Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger ohne Sex, nur durch Übertragung von Hand?

Schwanger ohne Sex, nur durch Übertragung von Hand?

20. März 2016 um 17:46

Hi Leute,
Kurze Frage. Meine Freundin macht sich verrückt das sie schwanger sein könnte. Kurz die Situation:
Wir haben uns gestern getroffen und so und naja kein Sex oder so sondern sie hat einfach unten bei mir bisschen rumgespielt. Naja es wurde bissel feucht aber es kam nicht zum Samenerguss oder so. Also maximal dieser Lusttropfen wo ja auch Spermien drin sein könnten. Naja ihre Hand wurde ja vielleicht bissel feucht aber oke. So Sie war aber angezogen also gar kein Kontakt möglich. So dann habe ich sie noch nach Hause gefahren. Es sind vielleicht 20-25 Minuten vergangen bis sie bei ihr auf toilette war. Nun ihre Befürchtung, dass ja eventuell ein Spermium es bei ihr rein geschafft hat und sie da sie heute bzw gestern den Eisprung also den perfekten Zeitpunkt hat. Naja gut in der Theorie vielleicht möglich aber extrem unwahrscheinlich wenn nicht sogar ganz unmöglich, da sie nach dem kontakt bei mir bis zu sich nach Hause so viel angefasst hat bzw die Hände ja sogar trocken waren. Also irgendwo hätte sie die ja abgewischt. So ich halte es natürlich für absolut unmöglich auch wenn man im Internet natürlich viel zu dem Thema findet wo Leute schreiben, das es möglich ist. Aber naja. Sie ist davon nicht überzeugt und klagt über ein komisches Gefühl bei ihr da unten was ich für Einbildung halte oder was einen ganz anderen Grund hat. Denn klar wenn man an nix anderes mehr denkt bildet man sich so Gefühle ja schnell ein. Also naja wie gesagt ja Spermien können sicher 15-20 Minuten überleben aber auf einer trockenen Hand und nicht mal nach einem "höhepunkt" halte ich das doch für Unmöglich. Wäre schön wenn hier vielleicht mal wer meine Meinung bestätigen kann oder vielleicht sogar mit Fakten wiederlegen. Denn falls es wirklich geht bzw möglich ist bei dieser Situation ist das ja schon eine eher ernste Sache. Danke im voraus

Mehr lesen

20. März 2016 um 17:59


Erstens kann sie heute noch nichts spüren bzw. merken, wenn diese situation erst gestern stattgefunden hat. Eine einistung dauert 7-10 ttage.

zweitens halte ich es für ausgeschlossen dass sie schwanger geworden ist. Das wäre wol ein absoluter Glücks- bzw. Unglücksfall. Ich kann es mir nicht vorstellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2016 um 19:13

Ja wenn ihr pech habt
Bei uns war es ähnlich und sie ist schwanger geworden leider. Aber alles ist möglich. Und ich damals habe es auch gespürt. Drücke euch die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2016 um 20:10

Ernsthaft?
Jetzt mal ernsthaft? Ich meine das ist doch total absurd? Nach über 20min erst mit der trockenen Hand kontakt haben und davon schwanger werden? Ich meine die Wahrscheinlichkeit bei normalen sex und perfektem Timing liegt laut google ja bei 38% oder sowas. Also nicht mal wenn man es drauf anlegt ist es sicher und dann soll sowas gehen? Wie gesagt sie hat sich doch die hände vorher abgewischt und alles und eig kann da doch nix passieren oder? Das erscheint mir einfach absolut absurd.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2016 um 20:46

Es
gibt nichts was es nicht gibt. Am besten macht ihr in 18 Tagen einen Schwangerschaftsfrühtest.
VLG Yankho

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2016 um 0:40

Also
Ich verstehs nicht. Wie soll man von Spermien an der Hand schwanger werden? Dachte immer, die müssen woanders hin dafür?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Swptemberbabys 2016
Von: noak_12742113
neu
20. März 2016 um 20:39
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen