Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger trotz keinem Samenerguss

Schwanger trotz keinem Samenerguss

28. Februar 2004 um 17:36

bitte um eure hilfe, kann man trotzdem schwanger werden, wenn der partner keinen erguss hatte? kann da trotzdem etwas rauskommen und das genügt für ne befruchtung??? vielen dank für eure rasche hilfe.

Mehr lesen

28. Februar 2004 um 17:42

Hallo
ja davon kannste auch schwanger werden

gruss jeanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2004 um 17:43
In Antwort auf sora_11874791

Hallo
ja davon kannste auch schwanger werden

gruss jeanny

Und wie hoch ist die wahrscheinlichkeit
???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2004 um 18:02
In Antwort auf lien_12485923

Und wie hoch ist die wahrscheinlichkeit
???

Hm
das kann ich auch net so sagen,denk mal 50% u 50%...es heisstja nicht dass du nun schwanger bist aber es is gut möglich,denn auch bei dem was vor dem erguss rauskommt kann schon spermien enthalten und dich befruchten kommt natürlich auch drauf an ob du grad deine fruchtbaren tage hast oder nicht,um sicher zu sein musste wohl erstmal abwarten ob deine mens kommt oder nen frühtest machen.
lg

jeanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2005 um 15:43
In Antwort auf sora_11874791

Hm
das kann ich auch net so sagen,denk mal 50% u 50%...es heisstja nicht dass du nun schwanger bist aber es is gut möglich,denn auch bei dem was vor dem erguss rauskommt kann schon spermien enthalten und dich befruchten kommt natürlich auch drauf an ob du grad deine fruchtbaren tage hast oder nicht,um sicher zu sein musste wohl erstmal abwarten ob deine mens kommt oder nen frühtest machen.
lg

jeanny

Bin sehr verunsichert!
Halli Hallo,

habe nun schon drei SST's gemacht, alle Negativ. Ich hatte meine letze Mens. am 28.08 und mein Eisprung ca. am 11.09 (denk ich). Mein Partner und ich hatten aber nur am 7 od. 8.09 ungeschützten Geschlechtsverkehr. Allerdings hat mein Freund 'Ihn' vor dem Samenerguss rausgezogen. Mir ist seit einer weile oft morgens schlecht manchaml auch den ganzen Tag. Meine Brust ist riesengross und spannt. Ich habe lauter Pickel auf dem Rücken und Dekoletee...ausserdem habe ich seit ca. 2Tagen ein Ziehen und Zwicken in der Leisten/Bauch gegend als würde ich meine Tage jeden Moment bekommen, Blähungen habe ich auch oft!Mittlerweile meine ich schon ich bilde mir das alles ein aber das kann doch nicht sein. Ich bin total verunsichert weil die Tests negativ waren...bin erst einen Tag überfällig. Kann ja sein das ich meine Mens. noch bekommme aber warum dann diese ganzen Schwangerschaftsanzeichen und Negative Tests. Kann mir bitte jemand helfen oder hat jemand schon die selben erfahrungen gemacht! Wäre sehr dankbar wenn man mir antworten könnte!! Danke!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2005 um 21:25
In Antwort auf lien_12485923

Und wie hoch ist die wahrscheinlichkeit
???

Hausaufgaben machen
Dann rechne doch mal aus: Die Wahrscheinlichkeit, dass du schwanger sein koenntest.
Deine Mathe Aufgabe fuer morgen Abend:

Gegeben: 20 Millionen Samenzellen sind in 1 ml Ejakulat enthalten.
Du bist sagen wir mal 4 Tage im Monat empfaenglich.
Du hattest einmal Sex.

Finde!!
Wieviel ml sind in einem Tropfen enthalten und
wieviele Samenzellen sind dementsprechend in diesen einen Tropfen enthalten.

UND (die allerwichtigste Frage)

Wieviel Samenzellen brauchst du um schwanger zu werden?

Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2005 um 10:29
In Antwort auf zabel_12267156

Bin sehr verunsichert!
Halli Hallo,

habe nun schon drei SST's gemacht, alle Negativ. Ich hatte meine letze Mens. am 28.08 und mein Eisprung ca. am 11.09 (denk ich). Mein Partner und ich hatten aber nur am 7 od. 8.09 ungeschützten Geschlechtsverkehr. Allerdings hat mein Freund 'Ihn' vor dem Samenerguss rausgezogen. Mir ist seit einer weile oft morgens schlecht manchaml auch den ganzen Tag. Meine Brust ist riesengross und spannt. Ich habe lauter Pickel auf dem Rücken und Dekoletee...ausserdem habe ich seit ca. 2Tagen ein Ziehen und Zwicken in der Leisten/Bauch gegend als würde ich meine Tage jeden Moment bekommen, Blähungen habe ich auch oft!Mittlerweile meine ich schon ich bilde mir das alles ein aber das kann doch nicht sein. Ich bin total verunsichert weil die Tests negativ waren...bin erst einen Tag überfällig. Kann ja sein das ich meine Mens. noch bekommme aber warum dann diese ganzen Schwangerschaftsanzeichen und Negative Tests. Kann mir bitte jemand helfen oder hat jemand schon die selben erfahrungen gemacht! Wäre sehr dankbar wenn man mir antworten könnte!! Danke!!

Oh Backe...
Izzy27 - heißt das Du bist 27 Jahre alt???? Manno-mann... wurdest Du denn nie aufgeklärt oder hast wenigstens mal die Bravo gelesen oder so???? Das "Penis vorm Erguß rausziehen" eine absolut unsichere Methode ist zu verhüten weiß man doch eigentlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2005 um 15:43
In Antwort auf elle_12709577

Oh Backe...
Izzy27 - heißt das Du bist 27 Jahre alt???? Manno-mann... wurdest Du denn nie aufgeklärt oder hast wenigstens mal die Bravo gelesen oder so???? Das "Penis vorm Erguß rausziehen" eine absolut unsichere Methode ist zu verhüten weiß man doch eigentlich...

Bin aufgeklärt worden, bin nicht 27!
Hallo,
erstmal, ich bin 23 nicht 27! Zweitens bin ich sehr gut und gründlich aufgeklärt worden und die Bravo habe ich auch ab und an gelesen. Natürlich weiss ich das man mit dieser Methode schwanger werden kann, so blöd bin ich nicht!
Nun haben mein Freund und ich diese Methode 4.5 Jahre lang so praktiziert und mit Kondom an den unsicheren Tagen. Naja, uns würde eine schwangerschaft freuen aber mich verunsichern die negativen Tests!! Habe alle SS anzeichen aber negative tests, vielleicht habe ich sie auch zu früh gemacht. Keine Ahnung, werde aber demnächst zum FA gehen!
Mich würde sehr interesieren wer noch durch diese Methode schwanger geworden ist oder negative SST's hatte obwohl sie schwanger war!!? LG-Isabel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram