Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwanger? Seit 2 Tagen keine Tage. Bitte schnelle Hilfe

Schwanger? Seit 2 Tagen keine Tage. Bitte schnelle Hilfe

5. Juli 2005 um 15:02 Letzte Antwort: 5. Juli 2005 um 19:43

Hallo zusammen,

meine Freundin und ich haben im moment ein großes bzw. viele kleine Probleme. Ich versuche mal alles genau zu beschreiben und alle Kleinigkeiten zu erwähnen, die damit zu tun haben könnten:

Sie bekommt normalerweise ihre Periode regelmäßig und auf den Tag genau morgens. Dieser Tag wäre der 03.07. gewesen und heute haben wir den 05.07. und die Tage bleiben immer noch aus. Während ihrer Periode hat sie immer starke Bauchschmerzen. Die hat sie auch seit gestern, jedoch keine Blutung.

Sie nimmt keine Pille, weil sie die nicht verträgt. Wir haben IMMER mit Kondomen verhütet.

Sie wird im November 18, ist leicht untergewichtig (ca. 48kg auf ca. 1,60cm), Raucher und hat vor einigen Tagen einen Backenzahn gezogen bekommen und danach einiges an Schmerztabletten genommen. Auch seelische Probleme in letzter Zeit könnten eine Rolle spielen.

Wann ist was für ein Schwangerschaftstest zu empfehlen? Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, dass sie schwanger ist? Was kann man tun wenn sie schwanger ist?

Das Hauptproblem: Ich selbst bin 22, beende nächstes Jahr meine Ausbildung will aber danach in eine andere Richtung schwenken. Sie ist noch 17, geht noch zur Schule bis nächstes Jahr. Ihr könnt euch denken, dass ein Kind im moment nicht das allerbeste für "unsere" Zukunft ist!? Ich stehe natürlich im Falle eines Falles voll hinter ihrer Entscheidung und würde alles tun, damit es dem Kind gut geht.
Ich weiß aber nicht ob es sinnvoll ein Leben in die Welt zu setzen wenn man das eigene noch nicht im Griff hat.

Ein weiteres Problem: Wir fliegen morgen bis zum 22.07. nach Spanien in Urlaub!!

Hoffe auf hilfreiche Antworten!

Danke und liebe Grüße,

Daniel

Mehr lesen

5. Juli 2005 um 15:08

Hallo!
Also erstmal kann allein durch stress, medikamente usw sich die Mens verschieben! Wenn ihr mit Kondom verhütet habt kann sie doch gar nicht schwanger sein!??? Oder ist irgendwas schiefgegangen??!!!
Das ist doch echt nen bisschen schwachsinn oder? das müsste man mit 22 eigentlich wissen!
Ich selbst bin 19 mein freund 23 und wir bekommen in ca. 4-5 Wochen ein Kind. Wenn man das alles gut plant bekommt man das auch hin.
Nen Test kann sie schon machen. nämlich nach ausbleiben der Mens!

Gefällt mir
5. Juli 2005 um 15:16
In Antwort auf rosita_12362049

Hallo!
Also erstmal kann allein durch stress, medikamente usw sich die Mens verschieben! Wenn ihr mit Kondom verhütet habt kann sie doch gar nicht schwanger sein!??? Oder ist irgendwas schiefgegangen??!!!
Das ist doch echt nen bisschen schwachsinn oder? das müsste man mit 22 eigentlich wissen!
Ich selbst bin 19 mein freund 23 und wir bekommen in ca. 4-5 Wochen ein Kind. Wenn man das alles gut plant bekommt man das auch hin.
Nen Test kann sie schon machen. nämlich nach ausbleiben der Mens!

Trotzdem Sorgen
Ich weiß schon, wie sicher Kondome sind aber gedanken macht man sich schon wenn die Regel ausbleibt. Schief gegangen ist wissentlich nichts (darauf habe/n ich/wir natürlich geachtet) aber es doch immer sein, dass beim petting oder sonstwie ein wenig Sperma an/in die Vagina gerät!

Gefällt mir
5. Juli 2005 um 15:48
In Antwort auf pavel_12843122

Trotzdem Sorgen
Ich weiß schon, wie sicher Kondome sind aber gedanken macht man sich schon wenn die Regel ausbleibt. Schief gegangen ist wissentlich nichts (darauf habe/n ich/wir natürlich geachtet) aber es doch immer sein, dass beim petting oder sonstwie ein wenig Sperma an/in die Vagina gerät!

Hol..
doch am besten nen test dann habt ihr gewissheit, wenn er nagtiv ist und die mens wieter ausbleibt geht ihr nach dem urlaub zum FA!

Gefällt mir
5. Juli 2005 um 16:43

Und welchen...
... Schwangerschaftstest könnt ihr empfehlen?? Gibts unterschiede?
Habe gelesen, man soll den auf jedenfall morgens benutzen!?

Gefällt mir
5. Juli 2005 um 19:43

Hallo Daniel
Ich empfehle euch noch ein paar Tage zu warten (zb. nachdem Urlaub oder wärend dessen), da ich selbst mal nach einer Zahn-OP mit meinen Tagen überfällig war. Falls der Test positiv sein sollte und der Arzt euch das auch bestätigt, lasst euch durch die Pro Familia beraten, Adressen in eurer Nähe erhaltet ihr durch die Auskunft oder Suchmaschine im Internet. Ich hoffe ich konnte Dir bzw. euch etwas helfen.

Liebe Grüße Jasmin

Gefällt mir