Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger - Tochter nicht in den Op bringen?

Schwanger - Tochter nicht in den Op bringen?

10. März 2015 um 11:14

Sorry mir viel nix besseres ein.

Also unsere Maus wird am Donnerstag frühzeitig an den Ohren operiert. Nun steht in dem Aufklärungsbogen das man in der Schwangerschaft nicht mit in den Op bereich darf.

Kennt sich da jemand aus?

Die Vorstellung meine Maus nicht selbst begleiten zu können macht mich so traurig.

Der Papa macht das zwar, trotzdem macht es mich traurig.

Kann mit jemand sagrn warum das so ist?

Mehr lesen

10. März 2015 um 11:42

Oh das ist wirklich schade
Aber ich könnte mir vorstellen dass es in den Op Bereichen Röntgengeräte gibt die Strahlen und das ist äußerst gefährlich für Schwangere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2015 um 11:46

Hey
Meine beiden Mädels wurde auch einmal Operiert und ich war zu der Zeit nicht schwanger. Ich habe den Papa gebeten unsere Tochter auf den Schoß zu nehmen während sie einschläft bzw. von vornherein gesagt ich kann das nicht.
Ich habe einfach viele Ops als Kind hinter mir und weiß wie das ist und mir zerreißt es das Herz mein Kind so hilflos zu sehen. Ich musste schon weinen als es hieß sie müssten operiert werden Ja das nennt man wohl Kindheitstrauma
Ich habe gewartet bis sie aus dem Op kamen um ihnen beim aufwachen zur Seite zu stehen.
Sie wurden nacheinander operiert (Röhrchen und Polypen )
Die Große hat es gut gemacht und keine Probleme beim Aufwachen gehabt. Ich durfte nicht von ihrerer Seite weichen und die Kleine hatte schon mehr zu kämpfen und konnte nicht ruhig liegen ich mag mich gar nicht daran zurück erinnern ( Alles gute für eure Op und das sie alles gut und schnell übersteht !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2015 um 13:40

Unsere Kleine
hatte im Sommer eine Bronchoskopie unter Vollnarkose. Ich war zu dem Zeitpunkt schwanger und durfte sie bis zum OP-Bereich begleiten. Den Beruhigungssaft bekam sie noch am Zimmer. Die Vollnarkose dann im OP.
In den OP-Bereich selbst durfte dann niemand mit hinein, auch nicht der Papa.

In den Aufwachraum durfte ich nur ganz kurz, wegen dem Gas, das ausgeatmet wird.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2015 um 14:47

Also
Ich war gerade beim Gespräch. Die sagen

ich darf nicht mit in den Op Saal, aber ich darf auch nicht mit in den Aufwachraum.

Den Saft bekommt sie nicht, weil sie beim letzten Mal total aggressiv wurde und nut noch um sich schlug.

Das ist alles zum kotzen und ich fühle mich total blöd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2015 um 21:18

Wie
Das genau ist weiß ich nicht. Die Narkoseärztin sagte das einer dabei bleiben darf bis sie schläft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft?
Von: elodia_12577948
neu
10. März 2015 um 19:14
Wunschkind - Periode/ Zyklus durcheinander!
Von: ryo_12744363
neu
10. März 2015 um 18:16
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen