Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger trotz negativem Bluttest?

Schwanger trotz negativem Bluttest?

21. November 2010 um 21:54

Hallo ihr lieben

hab mich ewig nicht blicken lassen... sorry hier erstmal an alle

so nun zum Titel.... wir basteln gerade an junior nummer 2.
abgesetzt habe ich im juli und meine menst. kommt immer pünktlich im 28.tage zy.

nun hätte sie wieder am 8.11 kommen müssen, kam nicht..
schnellteste negativ
15.11 war ich bei der gyn...in ultraschall was gesehen...könnten auch gewebsveränderungen sein...usw.

blut abgenommen zum beta hcg bestimmen - aber die meinte dann diensttag am telefon wäre wohl auch negativ

also meine mest. hab ich immer noch nicht und übelkeit ,erbrochen habe ich 2 x in den letzten zwei wochen immer aus unerklärlichen gründen und immer vormittags, ab mittags ging es etwas besser, müdigkeit und kreislauf probleme plagen mich weiter und ab und am auch die übelkeit

bei meinem großen hatte ich garkeine beschwerden

(das mit dem kreislauf komm aber zum groß teil von der halswirbelsäule- bin in physiotherapie)

kennt das jemand?

vorallem das mit dem Bluttest...??
Danke euch für antowrten

Mehr lesen

21. November 2010 um 22:27

Mein
Berta HCQ war bei NMT -3 bei 15 und am NMT bei 159. kann es sein, dass sich dein ES verschoben hat oder sich das Ei später eingenistet hat, sodass noch nichts beim Bluttest rauskam? die Grenze beim Bluttest (HCG) ist 10 uL spricht darunter ist der Bluttest negtaiv. Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2010 um 22:40
In Antwort auf sharon_12914216

Mein
Berta HCQ war bei NMT -3 bei 15 und am NMT bei 159. kann es sein, dass sich dein ES verschoben hat oder sich das Ei später eingenistet hat, sodass noch nichts beim Bluttest rauskam? die Grenze beim Bluttest (HCG) ist 10 uL spricht darunter ist der Bluttest negtaiv. Viel Glück

Ja
klar könnte es sein grad nach dem absetzen..
außerdem hatte ich ende oktober erst meine typischen "beschweren" ich merk das ja meist wenn cih nen einsprung habe bzw hatte
nun wann sollte ich wieder die FA anrufen bzw hin? wie lange warten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2010 um 22:50


warte auf jeden fall solange bis der test zu hause positiv ist.. hab geduld.. besonders am anfang kann sooviel schief gehn leider.. ich hab auch nen frühtest gemacht: leicht positiv.. war gleich beim FA da sah man noch nichts.. und bis die blutergebnise drei tage später da waren hatte ich die FG schon überstanden..
hätte auch nie gedacht das ich mal eine FG haben würde.. und da besonders am anfang alles sehr empfindlich ist, ist es auch nicht ratsam jeden tag zum FA zu laufen..

man sieht ja erst frühestens in der 6.SSW was am US.. und dann noch das ewige warten bis man das herz schlagen sieht...

also hab mal etwas geduld.. wenn du schwanger bist läuft es dir schon nicht davon.. genieß die zeit.. entspann dich, nimm folsäure und magnesium, trink genug und heb nichts schweres.. den rest erledigt der körper von alleine..

lg bianca mit ava (3jahre) und wyatt (30.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2010 um 22:56
In Antwort auf mausibausi02


warte auf jeden fall solange bis der test zu hause positiv ist.. hab geduld.. besonders am anfang kann sooviel schief gehn leider.. ich hab auch nen frühtest gemacht: leicht positiv.. war gleich beim FA da sah man noch nichts.. und bis die blutergebnise drei tage später da waren hatte ich die FG schon überstanden..
hätte auch nie gedacht das ich mal eine FG haben würde.. und da besonders am anfang alles sehr empfindlich ist, ist es auch nicht ratsam jeden tag zum FA zu laufen..

man sieht ja erst frühestens in der 6.SSW was am US.. und dann noch das ewige warten bis man das herz schlagen sieht...

also hab mal etwas geduld.. wenn du schwanger bist läuft es dir schon nicht davon.. genieß die zeit.. entspann dich, nimm folsäure und magnesium, trink genug und heb nichts schweres.. den rest erledigt der körper von alleine..

lg bianca mit ava (3jahre) und wyatt (30.SSW)

Ja
klar deine worte sind von vorne bis hinten richtig ...
sehe das alles genauso und folsäure nehm ich ja soweiso

weißt es ist nur dieses was ist wenn doch? wegen arbeit halt... dann heb ich die ganzen schweren leute usw. ...

naja nicht wirre machen
ist veilleicht auch der stress den man sich unterbewusst selber macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2010 um 23:11

Hi
wahnsinn..
und wie lange soll ich nun warten?
was würdest du als nächsest machen?
dann wieder zu ärztin oder nochmal schnelltest kaufen?

hoffen ja insgeheim auch das iwr zu frühwaren für den nachweis...aber wann geht man den dann?

danke erstma

und schöne 13 tage wenne s wirklich noch 13 werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2010 um 23:20

Ok
da danke ich dir...werd ich morgen mal in die spur gehen
udn wenn der auch negativ ist dann ist wohl auch negativ
zumindest hätte dann das kopfkino ein ende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2010 um 23:23


Drück dir die daumen hdas es geklappt hat.

Lg tina mit lisa un dÜei baby 30 ssw

Gin bescheid ob geklappt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 14:49

Ne
so hatte heute nen clearbluetest gekauf tund auch gleich gemacht---nicht schwanger...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club