Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger oder nicht?

Schwanger oder nicht?

26. August 2018 um 8:46 Letzte Antwort: 26. August 2018 um 21:00

Hallo, ich weiß absolut nicht was mit mir los ist.
Ich hatte Anfang August mit einer Urlaubsbekanntschaft geschlafen. Wir haben zwar mit Kondom verhütet, aber da ich Angst hatte, dass etwas schief gegangen ist, habe ich mir am nächsten Tag die Pille danach geholt. Komsicherweise habe ich von der Pille überhaupt nichts gespürt. 
1 Woche später hatte ich einen Tag eine leichte Blutung, die dann aber wieder aufhörte. Eine weitere halbe Woche später fingen die Beschwerden an: ich hatte sehr starke Bauchkrämpfe, einen Blähbauch und Übelkeit, zudem mit starken Haarausfall zu kämpfen. Die Beschwerden sind nach ein paar Tagen zwar etwas besser geworden, halten aber bis heute an (ich habe die Beschwerden mittlerweile seit 2 Wochen!).
Da nun auch meine Tage ausgeblieben sind, war ich mir eigentlich zu 100% sicher schwanger zu sein. Daher habe ich zwei Schwangerschaftstest durchgeführt, die beide negativ waren. (aber aus einer Verpackung, also keine verschiedenen Tests). Es waren Frühschwangerschaftstests, hätte ich einen normalen nehmen müssen?
Und kann es wirklich noch sein, dass ich schwanger bin?
Ich habe einfach keine Ahnung, was mit mir los ist, mir ging es selten so schlecht und ich will einfach nur Klarheit haben.
Ich will auf jeden Fall nächste Woche mal einen Arzt besuchen, aber zu was für einen Arzt gehe ich da denn hin? Ich kann ja nicht zum Frauenarzt nach einem Eiltermin fragen, wenn ich weiß, dass ich nicht schwanger bin.

Hat jemand Ideen, was mit mir los sein kann?
Ich bin dankbar für jede Antwort!
 

Mehr lesen

26. August 2018 um 20:25

Naja, ich finde nicht, dass ich im falschen Forum bin. Meine Frage richtet sich nicht an Verhütungsmethoden, sondern an Schwangerschafts-Symptome. Ich denke da bin ich in diesem Forum besser aufgehoben!

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das noch von der Pille danach kommt. Ich habe die Beschwerden erst 1,5 Wochen nach der Einnahme der Pille bekommen. Vorher ging es mir die ganze Zeit super, auch direkt nach der EInnahme. Ich denke die Pille danach ist einfach nicht so heftig wie in Deutschland. Die hat umgerechnet auch nur 3€ gekostet.. Bei Nebenwirkungen zu der Pille habe ich nichts dergleichen gefunden, wie das was ich gerade durchmache.

Ich will aber auch nicht noch 3 Wochen warten um das abklären zu lassen, ich weiß ja nicht ob das dringend genug ist, um ranzukommen. 
Ich hätte hier einfach gerne beantwortet, ob jemand schon mal ähnliche Erfahrungen hatte und trotz negativem Test schwanger war? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. August 2018 um 21:00

Postinor 2 heißt die. Ich war in Asien.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwanger oder nicht schwanger
Von: user6520
neu
|
26. August 2018 um 12:52
Noch mehr Inspiration?
pinterest