Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger oder Ursache durch pille absetzen.

Schwanger oder Ursache durch pille absetzen.

18. September 2017 um 19:43 Letzte Antwort: 20. September 2017 um 13:08

Hallo, ich habe eine zykluslänge von 28 tagen und habe am 30. August meine Periode bekommen. Ich habe nach der 7-tägigen Pause die pille nicht wieder genommen. Laut Internetberechnung hatten wir ca 2 tage vor dem eisprung ungeschützten Geschlechtsverkehr. Seit 2 tagen ist mir schlecht, habe bauchschmerzen und kann fast nichts essen.

KKönnte ich schwanger sein oder sind das 
beschwerden durch das absetzen der pille,?

ab wann wäre ein frühtest möglich,?

schon. Mal danke für eure Hilfe

Mehr lesen

20. September 2017 um 10:22

 Hallo Jojo,
 
Du hast also nach der Abbruchblutung keine Pille mehr eingenommen. D.h. die 7-tägige Pause war der Start ohne Pille. Richtig verstanden?
Dann ist der 30.08. als erster Zyklustag anzunehmen und ab da hast Du keine Hormone mehr eingenommen.
Das mit dem Eisprung kann man nur einschätzen und v.a. nur nach eigenen Körperbeobachtungen. Der Eisprung lässt sich nicht berechnen!!
Nach Absetzen der Pille kann es eine Weile dauern – oder auch ganz schnell gehen – bis eine Eireifung stattfindet, weil der Eisprung ja (je nach Präparat wieder) unterdrückt wurde durch die Pille. Das ist von Frau zu Frau verschieden und wirklich ganz unberechenbar. Manche Frau wird sofort schwanger (oder sogar unter der Pilleneinnahme), eine andere sehr lange nicht.
 
Hast Du die Pille abgesetzt, weil Ihr Euch ein Kind wünscht?
 
Liebe Grüße von Catie
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2017 um 10:22

 Hallo Jojo,
 
Du hast also nach der Abbruchblutung keine Pille mehr eingenommen. D.h. die 7-tägige Pause war der Start ohne Pille. Richtig verstanden?
Dann ist der 30.08. als erster Zyklustag anzunehmen und ab da hast Du keine Hormone mehr eingenommen.
Das mit dem Eisprung kann man nur einschätzen und v.a. nur nach eigenen Körperbeobachtungen. Der Eisprung lässt sich nicht berechnen!!
Nach Absetzen der Pille kann es eine Weile dauern – oder auch ganz schnell gehen – bis eine Eireifung stattfindet, weil der Eisprung ja (je nach Präparat wieder) unterdrückt wurde durch die Pille. Das ist von Frau zu Frau verschieden und wirklich ganz unberechenbar. Manche Frau wird sofort schwanger (oder sogar unter der Pilleneinnahme), eine andere sehr lange nicht.
 
Hast Du die Pille abgesetzt, weil Ihr Euch ein Kind wünscht?
 
Liebe Grüße von Catie
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2017 um 12:15
In Antwort auf catie09

 Hallo Jojo,
 
Du hast also nach der Abbruchblutung keine Pille mehr eingenommen. D.h. die 7-tägige Pause war der Start ohne Pille. Richtig verstanden?
Dann ist der 30.08. als erster Zyklustag anzunehmen und ab da hast Du keine Hormone mehr eingenommen.
Das mit dem Eisprung kann man nur einschätzen und v.a. nur nach eigenen Körperbeobachtungen. Der Eisprung lässt sich nicht berechnen!!
Nach Absetzen der Pille kann es eine Weile dauern – oder auch ganz schnell gehen – bis eine Eireifung stattfindet, weil der Eisprung ja (je nach Präparat wieder) unterdrückt wurde durch die Pille. Das ist von Frau zu Frau verschieden und wirklich ganz unberechenbar. Manche Frau wird sofort schwanger (oder sogar unter der Pilleneinnahme), eine andere sehr lange nicht.
 
Hast Du die Pille abgesetzt, weil Ihr Euch ein Kind wünscht?
 
Liebe Grüße von Catie
 

Ich würde es eher als versehen bezeichnen. Ich habe vergessen nach der pillenpause wieder anzufangen. Möchte bei der nächsten periode wieder anfangen, da ich aktuell ein duales Studium mache. 
ich habe die pille das letzte mal am 27.8 genommen. 

ab wann kann man frühestens ttesten?

danke für die hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2017 um 12:25
In Antwort auf jojo140397

Ich würde es eher als versehen bezeichnen. Ich habe vergessen nach der pillenpause wieder anzufangen. Möchte bei der nächsten periode wieder anfangen, da ich aktuell ein duales Studium mache. 
ich habe die pille das letzte mal am 27.8 genommen. 

ab wann kann man frühestens ttesten?

danke für die hilfe

Testen kannst Du 12 bis 16 Tage nach dem Geschlechtsverkehr. Dann kann ein Test schon ein Ergebnis zeigen. Je früher, desto unsicherer. Also: Wenn Du zu früh testest, kann sein dass er noch negativ anzeigt, obwohl Du schwanger bist. Ein negatives Ergebnis kann also falsch sein, ein positives Ergebnis nicht.
O.k. soweit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2017 um 13:08
In Antwort auf catie09

Testen kannst Du 12 bis 16 Tage nach dem Geschlechtsverkehr. Dann kann ein Test schon ein Ergebnis zeigen. Je früher, desto unsicherer. Also: Wenn Du zu früh testest, kann sein dass er noch negativ anzeigt, obwohl Du schwanger bist. Ein negatives Ergebnis kann also falsch sein, ein positives Ergebnis nicht.
O.k. soweit?

Jaa danke vielleicht mache ich mir momentan auch einfach zu viele gedanken.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club