Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger trotz Chlamydieninfektion?

Schwanger trotz Chlamydieninfektion?

21. Mai 2018 um 21:27

Hey,
ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir zu diesem Thema einen Rat geben könntet. Habe mich mit Chlamydien angesteckt vor frühstens 2 Jahren, spätestens vor 8 Monaten. Den genauen Zeitpunkt weiß ich leider nicht... Die ganze Zeit unbehandelt. Jetzt wurde es erkannt und ich habe Antibiotika eingenommen. Allerdings mache ich mir jetzt große Sorgen, dass eine Schwangerschaft ausbleiben könnte bzw. es zu einer Eileiterschwangerschaft kommt. Wisst ihr wie die Heilungschancen (ohne solche Folgen) in meinem Fall sind? Kann ich sie durch eine bestimmte Lebensweise verbessern? Und: Wer hat mit dem Thema Erfahrungen gemacht?
LG und vielen Dank für Antworten!

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Seit Schilddrüsenmedikament keinen Eisprung mehr
Von: smedia
neu
|
21. Mai 2018 um 19:23
Errechneter Termin Dezember/ januar 2018 /2019
Von: kuddelkatrin
neu
|
21. Mai 2018 um 13:53
Teste die neusten Trends!
experts-club