Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger trotz negativem Test??bitte um Erfahrung!!

Schwanger trotz negativem Test??bitte um Erfahrung!!

3. August 2016 um 22:04 Letzte Antwort: 10. August 2016 um 15:07

Hallo ihr Lieben!
Erst mal kurz zu meiner Geschichte..
Ich habe schon 3 Ssw hinter mir... die erste, vor 2 Jahren, endete in der 10. Woche als Fehlgeburt..
Die 2 Schwangerschaft musste in der 11. Woche aufgrund von schweren Blutergüssen in der Gebärmutter, die auf den Fötus drückten, leider beendet werden.
Meine dritte Schwangerschaft dieses Jahr um Ostern rum war leider auch in der 5Woche eine fehlgeburt..
In der zweiten Ssw musste ich L Tyroxin und Progesteron nehmen.

Nun bin ich wieder 3 Tage überfällig.. Meine letzte Periode endete am 04.07.. mein Eisprung muss so um den 17.-18. Gewesen sein.. um diese Zeit haben wir auch geherzelt ( ohne Verhütung).
Jetzt sind die Tests alle negativ.. ich werde bald noch verrückt bei dieser Warterei
Die ersten beiden Tests habe ich mit morgenurin gemacht .. heute nochmal abends..
Nun möchte ich morgen früh noch mals testen.
Heute war mir außerdem so übel das mein Mann beim Autofahren halten musste.. meine Brüste sind super empfindlich ( was natürlich bei der bevorstehenden Periode auch vorkommen kann ) und ich habe so ein picksen ab und an im Unterleib..
Wie sind eure Erfahrungen? Wart ihr trotz negativem Test doch schwanger?
Muss einfach mal mit Frauen die mich verstehen können darüber reden!
Viele liebe Grüße

Mehr lesen

4. August 2016 um 8:32

Guten Morgen Shelly,

mir geht's da genau so wie dir ich bin jetzt 2 Tage überfällig. Da es mir die letzten Tage übel war , mein Brust weh tut und ich auch komische Unterleibsschmerzen habe plus Rückenschmerzen habe ich heute morgen einen SS Test gemacht der leider negativ war

Gefällt mir
8. August 2016 um 2:16

Das kenn ich
Bei mir ist es auch so sst negativ aber ss Anzeichen wie ziehen im Unterleib, ständig müde, sehr launisch, sensi, ständigen harndrang...mache nächste Woche noch einmal einen test mal sehen wie der ausfällt.... drück dir die Daumen das alles in Ordnung ist... glg Sasilein2

Gefällt mir
8. August 2016 um 14:18
In Antwort auf wilton_12747260

Das kenn ich
Bei mir ist es auch so sst negativ aber ss Anzeichen wie ziehen im Unterleib, ständig müde, sehr launisch, sensi, ständigen harndrang...mache nächste Woche noch einmal einen test mal sehen wie der ausfällt.... drück dir die Daumen das alles in Ordnung ist... glg Sasilein2

@rainboww2
ja da geb ich dir recht es kann viele Gründe haben .

Also ich habe bis heute immer noch keins mens aber ich hab jetzt auch kein Test mehr gemacht . Ich werde einen Termin beim FA machen und einfach mal abwarten was der Onkel Doc sagt .

Aus Erfahrung von meiner ersten SS kann ich nur sagen da habe ich gar nichts gehabt weder Übelkeit, noch Brustschmerzen .... da gings mir die komplette SS blendend . Deswegen kann ich das jetzt auch nicht richtig einordnen ob Pms oder was andres dahinter steckt

Gefällt mir
8. August 2016 um 23:39

Alles ziemlich nervenaufreibend
der Körper kann einen echt ziemlich veräppeln.ich hoffe echt immer das ich mal ein positives Ergebnis bekomme. Es ist echt deprimierend und immer entmutigend wenn man dauernd negative Ergebnisse hat ...

Gefällt mir
10. August 2016 um 15:07

Mir geht's genauso
Habe jetzt seit ca. zwei Wochen schlimmes Ziehen im Unterleib, Uebelkeit, Schwindel, druecken im Oberbauch (rechts vom Bauchnabel), mein Freund sagt, meine Haut schmeckt anders und ich kann keinen schwarzen Tee mehr trinken. Meine Periode ist jetzt zwei Tage ueberfaellig (sollte Montag kommen). Ich hatte schlimme Periodenschmerzen von ca. Freitag bis Sonntag und habe immer damit gerechnet sie kommt jetzt, aber seit Montag nichts mehr, ausser einem Ziehen hin und wieder. Die Uebelkeit und Schwindel sind auch noch da. Aber Schwangerschaftstest heute morgen war negativ.
Finde das ganz seltsam.

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen