Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger trotz negativem Test???

Schwanger trotz negativem Test???

27. Februar 2005 um 20:45

Hallo,

ich bin mittlerweile ganz schön verunsichert. Nehme jetzt seit 8 Jahren die Pille und bekam meine Regel immer auf den Tag genau. Doch nun hätte ich Sie bereits am 14. Februar bekommen müssen und es tut sich nichts. Stattdessen habe ich eine ziehen im Unterleib, Ausfluss den ich noch nie hatte, muss andauernt aufs Klo rennen und eine kribbeln in der Brust. Aus diesem Grund habe ich bereits drei Schwangerschaftstest gemacht die alle negativ waren. Mein Gefühl sagt mir aber was anderes. Kann es sein das doch schwanger bin?
Würde mich freuen wenn mir jemand antworten würde.

Gruß
kleineperle01

Mehr lesen

27. Februar 2005 um 21:02

Hallo
das ist schwierig zusagen ist ja schon länger her als du deine mens kriegen solltest hätte eigentlich ein test schon positiv bei einer ss anzeigen müssen, aber bei mir war es fast genau so war ca 1 woche überfällig habe einen test gemacht der war negativ dachte dann das ich nicht schwanger wäre als ich 2 wochen später meine mens immer noch nicht hatte ging ich zum arzt und ich war doch schwanger in der 6.ssw.das beste ist wenn du zum arzt gehen würdest dann hast du gewissheit.alles gute wünsch ich dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2005 um 21:21

Hallo
Bei mir war es auch so, daß mehrere Tests negativ waren. Ich war aber trotzdem schwanger. Am besten gehst du zum Arzt oder wenn du noch einen Test machen willst, benutze Morgenurin, der ist stärker konzentriert.
Liebe Grüße, BQ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2005 um 7:16
In Antwort auf lizzy_12434642

Hallo
das ist schwierig zusagen ist ja schon länger her als du deine mens kriegen solltest hätte eigentlich ein test schon positiv bei einer ss anzeigen müssen, aber bei mir war es fast genau so war ca 1 woche überfällig habe einen test gemacht der war negativ dachte dann das ich nicht schwanger wäre als ich 2 wochen später meine mens immer noch nicht hatte ging ich zum arzt und ich war doch schwanger in der 6.ssw.das beste ist wenn du zum arzt gehen würdest dann hast du gewissheit.alles gute wünsch ich dir

Kann mich gerade anschliessen...
meine Tage hätte ich am 23.2. erhalten sollen...doch nichts...habe auch schon 2 SS-Test gemacht negativ...warte jetzt noch bis mitte dieser Woche und wenn sich noch nichts tut werde ich auch mal zum Arzt gehen...würde es mir ja sooo sehr wünschen

Grüsschen Julchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2005 um 8:32
In Antwort auf agata_12730605

Kann mich gerade anschliessen...
meine Tage hätte ich am 23.2. erhalten sollen...doch nichts...habe auch schon 2 SS-Test gemacht negativ...warte jetzt noch bis mitte dieser Woche und wenn sich noch nichts tut werde ich auch mal zum Arzt gehen...würde es mir ja sooo sehr wünschen

Grüsschen Julchen

Warte...
seit 13.2 auf meine Tage. SST war negativ.

Habe derzeit aber auch nicht das geld, dass ich zum FA gehen kann. Muss also noch 14 Tage warten, wo ich meine nächste Periode kriege/kriegen sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2005 um 9:16
In Antwort auf lizzy_12434642

Hallo
das ist schwierig zusagen ist ja schon länger her als du deine mens kriegen solltest hätte eigentlich ein test schon positiv bei einer ss anzeigen müssen, aber bei mir war es fast genau so war ca 1 woche überfällig habe einen test gemacht der war negativ dachte dann das ich nicht schwanger wäre als ich 2 wochen später meine mens immer noch nicht hatte ging ich zum arzt und ich war doch schwanger in der 6.ssw.das beste ist wenn du zum arzt gehen würdest dann hast du gewissheit.alles gute wünsch ich dir

Hallo!
Ich bin neu hier und habe bisher immer nur Eure Beiträge mit Interesse gelesen. Mir geht es ähnlich wie vielen, ich warte seit ca. 10 Tagen auf meine Menstruation und habe nach 1 Woche einen SS-Test gemacht, der leider "negativ" angezeigt hat. Jetzt wollte ich nochmal einen zweiten machen, da ich schon das eine oder andere Symptom habe z.B. empfindliche Brustwarzen, starkes ziehen und spannen in der Brust (vorbei diese Schmerzen hauptsächlich in der rechten Brust sind), mehr Appetit als sonst - Übel oder so ist mir allerdings nicht. Kann es sein, dass ich vielleicht doch schwanger bin? Was würdet Ihr mir raten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2005 um 11:21
In Antwort auf maedl23

Warte...
seit 13.2 auf meine Tage. SST war negativ.

Habe derzeit aber auch nicht das geld, dass ich zum FA gehen kann. Muss also noch 14 Tage warten, wo ich meine nächste Periode kriege/kriegen sollte.

Hallo
Sorry wen ich mich einmische aber wen du jetzt schon kein Geld für den Artzt hast wie willst du denn dann ein Kind versorgen? Sei mir bitte nicht böse aber hast du dir darüber schoneinmal gedanken gemacht! Nicht nur die anschaffung des Kinderzimmers- Bett, Wickeltisch, Kleideschrang, Babys Erst-Ausstattung, Kinderwagen usw. sondern auch die täglichen ausgaben wie Windeln, Babys Mahlzeiten und vieles mehr kommen dazu. Das Kindergeld alleine reicht nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2005 um 8:40

Schwanger trotzt negativem Test?
Hallo

Bin froh dass es bei Euch auch so ist. Ich leide unter dem polyzystischen Ovarsyndrom. Das heisst es ist etwas schwieriger für mich schwanger zu werden. Ich hatte im Dezember eine Fehlgeburt nachdem ich schon so lange versucht habe schwanger zu werden. Das war für mich eine ganz schlimme Zeit.Jetzt hätte ich meine Mens auch schon etwa eine Woche vorher bekommen sollen. Ich habe auch ständig das Gefühl sie würde gleich kommen aber nichts tut sich. Da ich die Mens total unregelmässig habe kann ich auch noch nicht darauf gehen schwanger zu sein. Ich habe schon zwei Tests gemacht doch leider negativ. Bin mir aber nicht sicher was ich davon halten soll. Habe die ganze Zeit so ein kribbeln im Bauch und bin total nervös. Wenn ich bis nächste Woche keine Mens habe werde ich auch zum Arzt gehen. Habe einfach etwas Angst dass ich wieder so enttäuscht bin wenn es nicht so ist. Macht mich wahnsinnig.
Liebe Grüsse
NG75

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2005 um 8:49
In Antwort auf moyra_12914495

Hallo
Sorry wen ich mich einmische aber wen du jetzt schon kein Geld für den Artzt hast wie willst du denn dann ein Kind versorgen? Sei mir bitte nicht böse aber hast du dir darüber schoneinmal gedanken gemacht! Nicht nur die anschaffung des Kinderzimmers- Bett, Wickeltisch, Kleideschrang, Babys Erst-Ausstattung, Kinderwagen usw. sondern auch die täglichen ausgaben wie Windeln, Babys Mahlzeiten und vieles mehr kommen dazu. Das Kindergeld alleine reicht nicht!

Keine Sorge..
..ich kann mir ein kind schon "leisten"

Ich bin "beamte" und verdiene sehr gut. Auch mein Partner ist leitender Angestellter..

Das mit dem FA Geld war eher so gemeint, dass ich nicht knapp 100euro für den FA ausgebe, wenn ein SST sowieso negativ anzeigt.

Bin jetzt - 14 Tage später - aber anderer meinung, da ich immer noch keine periode habe..

Und jeder hier wird dir sagen, das die ständigen Test käufe usw. sehr teuer kommen mit der zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2005 um 7:58
In Antwort auf maedl23

Keine Sorge..
..ich kann mir ein kind schon "leisten"

Ich bin "beamte" und verdiene sehr gut. Auch mein Partner ist leitender Angestellter..

Das mit dem FA Geld war eher so gemeint, dass ich nicht knapp 100euro für den FA ausgebe, wenn ein SST sowieso negativ anzeigt.

Bin jetzt - 14 Tage später - aber anderer meinung, da ich immer noch keine periode habe..

Und jeder hier wird dir sagen, das die ständigen Test käufe usw. sehr teuer kommen mit der zeit.

Hallo maedl23
Ja, ich weis das die ständigen Test käufe usw. sehr teuer kommen mit der zeit. Ist bei mir nicht anders. Ich gehe aber auch erst zum FA wen ich mir sicher bin schwanger zu sein und wenn der SS-Test Positiv zeigt.
Ich drücke dir die Daumen das es bei dir geklappt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2007 um 11:26
In Antwort auf moyra_12914495

Hallo maedl23
Ja, ich weis das die ständigen Test käufe usw. sehr teuer kommen mit der zeit. Ist bei mir nicht anders. Ich gehe aber auch erst zum FA wen ich mir sicher bin schwanger zu sein und wenn der SS-Test Positiv zeigt.
Ich drücke dir die Daumen das es bei dir geklappt hat.

Hallo
Ich wünsche mir auch sehr schwanger zu werden wir basteln schon seit jänner daran (heuer). Meine Mens haben auch scho 24 Tage verspätung hab auch scho 2 Tests gemacht leider Negativ!
Habe auch ein ziehen im Unterleib, ekel mich vor einige sachen mir kommt es auch so vor das meine brust sich verändert hat.

Heute geh ich zum arzt um zu Erfahren ob ich es schwanger bin oder nicht, hoffe ich bin es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2008 um 11:27
In Antwort auf olivia_12176665

Hallo
Bei mir war es auch so, daß mehrere Tests negativ waren. Ich war aber trotzdem schwanger. Am besten gehst du zum Arzt oder wenn du noch einen Test machen willst, benutze Morgenurin, der ist stärker konzentriert.
Liebe Grüße, BQ

Hallo
ich hab deinen Beitrag gelesen in der Hoffnung das es bei mir auch so ist. Bei mir war jetzt schon der 2 Test negativ aber meine Mens ist seit 4 Tagen überfällig und das war in meinem ganzen Leben noch nie so. Also freute ich mich schon schwanger zu sein aber ich habe zwei Tests gemacht einen am ersten Tag am Mittwoch als meine Mens ausblieb und einen am Freitag beide waren Negativ. Glaubst du es gibt noch Hoffnung das ich schwanger bin? Bitte antwortet mir jemand ich halte das nicht mehr aus.
Liebe Grüsse Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2008 um 21:52

In ähnlicher Situation....
Hallo auch...

hätte am 9. Februar meine Regel bekommen müssen. Habe auch schon vier Tests gemacht die alle negativ waren. Anzeichen für eine Schwangerschaft habe ich nicht.Mir ist nicht schlecht oder sowas. Hatte aber bei meiner ersten Schwangerschaft auch keine Anzeichen und daher erst in der 12 Woche bemerkt. Egal auf welchen Seiten man guckt, es schreiben sehr viele, dass sie negativ getestet haben und doch schwanger waren. Also bleibt ja nur der Gang zum Arzt...um Gewissheit zu bekommen. Ich warte noch eine Woche. Selbst wenn keine Schwangerschaft vorliegt, muß es ja einen Grund geben, dass die Periode nicht kommt wann sie sollte...

Gruß Audifee83

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2008 um 10:55

Zuerst negativ
Ich habe den ersten Test nach vier Tagen gemacht, da war das Ergebnis noch negativ. Zur Sicherheit habe ich vier Tage später nochmal getestet und schwupps waren das zwei rote Linien.Probier es einfach noch mal in ein paar Tagen!

lg peggy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2008 um 11:19

Hi
bin auch heute 4. Tag überfällig, hab gesternabend negativ getestet, ich renne auch sehr oft auf WC und habe oft das Gefühl die mens fängt an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2010 um 10:41

Schwanger trotz negativem Testergebnis von 3 Tests???
Hallo,
Ich weiß diese Thema wird hier heiß dieskutiert und ich muss auch sagen das ich alle eure Beiträge mit großem Interesse gelesen habe nur leider werde ich daraus nicht ganz schlau!
Seit ihr nun schwanger oder nicht???

Also mein Problem ist das ich seit mehr als 8Wochen auf meine Mens. warte sich bislang aber nichts eingestellt hat!

Weder irgendwelche Anzeichen einer SS noch das meine Mens. bald kommen wird.

Das einzige was ich seit einigen Tagen habe ist das ich ständig auf die Toilette muss!

Ich habe den ersten Test nach einer Woche des Ausbleibens gemacht und die zwei drauf folgenden ca. zwei Wochen später!

Den einen am Mittag den anderen am nächsten Morgen mit dem ersten Morgenurin!

Aber bei allen dreien das gleiche Ergebnis Negativ.

Nun ist es so das ich erst vor kurzem in die Stadt gezogen bin und noch keinen FA habe und mir noch nicht sicher bin ob ich wirklich hin gehn soll oder nicht und wenn ja zu welchem!

Es kommt mir so unwirklich vor das ich schwanger sein könnte auch wenn meine beste Freundin mir sagt das es gut möglich wäre und ich aus euren Beiträgen lese das es alles möglich ist.

Könnt ihr mir einen Rat geben was ich nun tun soll??

Ich bin mittlerweile wirklich ratlos!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2010 um 11:03

@darksoul
du antwortest hier auf einen uralten Beitrag! Ich glaub nicht, dass dir die Damen noch antworten werden!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram