Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger oder nicht schwanger?

Schwanger oder nicht schwanger?

30. Juni 2016 um 8:41

Hallo liebe Leute,

ich wollte mal nach euren Rat fragen, denn ich bin komplett hilflos. Meine letzte Periode fing am 30.5 an. Ich habe normalerweise einen 28 Tage Zyklus - höchstens einen Tag. Ich habe auch eine Handyapp wo ich schön jeden Monat meine Tage eintragen lasse und bisher kamen sie IMMER pünktlich. Nun bin ich seit 3 Tagen überfällig und ich frage mich warum. Schwangerschaftstest habe ich gemacht, war negativ. Das verwirrt mich etwas, nicht das ich was dagegen hätte, es wäre schön nicht schwanger zu sein aber warum sind meine Tage dann nicht da? Ich habe momentan absolut keinen Stress da ich Urlaub habe und auch nicht weg fahre, so bleibt mir der Packstressmodus erspart. Ich mache keinen übermaßigen Sport (jogge etwas, dass kann man ja wohl kaum als Überanstrengung betrachten) und bin auch nicht krank. Dazu kommt das ich 4 Tage nach vermuteten ES Alkohol getrunken habe und dann etwas Unterleibsschmerzen hatte. Das Wochenende darauf (13 und 14 Tage nach ES) genauso. Ich hab nicht viel Alkohol getrunken, den einen Abend 3-4 Mischbier und den Tag danach 2 Mischbier und beide male hatte ich wieder so ein komisches Gefühl im Unterleib. Beim Joggen ist mir auch aufgefallen das sich mein Unterleib mal eher meldet wenn etwas anstrengender war und ich mehr Wasser trinken muss. Hattet ihr sowas auch schonmal und wart Schwanger trotz negativen Test bei überfälligkeit? Könnte ich auch zu meinem Hausarzt gehen und der macht ein Bluttest oder muss ich zum Frauenarzt? Bei meinen Hausarzt würde ich natürlich sofort einen Termin kriegen, deshalb frag ich. Ich würde gerne vom Arzt bestätigt bekommen das ich nicht schwanger bin, denn so hab ich noch meine Zweifel. Bin kommendes Wochenende auf einer Hochzeitsfeier eingeladen und das darauf auf einem Festival und nichts wäre blöder als Alkohol zu trinken und "versteckt" Schwanger zu sein. Ach man, dass ist doch alles blöd

Mehr lesen

30. Juni 2016 um 9:37

Warum kommt die Periode mal später?
Na weil wir Menschen kein Uhrwerk und keine Maschinen sind. Dein Eierstock und auch dein Gehirn hat keine eingebaute Uhr!

Abweichungen sind immer möglich. Und nur, weil es bisher regelmäßig lief, kann es jetzt - und auch jederzeit sonst - auch mal anders sein.

Gründe sind nicht nur Stress und Krankheit, sondern auch Ängste, Zysten, Hormonveränderungen oder nichts von alledem.

Wenn du einen SS-Test gemacht hast, obwohl du überfällig bist, dann ist damit zu rechnen, dass du nicht schwanger bist. Zum jetzigen Zeitpunkt kann dir ein Arzt noch nicht helfen, denn der sieht auf dem Ultraschall noch nix und würde auch nur einen Test machen wie du.

Warte einfach ab. Die Periode kommt bestimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2016 um 22:07

Hilfe. Schwanger oder nicht schwanger?
Hallo ihr lieben, bin am hibbeln ohne ende, vielleicht könnt ihr mir sagen ob ich mir das alles einbilde oder wirklich gute Zeichen sind
Also :

ES war zwischen dem 19.06-20.6
ES+6/7 Nacht plötzlich aufgewacht und mir war sowas von übel.
ES+7/8 erst leicht gelblichen Ausfluss der sich im Laufe des Tages leichtleicht bräunlich gefärbt hat und dann für ca 2-3 Stunden dann leicht rosa war, seit dem alles weg Ausfluss erhöht als sonst aber weißlich bis klar.
Übelkeit anhaltend.
Es+8/9 Geschmacksveranderung. Kein Fleisch keine wurst bekomm ich runter alles leicht metallisch. Mein Freund sagt ich hab ne Macke schmeckt alles super. Mir wird total schlecht nur vom Geruch. Mein Lieblings Parfum bekomm ich das würgen - leider. Übelkeit meist wenn ich aufm Rücken liege.
Es+10/11 Muttermund sehr weit oben fest und verschlossen, dazu noch hinten gedreht.

Mein Freund sagt ich bin total schnell gereizt und myrisch. Ich kann total schlecht nur einschlafen und sobald ich liege muss ich immer ausstoßen. Ich bin nicht müde aber total kaputt, von was keine ahnung,aber total groggi aber nicht müde.

Vielleicht könnt ihr mir ja mal erzählen wir es bei euch so war/ist.
Dienstag werde ich ein test machen da bin ich dann ein Tag nach der eigentlich Mens.

Lg Jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2016 um 22:27


Also ich war bei negativem Test noch nie schwanger, hab hier aber schon viel gelesen. Wie lange überprüfst du deinen Zyklus denn schon? Ich gebe meiner Vorrednerin absolut recht, dein Körper ist keine Maschine, mach einfach Mitte bis Ende nächster Woche noch nen Test, bis dahin ist das Ergebnis sicher!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram