Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwanger schwimmen

Schwanger schwimmen

11. Januar 2008 um 13:50 Letzte Antwort: 11. Januar 2008 um 16:07

Hallo ihr lieben,
ich würde gerne wissen,ab wann man nicht mehr schwimmen gehen darf?
ich habe gelesen,wenn der muttermund geöffnet ist..ab wieviel cm gilt der denn als geöffnet?
ganz liebe grüße

Mehr lesen

11. Januar 2008 um 13:56

Offen ist offen
Ich denke, sobald er Fingerdurchlässig ist, also Bakterien eindringen können, solltest Du es lassen.

Da man es ja nicht unbedingt immer merkt, wenn es passiert, würde ich es gegen Ende der Schwangerschaft eher lassen (bei einer gut verlaufenden Schwangerschaft).

LG

MissSophie 15+0

Gefällt mir
11. Januar 2008 um 14:06

..
Danke!

Gefällt mir
11. Januar 2008 um 14:39
In Antwort auf carine_12327745

..
Danke!

Hi
ich bin auch am Überlegen...wollte mit meinem Mann jetzt in den Wellness-Urlaub..in der Apotheke gibt es extra Badetampons, die habe ich mir geholt-will einfach auf Nummer Sicher gehen, da die Meinungen zu Bakterien/Keime etc. doch sehr unterschiedlich sind!...

LG

Gefällt mir
11. Januar 2008 um 16:01

Gehe einmal die Woche
schwimmen. In der Woche abends, dann sind keine tobenden Kiddys da und ich kann in Ruhe schwimmen. Mir tut es gut und meine Hebamme und FA sagen, dass wäre sogar gut. Habe ja schon fast 10 kg mehr auf den Rippen *schäm* und bin erst in bei 18+4SSW. ( meine FA meinte ich sei sogar eine Woche zurück, ich wusste es nicht genau wann ich meine Mens das letzte mal hatte *doppelschäm*.

Hatte auch erst Angst, dass mir einer beim Schwimmen in den Bauch tritt, besonders die Kiddys toben ja wie wild. Aber das Schwimmbad ist in der Woche so leer und ich bin froh ein bisschen Fit zu halten, damit die Geburt (hoffentlich eine "natürliche") leichter geht.

Also mit dem MuMu hat meine FA nichts gesagt. Würde jetzt auch nicht mehr eine Woche vorm ET gehen. Sonst gibts noch eine Delfingeburt *lach*


LG Bianca

Gefällt mir
11. Januar 2008 um 16:07

Ab und zu noch
fand baden bisher immer schön aber seit der ss ist es unangenehm im wasser zu sein. nicht die angst das wer reintritt weiß auch nicht innen im bauch fühlt sich das so komisch an.
ich hatte am anfang der ss badeverbot wegen blutungen. und am ende würd ich auch nicht mehr gehen....

Gefällt mir