Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger trotz bisschen blut?

Schwanger trotz bisschen blut?

16. November 2008 um 21:51 Letzte Antwort: 16. November 2008 um 21:55

Hallo,
ich habe mal eine Frage und zwar.
Ich hatte vor ca. 4 Wochen ungeschützten Geschlechtsverkehr, es war unsere eigene Dummheit das streite ich auch nicht ab.
Aber nun ist meine Mens. 8 Tage überfällig und ich habe ab und zu ein ziehen am Bauch und an den Brüsten. Allerdings habe ich vor 2 Tagen Blut in der Scheide, ich weiß auch nicht so genau, ich überlege ob das meine Mens. ist, aber das Blut ist nur am OB und es ist nur ein ganz kleines bisschen und dunkler als sonst immer. Wenn ich das OB draußen lasse, verlier ich kein Blut. Mein Zyklus ist immer regelmäßig ich kann mich nicht daran erinnern das meine Mens. vorher schonmal 8 Tage drüber waren. Ich habe am Donnerstag einen Termin beim FA ich hoffe das ich dann endlich Klarheit bekomme. Ich habe auch schon einen Test gemacht der war aber negativ. Kann es dennoch sein, dass ich schwanger bin?

LG Nadine

Mehr lesen

16. November 2008 um 21:55

Gewissheit
gibt dir nur ein Test. Aber es ist gut möglich, dass Du schwanger bist.
Das Blut könnte eine Einnistungsblutung gewesen sein.
Geh am Besten gleich morgen los und kauf dir nen Test.
Dann machst du dich auch nicht weiter verrückt.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest