Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Schwanger, Scheinschwanger?

Schwanger, Scheinschwanger?

19. Januar 2007 um 20:12 Letzte Antwort: 21. Januar 2007 um 16:08

Hallo ihr,

ich habe da ein Problem.
Ich habe seit ca 2 Wochen Unterleibs schmerzen ähnliche Schmerzen, hab darauf hin einen Test gemacht der war natürlich negativ, da ich ihn zu früh gemacht habe.
Ich war dann bei meinem Frauenarzt, welcher die Kontrolluntersuchung gemacht hat und nochmal einen Test welcher auch negativ war, jedoch meine Gebärmutter schleimhaut sei ziemlich angeschwollen gewesen.

Nun habe ich vor 4 tagen nochmal einen Test gemacht welcher Positiv wahr und zur absicherung noch einen guten von clearblue welcher auch positiv war, das war heut morgen.Nun war ich heute noch bei meinem Frauenarzt, welcher mir Blutabgenommen hat, da man im Ultraschall noch nichts sehen konnte...nun darf ich bis Montag warten.

Dann hat heute eine Bekannte von mir angerufen und hat gemeint, ja das könnte ja auch eine Scheinschwangerschaft sein....
Nun habe ich irgendwie etwas angst und bin total durcheinander. Ich habe seit ca 1 Woche diese Unterleibschmerzen, dann spannt meine brust seit gut 5 tagen und die brustwarzen sind empfindlich. Ich bin oft müde, gereizt...und bin seit 2 wochen mit meiner Periode überfällig!
Kann man da scheinschwanger sein?
Dazu kommt ich hatte ca 1 monat zuvor einen ziemlchen Kinder wunsch

Mehr lesen

19. Januar 2007 um 22:28

herzlichen glückwunsch!!!!
alles gute zu deiner schwangerschaft!!!!
wenn deine gebärmutterschleimhaut sehr hoch aufgebaut ist dein test positiv war und deine brust spannt würd ich mal sagen genauer kann man schon fast keine schwangerschaft mehr anzeigen (außer mit dem pünktchen aber das dauert ja ncoh ein wenig)....
durch eine scheinschwangerschaft kann man sich zwar syptome einbilden aber bestimmt keinen hcg wert verändern!!!!(dann wäre ich schon zigmal positiv getestet* lach*) also das geht definitiv nit!!!!wie lange hast du denn geübt bzw wann die pille oder ähnliches abgesetzt?

liebe grüße meno

ps freu dich du bist wirklich schwanger....kannst mir ja auch mal ein paar viren schicken...

Gefällt mir
20. Januar 2007 um 0:02
In Antwort auf hazel_12556443

herzlichen glückwunsch!!!!
alles gute zu deiner schwangerschaft!!!!
wenn deine gebärmutterschleimhaut sehr hoch aufgebaut ist dein test positiv war und deine brust spannt würd ich mal sagen genauer kann man schon fast keine schwangerschaft mehr anzeigen (außer mit dem pünktchen aber das dauert ja ncoh ein wenig)....
durch eine scheinschwangerschaft kann man sich zwar syptome einbilden aber bestimmt keinen hcg wert verändern!!!!(dann wäre ich schon zigmal positiv getestet* lach*) also das geht definitiv nit!!!!wie lange hast du denn geübt bzw wann die pille oder ähnliches abgesetzt?

liebe grüße meno

ps freu dich du bist wirklich schwanger....kannst mir ja auch mal ein paar viren schicken...

Danke
Das hat einen monat gedauert, eigentlich sofort geklappt.
Ich war gerade noch in ne chat und die meinten ich solle erstmal abwarten gar keine richtige meinung gesagt was nun ist, wie das mit der Scheinschwangerschaft ist. Ich weiß darüber halt gar nichts, aber wenn du dir da sicher bist kann ich ja beruhigt sein!
Ich hab das mit dem ovitest auch gemacht und mir bei kinderwunsch. net ne kurve angelegt *Ich rauche zuviel*^^ die habe ich auch meinem Frauenarzt gegeben.

Und durch die äusserung von meiner klassenkameradin welche ne freundin hat die das meinte war ich wieder verunsichert hab noch im krankenhaus angerufen, die haben ja nen labor aber da war keiner....hm als das ultimative ergebnis bekomm ich am montag....bekonnt man dann auch direkt den mutterpass oder erst bei der u1?
Hab mir schon 3 bücher geholt und meinem Freund zum Spass fingerboxlinge...
Und du bist dir wirklich absolt sicher...
Danke schonmal

Gefällt mir
21. Januar 2007 um 16:08
In Antwort auf harley_12957277

Danke
Das hat einen monat gedauert, eigentlich sofort geklappt.
Ich war gerade noch in ne chat und die meinten ich solle erstmal abwarten gar keine richtige meinung gesagt was nun ist, wie das mit der Scheinschwangerschaft ist. Ich weiß darüber halt gar nichts, aber wenn du dir da sicher bist kann ich ja beruhigt sein!
Ich hab das mit dem ovitest auch gemacht und mir bei kinderwunsch. net ne kurve angelegt *Ich rauche zuviel*^^ die habe ich auch meinem Frauenarzt gegeben.

Und durch die äusserung von meiner klassenkameradin welche ne freundin hat die das meinte war ich wieder verunsichert hab noch im krankenhaus angerufen, die haben ja nen labor aber da war keiner....hm als das ultimative ergebnis bekomm ich am montag....bekonnt man dann auch direkt den mutterpass oder erst bei der u1?
Hab mir schon 3 bücher geholt und meinem Freund zum Spass fingerboxlinge...
Und du bist dir wirklich absolt sicher...
Danke schonmal

???
Ist das auch normal, dass ich das Gefühl habe, dass ich andauernt auf toilette muss und das ich durch komische Träume einen Krampf im Unterleib bekomme und davon wach werde ( ja hauptsächlich wenn ich irgendetwas sexuelles träume)

Gefällt mir