Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwanger trotz Blutung???

Schwanger trotz Blutung???

9. Februar 2006 um 12:57 Letzte Antwort: 10. Februar 2006 um 10:43

Meine Regel war jetzt oder ist noch leicht da! Nur ganz anders wie sonst. Am 1. Tag nur minimal, am 2. etwas stärker, jedoch war das Blut nicht so dunkelrot wie sonst sondern eher heller und heute am 3. Tag nur noch ganz leicht braun und ganz hellrot, das ziehen in den Setien ist auch noch, und die größere Brust ebenfalls!!!
Wem ist es ähnlich ergangen und wurde trotz normaler Blutung schwanger???
Muß ich mir noch Gedanken machen und würde ein Test trotz Blutung positiv anzeigen??? Bitte um Info, vielen Dank!!!

Mehr lesen

9. Februar 2006 um 13:14

HI
könnte eine einnistungsblutung sein.hatte die bei allen 3ss am 1.tg.war sie fast normal und wurde immer schmieriger und hellbraun hatte das so 3 tage.ja war es viel blut oder eher wenig?lg.diana!

Gefällt mir
9. Februar 2006 um 15:30
In Antwort auf bahiga_12908676

HI
könnte eine einnistungsblutung sein.hatte die bei allen 3ss am 1.tg.war sie fast normal und wurde immer schmieriger und hellbraun hatte das so 3 tage.ja war es viel blut oder eher wenig?lg.diana!

Naja...
also normalerweise brauche ich in den ersten 2 Tagen alle 2 -3 Std.nen neuen OB! Diesmal habe ich ihn alle 5 Std vorsichtshalber gewchselt, wa r aber noch nicht mal richtig voll!!! War es bei dir stark oder weniger???

Gefällt mir
9. Februar 2006 um 23:20
In Antwort auf an0N_1218070099z

Naja...
also normalerweise brauche ich in den ersten 2 Tagen alle 2 -3 Std.nen neuen OB! Diesmal habe ich ihn alle 5 Std vorsichtshalber gewchselt, wa r aber noch nicht mal richtig voll!!! War es bei dir stark oder weniger???

Hi
also ein tampon habe ich gar nicht benutzt, weil ich schon bevor meine mens kam einen sst gemacht habe der positivw war.mir war schon schlecht da war noch nicht einmal die einnistung.also soviel "blut"war es nicht habe slipeinlagen benutzt.lg.diana!

Gefällt mir
10. Februar 2006 um 9:56
In Antwort auf bahiga_12908676

Hi
also ein tampon habe ich gar nicht benutzt, weil ich schon bevor meine mens kam einen sst gemacht habe der positivw war.mir war schon schlecht da war noch nicht einmal die einnistung.also soviel "blut"war es nicht habe slipeinlagen benutzt.lg.diana!

@ladydidi
ab wann war Dir denn schlecht? Kann das bereits 6 Tage nach dem ES sein? Ist bei mir nämlich so und ich dachte die ganze Zeit an eine kommende Magenverstimmung, aber essen aknn ich ja und übergeben musste ich mich auch noch nicht.

Danke für die Antwort

Merlea

Gefällt mir
10. Februar 2006 um 10:43
In Antwort auf sonny_11966791

@ladydidi
ab wann war Dir denn schlecht? Kann das bereits 6 Tage nach dem ES sein? Ist bei mir nämlich so und ich dachte die ganze Zeit an eine kommende Magenverstimmung, aber essen aknn ich ja und übergeben musste ich mich auch noch nicht.

Danke für die Antwort

Merlea

Naja so früh
war es jetzt nicht ich denke es waren schon2 wochen.habe aber einen sehr unregelmässigen zyklus ;kann sein das ich wo ich den sst gemacht habe schon ein paar tage drüber war.weil ich einen zyklus hatte zw.22-28tg.ja dachte ich auch das ich einen magen-darm -infekt habe .habe ja auch mit so frühen anzeichen gar nicht gerechnet.übergeben habe ich mich auch noch nicht die ersten tage war dann kurz bevor meine mens kommen sollte.mir war einfach schrecklich übel und ich konnte einige sachen nicht mehr riechen.lg.diana!

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest