Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger oder nur Stress

Schwanger oder nur Stress

25. Dezember 2019 um 19:51 Letzte Antwort: 26. Dezember 2019 um 19:05

Ich habe Ende August mit meinen Freund ohne Kondom geschlafen. Eine Woche später habe ich meine Tage bekommen. Am zweitn Tag meiner Periode haben wir wieder miteinander geschlafen nur diesmal mit Kondom. Eine Woche darauf war ich bei meiner Frauenärztin die auch festgestellt hat das ich meine Periode hatte. Ende Septmeber haben wir uns getrennt und ich habe dadurch 5 kg in einer Woche abgenommen. Ich habe dann im Oktober meine Tage nicht bekommen, ich habe mir nichts dabei gedacht, weil wenn man so viel abnimmt stellt der Körper alle lebensunwichtigen Funtionen ein. Ich habe im Oktober auch zum studieren angefangen und hatte deshalb auch ein bisschen Stress. Anfang November war ich dann bei einer Freundin zu besuch und wir sind 3 Tage hintereinader ausgegangen und haben auch dementsprechend viel getrunken.Dort habe ich dann mit zwei Typen an zwei verschiedenen Tagen geschlafen aber beide male mit Kondome und ich bin mir auch ziemlich sicher das sie nicht gerissen sind. Ich wurde dann auch noch Krank(Grippe). Danach habe ich auch noch viele Probleme mit meinen Weisheitszähnen gehabt und habe deswegen 1 1/2 Wochen jeden Tag zwei Schmerztabletten genommen. Die zwei wurden mir dann auch entfernt. Im November war es dann auch wegen der Uni und weil ich einen neue Job gestartet habe bei dem ich zusätzlich noch zwei mal in der Woche arbeite, ein bisschen stressig. Ich habe im November meine Tage aber auch wieder nicht bekommen. Im Dezember habe ich meine Tage wieder nicht bekommen. Anfang Dezember hatte ich wieder eine Weishietszahn OP und musste 3 Tage Antibiotika und Schmerztabletten nehmen. Außerdem hatte ich ganz leicht einen rosa roten Ausfluss an einem Tag aber nur minimal. 
Jetzt brauch ich bitte euren Rat. Besteht eine Möglichkeit schwanger zu sein oder eher nicht und ist mein Körpeer einfach nur überfordert. Ich habe auch einen Schwangerschaftstest im November gemacht der hat nichts angezeigt und dann nach einer Stunde war er erst negativ. Dann Anfang Dezember habe ich wieder 2 SS Test gemacht die waren aber auch negativ. Können Antibiotika den SS Test beeinflussen? 
Liebe Grüße und danke schonmal!

 

Mehr lesen

26. Dezember 2019 um 9:58

am 1. Dezember die gleiche Frage?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Dezember 2019 um 19:05
In Antwort auf carina2019

am 1. Dezember die gleiche Frage?

Nein es hat sich etwas grändert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Positiver Ovu immer mit Eisprung verbunden?
Von: kleine3211
neu
|
26. Dezember 2019 um 8:46
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram