ziehen im Unterleib und dann so ein komisches Stechen von unten und dann so bis Höhe Bauchnabel. Und natürlich wieder "Riesenmopse" Hmmmm hatten wir ja das letzte Mal auch schon, aber wir wollten ja nicht zu viel reininterprieren, aber so ganz ohne geht es dann dich nicht, jedenfalls bei mir nicht

Gefällt mir
13. Januar 2015 um 10:06

Guten morgen liebe honey
Echt wir haben uns gefunden,
Ich habe auch so ein leichtes ziehen im unterleib aber meine möpse tun gar nicht weh oder spannen nix... Nur das unterleibsziehen, ich hane ein nicht so gutes gefühl aber ich hoffe trotzdem noch... Die zeit vergeht so langsam ich würde am liebsten schon jetzt testen aber ich habe mir vorgenommen zu warten ob meine mens kommt oder nicht, vorher mache ich nichts
Lieben gruß

Gefällt mir
16. Januar 2015 um 15:04

Hallo meine liebes pupsi
Wie geht es dir? Alles gut an der Front?
Ich habe Neuigkeiten, und da du ja schon Kids hast, weisst du vielleicht etwas! Wie wir beide ja wissen sind unsere Zyklen sehr regelmässig und zuverlässig. Vorhin war ich auf Toilette und ich blute 4 Tage zu früh, hatte ich noch nieee. Könnte das evtl. diese ominöse Einnistungsblutung sein??? Ist relativ hell! Gab auch keine Anzeichen einer Mens, nichts! Jetzt bin ich ein bisschen verwirrt. Ich habe gelesen das diese Blutung bis zu 14 Tagen nach ES stattfinden kann, und dann auch nicht lange dauert (bis zu max. 4 Tage) und nicht stärker wird. Das mit dem Zeitpunkt kommt hin. Und da ich unbelehrbar bin habe ich gestern einen Test gemacht, natürlich negativ. Aber wenn wir rein teoretisch annehmen, dass das jetzt die EB ist, dann konnte der Test ja gar nicht positiv sein, da noch nicht genug HCG vorhanden war. Der Test hätte erst ab 20 angezeigt, und 20 hat man ja erst nachdem die Einnistung abgeschlossen ist. Oder?

Gefällt mir
16. Januar 2015 um 15:56

Ihr lieben
Ich bin natürlich auch froh über jeden Beitrag von allen, die so etwas Ähnliches erlebt haben und dann doch schwanger waren, oder auch nicht, wie auch immer, oder die Jemanden kennen, der jemanden kennt
Allerdings brauche ich keine besserwisserischen Beiträge über Ungeduld usw. auch als Privatnachricht nicht. Ich weiss auch, dass ihr keine FÄ seit. Ich denke so nach zwei Fehlgeburten darf ich mir erlauben, mich an jeden Strohhalm zuklammert, demzufolge habe ich auch von Niemandem eine Vorhersage verlangt und eure Glaskugeln könnt ihr Euch auch sonst wohin stecken.
Es zwingt Euch niemand mitzulesen, in der Überschrift steht klar um was es in diesem Threat geht, also ignoriert ihn einfach und gut ist.

So, das wäre jetzt auch mal gesagt. Sorry an alle anderen

Gefällt mir
16. Januar 2015 um 16:10

Hallo liebe honey
Ich glaube nicht das es eine einnistungsblutung sein könnte, ich glaube das wäre zu spät wenn wir unsere periode am 19 kommen sollte, aber es kann auch sein das dein eisprung später stattgefunden hat und das es sich alles nach hinten verschoben hat...

Ich hatte bei beiden schwangerschaften keine blutung...

Bei mir sieht es auch nicht toll aus und ich denke das ich nicht schwanger bin, ich habe so ne schmerzen also on jeden minute meine mens kommt und ich habe leider wie du auch einen test gemacht, ohne abzuwarten und auch negativ , war auch voll enttäuscht...

Tut mir leid wegen deinen beiden fg , klar das du dich an jede hoffnung klammerst

Verzweifel nicht wir machen einfach weiter, es wird schon alles

Lieben gruß

Gefällt mir
16. Januar 2015 um 18:25

Hallo liebe pupsi
Danke für deine Antwort. Mein zweiter Beitrag hatte gar NICHTS mit dir zu tun, aber ich denke das weisst du auch. Ich hatte einfach keine Lust mehr auf diese dämlichen Privatnachrichten. Dies ist ein Forum, jeder darf schreiben was er will, es empfindet auch jeder anders, also sollen diejenigen, die genervt sind von zig-tausenden sollcher Threads einfach nicht mitlesen, das dazu.

Ich weiss, dass es dir leid tut, da du mir nachempfindest, und gleich ungeduldig bist ist schon ok, geht weiter.

Ich glaube du hast recht, dass es diesmal wieder nichts wird, denn im Verlauf des Tages wurde die Blutung immer mehr und das sollte sie ja bei einer EB nicht werden. Und die Unterleibsschmerzen wurden auch immer mehr. Na dann auf ein neues. Allerdings ist das Ganze schon komisch, denn so früh hatte ich meine Tage noch nie, ist wohl der Hormonhaushalt aus den Fugen geraten. Könnte auch mit Stress zu tun haben, vielleicht.

Ich wusste, dass ich noch irgendwo Ovu Tests von Clearblue habe, und siehe da ich habe sie gefunden ich hatte sie bei der letzten Ss respektive FG benutzt, und danach war die Enttäuschung so gross, dass ich sie weggelegt habe und nicht mehr daran gedacht habe. Aber irgendwie scheint das der richtige Weg, denn offensichtlich ist diese Temperaturmesserei und die ganzen Eisprung-Apps in meinem Fall für die Tonne. Ich werde es in diesem Zyklus mit den Tests versuchen, und wenn es dann wieder nicht klappt, werde ich den FA kontaktieren, vielleicht ist da doch ein Störfaktor der beseitigt werden muss. Obwohl sie mir bei der letzten FG gesagt hat, dass rein körperlich kein Problem ist, aber es könnte sich ja trotzdem in der Zwischenzeit eine Zyste entwickelt haben, die das Ganze erschwert, mal sehen

Gefällt mir
26. Januar 2015 um 22:50

Hey pupsylein
Wie geht es dir? Alles gut?

Lg
Honey

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest