Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger oder nicht? Mach ich mich lächerlich?

Schwanger oder nicht? Mach ich mich lächerlich?

11. April 2007 um 19:24 Letzte Antwort: 13. April 2007 um 21:18

Ich bin echt ratlos - bis gestern abend hätte ich schwören können, daß ich schwanger bin, und jetzt ...

Habe am 9.2. die letzte Pille genommen, danach die Pille abgesetzt. Am 12.3. habe ich meine letzte Mens gehabt (bis ca. 15.03.). Hätte Ostermontag wieder meine Mens bekommen müssen, aber bis jetzt tut sich da überhaupt nichts, sonst kann man die Uhr nach stellen. Ich habe auch nicht das Gefühl, daß da demnächst etwas passiert.

Seit Donnerstag ist mir fast dauerhaft schlecht nicht nur morgens, sondern den ganzen Tag über, abends wirds etwas besser. Allerdings muß ich mich nicht übergeben. Außerdem habe ich seitdem immer mal wieder so leichte Bauchschmerzen (aber irgendwie andere Bauchschmerzen, als wenn ich meine Tage kriege), ein wenig Rückenschmerzen und ab und zu ist mir ein wenig schwindelig. Dazu kommt noch, daß meine Brustwarzen irgendwie (jedenfalls nach meiner Meinung) etwas größer geworden sind und ich muß ständig pinkeln (entschuldigt meine Ausdrucksweise).

Wenn mich jemand gefragt hätte, hätte ich schwören können, schwanger zu sein.

Gestern Abend nach der Arbeit habe ich mir einen Termin bei meinem FA geholt. Kann am Freitag um 10.10 Uhr kommen.

Zur Sicherheit habe ich mir noch bei Schlecker einen Schwangerschaftstest gekauft. Mein Goldschatz von einem Mann hatte die gleiche Idee und hat einen bei Rossmann gekauft. Den von Rossmann habe ich dann gemacht NEGATIV!!!

Ich dachte ich spinne, das kann doch nicht sein. Ich bilde mir die ganzen Symptome doch nicht ein... Was meint Ihr dazu?

Soll ich überhaupt noch zum FA gehen oder mach ich mich komplett zum Idioten?

Ganz viele liebe Grüße aus dem Norden,
Sandra.

P. S. Den Test von Schlecker habe ich heute früh gemacht - auch NEGATIV!!!!!

Mehr lesen

13. April 2007 um 8:22

Hallo
sandra,
genauso wie du habe ich mich schon oft nach dem absetzen der pille gefühlt, bei mir war nur der wunsch da, aber die mens sind immer gekommen-

es gibt aber auch die fälle, in denen der urintest noch negativ anzeigt, ich finde du solltest zum gyn gehen und ihm die situation schildern. er kann dann einen bluttest machen, dann bist du sicher)

ich drücke dir die daumen, alle liebe

lola

Gefällt mir
13. April 2007 um 10:57

Das sehe ich genauso...
Ich denke auch, dass du den Termin beim FA wahrnehmen solltest.
Ich glaube nicht, dass du dir die Symptome einbildest, denn mir erging es letztes Wochenende genauso!!!
Nach 2 Tagen waren alle Beschwerden (ausser Kreislauf- kann aber auch mit Wetter zusammenhängen)wie weggeblasen.
Bitte gib uns unbedingt Bescheid, was dein FA gesagt hat, damit ich dann auch schlauer bin.
Trotzdem drücke ich dir die Daumen!!!

Gefällt mir
13. April 2007 um 11:36
In Antwort auf sal_12525484

Hallo
sandra,
genauso wie du habe ich mich schon oft nach dem absetzen der pille gefühlt, bei mir war nur der wunsch da, aber die mens sind immer gekommen-

es gibt aber auch die fälle, in denen der urintest noch negativ anzeigt, ich finde du solltest zum gyn gehen und ihm die situation schildern. er kann dann einen bluttest machen, dann bist du sicher)

ich drücke dir die daumen, alle liebe

lola

An deiner
Stelle würde ich auf jeden Fall zum FA gehen - du machst dich auch kein Bisschen zum Affen! Der Gyn ist da um dir Hilfe zu geben und er kann auch dir ganz genau sagen ob du Schwanger bist oder nicht!
Außerdem kann er dir auch so hilfreiche Tips geben!
Es ist doch auch in jedem Fall schön zu wissen daß alles in Ordnung ist!

Liebe Grüße,
Katja

Gefällt mir
13. April 2007 um 21:18

Hallo Ihr Lieben,
... durch Zufall habe ich gesehen, daß nun doch Antworten auf meine Fragen eingegangen sind (hatte ja schon am 11. geschrieben, und gar nicht mehr mit Antworten gerechnet). Umso mehr freue ich mich, doch noch ein paar Meinungen zu hören.

Was der FA gesagt hat, kann ich euch leider nicht sagen, da ich nicht mehr hingegangen bin - das war auch nicht mehr nötig - habe heute morgen meine Mens bekommen und den Termin daraufin abgesagt.

Trotzdem vielen Dank für Eure Anteilnahme.

Wir waren ja auch erst im 2. ÜZ.
Ich wollte mich eigentlich auch gar nicht so verrückt machen, alles langsam auf mich zukommen lassen, aber irgendwie kams dann doch alles anders...

Im nächsten ÜZ bin ich dann doch etwas ruhiger (und erfahrener), glaube ich zumindest...

Vielen Dank an Euch!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers