Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SCHWANGER?pille vergessen,regel bekommen,seid einer woche übel+kopfschmerzen,test negativ

SCHWANGER?pille vergessen,regel bekommen,seid einer woche übel+kopfschmerzen,test negativ

15. November 2008 um 12:34

hallo ihr lieben!!
habe schon im anderen forum gepostet aber vielleicht könnt ihr mich nochh mehr verstehen, dass man sich halt in unserem alter schnell gedanken macht und antwortet mir schnell1 hehe
also wie im titel schon kurz erläutert habe ich in meinem letzten zyklus die pille zweimal ganz vergessen
habe jedoch meine regel bekommen, aber seid einer wochen (ca. 3tage nach wiedereinnahme der pille) habe ich nun übelkeit und kopfschmerzen.
da ich sonst sowas nie habe hab ich gestern einen SST gemacht.Da steht ja drauf dass man den am besten morgens macht oder wenn man 2std nicht auf klo war.ich muss aber sowieso andauernd auf klo (schon immer ne blasenschwäche) deswegen geht das bei mir ja gar nicht mit den 2std. und bis heute morgen wollte ich nicht warten. also machte ich ihn sofort und der test war negativ...
weiterhin plagt mich jedoch diese merkwürdige übelkeit und ich mache mir natürlich gedanken.

nun meine fragen:
-hat jemand von euch ähnliche erfahrungen?
-kann es sein dass das ergebnis des testes ungültig war?
-kann man die regel trotz schwangerschaft am anfang trotzdem noch bekommen?vielleicht gerade weil ich die pille nehm?
-habt ihr sonstige wichtige sachen die ihr aus meinem

Mehr lesen

16. November 2008 um 0:29

Re: 'SCHWANGER?pille vergessen,regel bekommen [...]'
hi laliee90,
also zu allererst etwas wissenswertes:
- wenn du die pille vergisst, bist du eine woche lang (also 7 einnahmetage lang) ungeschützt
- übelkeit und kopfschmerzen sind keine sicheren anzeichen für eine schwangerschaft sondern können besonders in deiner jetzigen situation vom kopf her kommen

zu deinen fragen:
- ich hab glücklicherweise noch keine erfahrungen gemacht (mein freund und ich verhüten durch pille und kondom)
- das ergebnis war, je nachdem wann du es gemacht hast ungültig: im normalfall gibt der sst erst nach 14 tagen ein richtiges ergebnis, da vorher die ausgeschüttete hormonmenge noch zu gering ist
- ja es kann zu blutungen trotz der schwangerschaft kommen, es ist aber eher selten und dann auch nur wenig

informier dich über solche grundlegenden dinge doch vielleicht nochmal bei deinem frauenarzt und lies dir die packungsbeilage deiner pille einfach nochmal durch, damit du einfach über alles informiert bist, denn man sollte wissen, was man einnimmt und was für risiken bestehen.

alles gute!!
lg lovely0435

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram