Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger trotz negativem Bluttest?

Schwanger trotz negativem Bluttest?

9. März 2013 um 10:33

Hallöle,

ich muss einfach mal meine Geschichte loswerden und bin auf eure Meinungen gespannt....

Zunächst der erste Tag meiner letzen Periode: 05.02. Zyklusdauer zwischen 28 und 33 Tagen.

Mein Freund und ich hatten am 24.02. (SO) ungeschützten GV. Am darauffolgenden DO (28.02.) hatte ich den ganzen Tag extreme Übelkeit und ab nachmittag fingen bei mir Unterleibsschmerzen an und ich hatte erhöhten Harndrang. Ich dachte, dass ich was falsches gegessen hatte oder eine Blasenentzündung kam. Da die Schmerzen über das Wochenende blieben und sonst aber alles wie immer lief (Auch keine Schmerzen beim Wasserlassen), fing ich mir an Sorgen zu machen. Montag (04.03.) Nachmittag ging ich dann zum FA. Dieser machte einen Ultraschall und seine Schnelltests und konnte nichts finden, ich sei gesund. Ich fragte ob ich schwanger bin und er meinte, er könnte zwar da einen Punkt sehen aber ob das eine Fruchthöhle ist, ist viel zu früh zu sagen, also nahm er Blut ab. Er sagte zudem, dass meine Schleimhaut sehr hoch aufgebaut ist und es so aussieht als würde ich jeden Moment meine Tage bekommen.

Also ging ich nach Hause und die Schmerzen blieben. Der Bluttest war negativ, aber meine Tage sind heute (09.03.) immer noch nicht da. Mein Zyklus ist unregelmäßig von 28-33 Tagen. Heute ist Tag 33. Meine Unterleibsschmerzen sind zwar besser geworden aber noch nicht weg und seit vorgestern kamen die empfindlichen Brüste hinzu, wie ich es auch normalerweise vor meinen Tagen habe.

Kann es sein dass ich trotz negativem Bluttest schwanger bin? Und ab wann sollte ich einen eigenen Test nochmal durchführen?

Mehr lesen

9. März 2013 um 12:40


Hat sich leider erledigt weiter versuchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2013 um 22:57
In Antwort auf sakura_11948594


Hat sich leider erledigt weiter versuchen

Komisch
Hab ja heute morgen meine Tage bekommen, aber die sind ziemlich schwach. Jetzt weiß ich schon wieder nicht was das bedeutet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2013 um 12:18

Hallo
a) ich hab so gut wie das selbe problem und b) ich hab auch den selben Zyklus wie du und warte auch noch auf die mens

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2013 um 15:42

Hi
ich bin jetzt auch schon bald die 3. woche drüber, und das mit den unterleibsschmerzen kenn ich auch- wobei auf dem ultraschall nix zu sehen war. muss noch auf den bluttest warten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook