Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger ohne hcg wert?

Schwanger ohne hcg wert?

17. Januar 2016 um 17:25 Letzte Antwort: 17. Januar 2016 um 20:02

Am 29. Oktober hatte ich meine letzte Periode... allerdings seither nicht mehr.. vor etwa 3 wochen hab ich einen test gemacht- negativ, letzte woche noch 2 - ebenfalls negativ... jetzt wollte ich mal wissen ob es möglich ist schwanger zu sein ohne hcg wert? Oder schliesst sich das aus?

Vielen dank für alle antworten

Mehr lesen

17. Januar 2016 um 17:37

Nein
Ohne hcg keine Schwangerschaft...
Allerdings würde ich das vom Arzt abklären lassen, zumindest wenn du vorher einen (halbwegs) regelmäßigen Zyklus hattest. Ende oktober heißt ja mindestens zwei monate schon keine Blutung.

Gefällt mir
17. Januar 2016 um 17:38

Ist
absolut unmöglich Eine SS ist also zu 100% ausgeschlossen.

Gefällt mir
17. Januar 2016 um 17:41

Nein
du kannst zwar ohne Schwangerschaft hcg im Körper haben (Ist aber auch nicht so gut, weil es ein Tumormarker ist), aber andersrum geht es nicht.

Gefällt mir
17. Januar 2016 um 18:54

Wie die anderen schon geschrieben haben,
Ss ohne hcg ist unmöglich. Ich würde an deiner Stelle sber trotzdem mal zum Arzt gehen. Ist ja echt schon Ne lange Zeit ohne Periode

Gefällt mir
17. Januar 2016 um 20:02

Selbes Problem
Hallo zusammen.

Ich hab genau das selbe Problem. Ich bin 27 Jahre alt. Meine letzte Periode war im November. genauer gesagt um den 12.11. herum. Seitdem hatte ich einmal ungeschützten Geschlechtsverkehr.
Meine Zykluszeit liegt zwischen 26 und 30 Tagen. Daher bin ich leicht verwirrt.
Es gab zwar schon Zeiten, wo ich mal drei oder vier tage drüber war, aber noch nie über 2 Monate. Auch ich hab mehrere Test gemacht (ca. 4 Stück) und die waren alle negativ. Trotzdem sind die Symthome einer Schwangerschaft vorhanden. Übelkeit, Müdigkeit, schnelle Erschöpfung, ziehen in Brüsten und dem Rücken und auch ein ungewöhnlicher Druck auf dem Unterleib mit Schmerzen, wenn ich z.b. Nachts etwas darauf liege. Aber das tritt auch tagsüber auf. Zeitweise mit starken Kopfschmerzen, gegen die meine normalen Kopfschmerztabletten plötzlich nicht mehr helfen.
Das alles hatte ich sonst nie. Ich kenne das auch nicht von mir. Normalerweise bin ich auch extrem panisch veranlagt, wenn ich feststelle, dass meine Mens mal nicht pünktlich kommt. Dieses Mal ist alles anders. Ich bin viel zu ruhig und ausgegelichen, obwohl ich sonst bei sowas extrem ausflippe.
Will natürlich einen Termin beim FA machen, aber ich habe große Angst vor dem Ergebnis.

Gefällt mir