Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Schwanger trotz früheren Hodenkrebs des Mannes ???

13. August 2006 um 12:06 Letzte Antwort: 7. Dezember 2006 um 11:14

Hallo zusammen. Habe jetzt ewig nach einem Forum gesuche, wo ich meine Frage los werden kann und zwar, mein jetziger Freund hatte vor einigen Jahren Hodenkrebs, wo ihm auch ein Hoden entfernt wurde. Da durch die Operation seitdem ein Muskel geschwächt ist, wird der Samen bei einer Errektion nicht normal, sonder gleich über die Harnröhre in den Urin geleitet. Also nach der Meinung seines Urologen, muss er erst Tabletten nehmen, die den Muskel wieder aufbauen, so das dann der Samen auf normalen Weg ausgeschieden wird.
Nun habe ich seit einigen Tagen so ein komisches Gefühl, zuerst war es so ein ziehen im Unterleib und jetzt fängt es an zu stechen. Mal ist mein Bauch ganz hart und aufgebläht, mal wieder nicht. Ein spannen in der Brust merke ich aber nicht, nur das sie ganz warm ist. Meine Laune ist eigentlich auch im Normalbereich, nur das ich in letzter Zeit ständig Hunger habe. Mein Tage müßte ich eigentlich in 4-5 Tagen bekommen, nur das Stechen im Unterleib hatte ich nie, wenn ich sie bekam. Habe bereits eine Kind und diese SS wurde in der 7+3 SSW festgestellt. Da hatte ich nichts gemerkt nur das meine BH`s plötzlich nicht mehr gepasst hatten.
Kann das sein, das ich trotzdem schwanger bin oder hat so ein stechen im Unterleib auch andere Ursachen.
Ich hoffe, es gibt einige von Euch, die mir weiter helfen können.
Vielen Dank

Mehr lesen

13. August 2006 um 12:25

Hi!
Eigentlich dachte ich, sei der Samen nach Hodenkrebs nicht mehr fruchtbar durch die Chemo/Bestrahlung. Ein Kumpel von mir ist lt Arzt jetzt unfruchtbar. Mit 22J.
Zu deinen Beschwerden: Wenn deine Mens ausbleiben sollte mach doch einen Test oder geh zum FA dann weisst du mehr.
Alles Liebe.

Gefällt mir

13. August 2006 um 12:35
In Antwort auf alys_12524526

Hi!
Eigentlich dachte ich, sei der Samen nach Hodenkrebs nicht mehr fruchtbar durch die Chemo/Bestrahlung. Ein Kumpel von mir ist lt Arzt jetzt unfruchtbar. Mit 22J.
Zu deinen Beschwerden: Wenn deine Mens ausbleiben sollte mach doch einen Test oder geh zum FA dann weisst du mehr.
Alles Liebe.

Re:HI
Also unfruchtbar ist er deffenetiv nicht, nur das eben der Muskel geschwächt ist und der Samen eben dann über die Harnröhre abgeleitet wird. Ich habe ja schon so einen SS-Frühtest hinter mir und der war negativ.
Trotzdem danke für Deine schnelle Antwort.
LG Christine

Gefällt mir

14. August 2006 um 13:00

Abwarten
...also ich habe auch jemanden im Bekanntenkreis, der Hodenkrebs hatte und nun Vater einer süßen Tochter ist

Gefällt mir

9. November 2006 um 17:11

Werde nicht schwanger
hallo ich habe da ein kleines problem ich werde nicht schwanger.
mein verlobter hatte vor ca 2 jahren hoden krebs und ich denke das wir jetzt dadurch jetzt nie eigene kinder haben können. helft mir bin ratlos

Gefällt mir

10. November 2006 um 0:47

Kenne auch jemanden...
...der Hodenkrebs hatte und der hat auch 2 gesunde Kinder bekommen. Das 1. sogar schon 1/2 jahr nach der Op. Also es ist sehr wohl möglich.

Gefällt mir

7. Dezember 2006 um 11:14
In Antwort auf neves_12509471

Werde nicht schwanger
hallo ich habe da ein kleines problem ich werde nicht schwanger.
mein verlobter hatte vor ca 2 jahren hoden krebs und ich denke das wir jetzt dadurch jetzt nie eigene kinder haben können. helft mir bin ratlos

Gleichs Problem
@mausilein24: Wir haben das selbe Problem wie Ihr. Was wir aber mittleriweile nicht mehr als Problem ansehen. Man muß mit dem Gedanken klar kommen. Wenn dein Verlobter sein Sperma eingefroren hat, könnt ihr trotzdem eigene Kinder bekommen. Geht natürlich nur mit künstlicher Befruchtung.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers