Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwanger ? Pilz

Schwanger ? Pilz

7. August 2013 um 15:33 Letzte Antwort: 8. August 2013 um 10:16

Hallo Liebe Mamis Und leser.

Ich habe ein Problem und zwar bin ich sehr anfällig was pilz infektionen angeht ich kann nicht auf öffentliche Toiletten ohne Sie vorher gründlich gereinigt zu haben, ich muss Vaginal waschlotion benutzen die teuren Obs und Slipeinlagen da ich auf billig zeug sofort falsch reagiere und Pilze bekomme.

Ich habe Mindestens wenn ich irgendwas nicht beachtet habe alle 2 Monate einen Scheidenpilz warum auch immer.


Zu dem jetzt es komt nicht Von meiner Pille da ich die Pille abgesetzt habe um Schwanger zu werden. Mein freund und ich versuchen es jetzt seid 5 Monaten ohne erfolg gut ist noch nicht lange aber man wird traurig und Misstrauisch. Jetzt ist meine Frage kann ich durch den Pilz unfruchtbar werden/ sein ?

Jetzt grade habe ich auch einen Scheidenpilz weil ich in Spanien gewesen bin und tadada beim versuch schwanger zu werden ein Scheidenpilz dieses mal lag es aber bestimmt am Pool in unserem Hotel ich bin bei sowas sehr anfällig vorallem der gedanke an dem Schmutz und Bakterien die da rum schwimmen bekomme ich ein :S echt schlimm
So und ich bin für 14 Tage in spanien gewesen Tag 4 traten die symptome zum Pilz auf ich konnte in spanien nicht zum arzt da ein arzt besuch mich 120 euro gekostet hätte -.- das war mir zu viel als ich am Wochenende zurück kam hatte alle ärtze zu und am Montag war mein Frauenarzt in Op also habe ich ungefähr ca. 16 tage mit dem Pilz meine zeit geteilt heute war ich beim arzt der hat mir kadefungin verschrieben da ich aber umbedingt schwanger werden will habe ich angst das das ei nicht ran wächst diesen monat falls eins da sein sollte weil ich kadefungin nehmen muss. Kann es sein das meine eileiter oder eistöcke jetzt verklebt sind und ich unfrcuhtbar bin? mir zieht es auch so schrecklich in den leisten bzw. bauchdecke.

Ich bitte um Ratschläge was ich jetzt machen kann wie ich am besten vorgehen kann und was ich gegen den ständigen pilz tun kann vorallem etwas aufmunterndes für meinen Kinderwunsch ich bin so traurig leute -.- Ich weiß wirklich nicht weiter.

Mehr lesen

7. August 2013 um 16:26

:/
Huhu du arme, ich kenne das nur zuuuuuu gut...ich hatte früher auch bestimmt 1 mal in 2 Monaten einen Pilz! Ich war der Meinung das oft sex der Grund war..
Deshalb hab ich mir auch immer was als Vorrat aus der Apotheke geholt, wenn ich was gespürt habe hab ich gleich eine Tablette genommen.. Bei mir halfen auch die
Cremen nicht.
Weißt du ob du deinen Freund vll mit dem
Pilz angesteckt hast ? Denn Männer spüren ihn meistens gar nicht und geben ihn
Somit immer wieder weiter.
Unterleibschmerzen hatte ich deshalb auch öfter mal ist denke ich eine normale Reaktion. Und das du deshalb unfruchtbar geworden bist oder ähnliches glaube ich nicht !
Sprech doch mal mit deinem Frauenarzt darüber der wird dir helfen..habe gehört das es auch eine Art Impfung gegen solche Infektionen gibt.
Achja und seitdem ich schwanger bin ( 30 ssw) Habe ich überhaupt nichts mehr, obwohl man sagt das man in der Schwangerschaft sehr anfällig ist.
Also ich wuerde sagen das du dir einen FA Termin machst dann bist du beruhigt

Lg angiiieeee

Gefällt mir
7. August 2013 um 18:22
In Antwort auf selima_11884101

:/
Huhu du arme, ich kenne das nur zuuuuuu gut...ich hatte früher auch bestimmt 1 mal in 2 Monaten einen Pilz! Ich war der Meinung das oft sex der Grund war..
Deshalb hab ich mir auch immer was als Vorrat aus der Apotheke geholt, wenn ich was gespürt habe hab ich gleich eine Tablette genommen.. Bei mir halfen auch die
Cremen nicht.
Weißt du ob du deinen Freund vll mit dem
Pilz angesteckt hast ? Denn Männer spüren ihn meistens gar nicht und geben ihn
Somit immer wieder weiter.
Unterleibschmerzen hatte ich deshalb auch öfter mal ist denke ich eine normale Reaktion. Und das du deshalb unfruchtbar geworden bist oder ähnliches glaube ich nicht !
Sprech doch mal mit deinem Frauenarzt darüber der wird dir helfen..habe gehört das es auch eine Art Impfung gegen solche Infektionen gibt.
Achja und seitdem ich schwanger bin ( 30 ssw) Habe ich überhaupt nichts mehr, obwohl man sagt das man in der Schwangerschaft sehr anfällig ist.
Also ich wuerde sagen das du dir einen FA Termin machst dann bist du beruhigt

Lg angiiieeee

Danke süße
Für deine schnelle Antwort :/ ich bin so verunsichert das ich garnicht mehr weis was ich Glauben soll. Mein Freund habe ich mit Sicherheit einmal oder zweimal angesteckt aber habe ihn immer sofort mitbehandelt :s durch zu oft sex habe ich mir auch schon gedacht aber wenn man unbedingt schwanger werden will ist das zu unmöglich kein Sex zu haben. Gut man könnte sagen fruchtbare Tage eher sex aber dann fühlt sich mein Mann verarscht das ich nur sex will wenn meine Heise Phase ist ;(

Na toll dann hat es Diesen Monat auch nicht geklappt mit dem schwanger werden wegen dem Pilz oder vielleicht doch das ist doch nahezu unmöglich vorallem mache ich doch alles kaputt wenn ich es jetzt mit Pilz Salbe behandel ( Kade fungin Kombi ) man darf doch das nicht benutzen in der evtl frühschwangerschaft.

Mein Frauenarzt weis noch nix von meinem Kinderwunsch will ihm das nicht sagen weil ich erst 20 bin und er dann denkt Mensch so ein junges Mädel will schon schwanger werden oder keine Ahnung was er denken könnte habe ihm nur gesagt das ich evtl schwanger bin wenn es geklappt hat mehr auch nicht :/ vorallem hat er mir gesagt das wenn der Pilz zu den Eierstöcken kommt das die verkleben und dadurch Unfruchtbarkeit entsteht. Glaubt ihr ich sollte mein FA wechseln oder ihm das anvertrauen?

Ich bin ratlos vorallem ich benutze alles was nicht zu einem Pilz führen könnte

- Slip Einlagen ohne Duft
- teure ob's
- intim Waschlotion von venial
- Desinfektionsspray
- jedes mal ein neuen Rasirer
- Hände Wäsche ich nach jeder Scheise die ich gemacht habe ob im Supermarkt gewesen draußen Stifte angefasst etc. Ich verstehe es nicht.

Sollten wir uns testen lassen auf Fruchtbarkeit ? Das verfolgt mich schon die ganze zeit und ich bin so ungeduldig und traurig wenn es nie klappt wir haben so viel Freude und spas am Sex und er will auch ein Kind warum nur ?

Gefällt mir
7. August 2013 um 21:10

???
Döderlein Bakterien ?

Gefällt mir
8. August 2013 um 10:16

Hallo
Also ich bin was das angeht auch recht anfällig aber es gibt ein Präparat das ich wirklich empfehlen kann es ist nicht verschreibungspflichtig. Es heißt Biofanal Kombipackung. Zu der Fruchtbarkeit kann ich dir nicht viel sagen sorry .

Aber was wirklich wichtig ist, dass sich dein Freund auch mit der Creme eingecremt. Auch wenn er keine Symptome hat, kann er die Bakterien am Penis haben und dich so leider immer wieder anstecken. Und was auch hilft nicht von hinten nach vorne abzuwischen sondern von vorne nach hinten bzw. nur abzutupfen.

Ich mache es bei der Kombipackung immer so, dass ich gleich 2 von den Vaginaltabletten einführe und wirklich nach jedem Toilettengang die Creme großzügig auftrage (bis hin zum After).

Ich drücke dir ganz doll die Daumen das es bald besser ist.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers