Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger oder nicht nach ONS

Schwanger oder nicht nach ONS

4. März 2018 um 6:12 Letzte Antwort: 5. März 2018 um 13:03

Hallo Community,
ich habe seit geraumer Zeit (wie ich finde) unbegründete Angst, dass das Mädchen mit dem ich geschlafen habe, schwanger ist...
Wir haben einen Tag, bevor Sie für längere Zeit ins Ausland geht, miteinander geschlafen. Sie war betrunken & ich auch ein bisschen. Auf jeden Fall ist dann das Kondom geplatzt, was ich ihr auch am Tag danach gesagt habe, aber sie meinte, Sie nimmt die Pille.
Jedenfalls ist sie dann ins Ausland und wir haben danach nicht noch einmal Kontakt gehabt.
Jetzt habe ich Angst das Sie schwanger ist (obwohl Sie sich in dem Fall bestimmt bei mir gemeldet hätte, oder?) und ich quasi nichts davon weiß... Wir sind beide 18 und ich schätze sie so ein, dass sie auch nicht ihr Leben "zerstören" will, durch so etwas. (Kannte sie von der Schule)

So, bis hierhin erstmal Danke fürs lesen...
Sind meine Ängste unbegründet, oder sollte ich mir Sorgen machen? Der ONS ist schon etwas her, also der Zeitraum in der Sie es, falls es so wäre, merken würde ist schon vorbei, aber wir hatten seit dem kein Kontakt...
Danke für eure Antworten im Vorraus.

Mehr lesen

4. März 2018 um 10:50

Du weisst schon,  dass eine Eizelle nur knapp 24 Std befruchtbar ist...
Plus Sperma überleben also ca 5 Tage Schwangerschaft im Monat möglich...  

Da sie die Pille nimmt ist sie so oder so zu 99,9% geschützt.  

Wenn sie schwanger wäre hätte sie dich auch kontaktiert. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2018 um 11:27
In Antwort auf tenufbla

Hallo Community,
ich habe seit geraumer Zeit (wie ich finde) unbegründete Angst, dass das Mädchen mit dem ich geschlafen habe, schwanger ist...
Wir haben einen Tag, bevor Sie für längere Zeit ins Ausland geht, miteinander geschlafen. Sie war betrunken & ich auch ein bisschen. Auf jeden Fall ist dann das Kondom geplatzt, was ich ihr auch am Tag danach gesagt habe, aber sie meinte, Sie nimmt die Pille.
Jedenfalls ist sie dann ins Ausland und wir haben danach nicht noch einmal Kontakt gehabt.
Jetzt habe ich Angst das Sie schwanger ist (obwohl Sie sich in dem Fall bestimmt bei mir gemeldet hätte, oder?) und ich quasi nichts davon weiß... Wir sind beide 18 und ich schätze sie so ein, dass sie auch nicht ihr Leben "zerstören" will, durch so etwas. (Kannte sie von der Schule)

So, bis hierhin erstmal Danke fürs lesen...
Sind meine Ängste unbegründet, oder sollte ich mir Sorgen machen? Der ONS ist schon etwas her, also der Zeitraum in der Sie es, falls es so wäre, merken würde ist schon vorbei, aber wir hatten seit dem kein Kontakt...
Danke für eure Antworten im Vorraus.

Sorry, aber bevor man Sex hat, erstmal üben wie man ein Kondom richtig benutzt. Ich verhüte schon seit sooo vielen Jahren mit Kondom und da ist noch nie etwas geplatzt. 
Sie wird schon nicht schwanger sein !! Beim nächsten Mal zwei drüber, oder erstmal an einer Banane üben 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2018 um 11:31
In Antwort auf kati838

Sorry, aber bevor man Sex hat, erstmal üben wie man ein Kondom richtig benutzt. Ich verhüte schon seit sooo vielen Jahren mit Kondom und da ist noch nie etwas geplatzt. 
Sie wird schon nicht schwanger sein !! Beim nächsten Mal zwei drüber, oder erstmal an einer Banane üben 

Naja wenn das Kondom nicht groß genug und die Frau zu trocken ist,  kann es schon platzen... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2018 um 12:01
In Antwort auf nadu2punkto

Naja wenn das Kondom nicht groß genug und die Frau zu trocken ist,  kann es schon platzen... 

Deswegen können auch mehrere Liter Wasser in ein Kondom gefüllt werden. Da wird es wohl auf ein 18. jährigen Dödel passen 
sorry, das konnte ich mir nicht verkneifen 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2018 um 12:16
In Antwort auf kati838

Deswegen können auch mehrere Liter Wasser in ein Kondom gefüllt werden. Da wird es wohl auf ein 18. jährigen Dödel passen 
sorry, das konnte ich mir nicht verkneifen 

Hihi.  

Ich hatte auch nie Probleme mit Kondome ..  
Und konnte es auch nie verstehen...

In der Schule haben es einige über den Kopf bis zur Nase gezogen und augepustet...  Das war ne Gaudi....

Aber bei meinen (gut gebauten) Mann ist es nun mehrfach passiert...  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2018 um 13:03
In Antwort auf kati838

Sorry, aber bevor man Sex hat, erstmal üben wie man ein Kondom richtig benutzt. Ich verhüte schon seit sooo vielen Jahren mit Kondom und da ist noch nie etwas geplatzt. 
Sie wird schon nicht schwanger sein !! Beim nächsten Mal zwei drüber, oder erstmal an einer Banane üben 

Das kann jedem passieren, auch wenn man ansonsten recht geübt im Umgang mit Kondomen ist.  Bei mir sind die Dinger auch schon verrutscht oder gerissen - und das obwohl ich damit definitiv keine Anfängerin bin Solange ich nicht wirklich schwanger werden wollte habe ich entsprechend noch anderweitig verhütet (Pille, fruchtbare Tage berücksichtigt). Und zwei darüber ziehen ist keine gute Idee, das erhöht die Wahrscheinlichkeit des Verrutschens noch.
Ich denke aber auch nicht dass das Mädel schwanger ist, wenn sie die Pille genommen hat geht die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft gegen 0.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Überfällig !!
Von: lorenza401
neu
|
4. März 2018 um 16:22
Noch mehr Inspiration?
pinterest