Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger? Test negativ, aber Anzeichen...

Schwanger? Test negativ, aber Anzeichen...

29. August 2012 um 16:27

Hallo ihr Lieben =)

Also ich hab nun semtliche Foren durchforstet, aber trotzdem immer noch nicht viel schlauer.

Meine letzte Periode war vom 10. - 12. Juli.
Daraufhin nahm ich meine Pille wieder ganz normal, nur von 25.-30. Juli Antibiotika.
Jedoch hatte ich in dieser Zeit keinen Sex, nur zuvor am 22. Juli.
Nach einem Eisprungrechner und die Überlebenschance der spermien hätten die sich am 25. oder 26. Einnisten können.

von 7.-9. August hätte ich wieder meine Periode bekommen sollen, tjaa nur leider blieb die aus.
Ca. eine Woche später hab ich dann auch einen Test gemacht der NEGATIV war.

Nun habe ich aber immer noch Anzeichen für eine SS.
Eine Brust ist sehr druckempfindlich geworden und ständig hab ich ein ziehen im rechten Unterbauch. Bin seeeehr müde und schlapp, der Kreislauf is auch total im Keller.

Nach dem Test dachte ich, oke es ist jetzt alles Zufall. Vorallem weil meine Regel schon öfters ausblieb und nie danach etwas war.

Nächste Woche müsste ich wieder meine Regel bekommen.
Soll ich bis dahin abwarten ob sie kommt, oder jetzt schon lieber noch mal einen Test machen?

Was meint ihr? (Vielen Dank schon mal = )

Mehr lesen

29. August 2012 um 18:28

Hallo ))
ich bin neu hier aber habe schon öfter bei euch rein gelesen .
ich fange jetz einfach mal an habe mit meinem mann einen babywunsch haben schon einen sohn bei dem es eigentlich sehr schnell ging aber diesmal soll es wohl nicht sein
ich habe einen unregelmäßigen zyklus muss ich dazu sagen
meine letzte mens hatte ich am 11.6.2012 davor hatte ich immer einen zyklus von 34 - 50 tage ungefähr.
aber diesmal übertreibt es maßlos habe schon zwei tests gemacht . beide negativ ich bin extrem genervt habe seit tagen rückenschmerzen mehr als eine tasse kaffee geht morgens garnicht und habe abwechselnd links oder rechts ziehen im unterleib . könnte ich doch schwanger sein ??
habe am 05.8.2012 einen termin bei meinem FA aber habe auch angst das sei wieder sagt negatiiiiiiv
achja nehme seit 5 jahren keine pille mehr hatte bis letztes jahr immer mit kondom verhütet !!!
geht es hier noch jemanden so????


ganz liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2012 um 22:13

Hi ladys
wie siehts aus, hat es mit der Schwangerschaft geklappt?

Mein Freund und ich versuchen seit fast 3 Jahren schwanger zu werden, aber es klappt leider nicht.

Wir haben uns untersuchen lassen und es sieht alles gut aus, der Doc.hat gesagt, es koennte an Stress liegen.
Er ist ja auch immer gestresst -.- Seine Arbeit macht alles kaputt, er kann sich nicht mal 2 Std.ausruhen.

Mein letzter Tag der Periode war am Samstag (01.09) und wir hatten am Sonntag GV, seit Dienstag geht es mir nicht so gut, mir ist es uebel nach dem Essen, es kann aber nicht sein,dass die erste Schwangerschaftszeichen so schnell auftauchen oder

Gestern (06.09) hatten wir auch GV, ich hoffe so sehr, dass es dieses Mal klappt, da es auch die Tage meine Fruchtbaretage sind,werden wir es so wie immer versuchen.

Kann jemand von euch mir Mut machen oder einen Tipp geben,wie ich schwanger werden kann ?


PS: ich habe die Pille nie genommen

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brauche ein paar aufmunternde Worte
Von: dinah_12345249
neu
7. September 2012 um 19:11
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook