Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger oder nicht ?

Schwanger oder nicht ?

3. Dezember 2011 um 19:07

hallo ihr lieben

ich bin neu hier und habe auch direkt schon eine frage

also, ich habe am 29. März angefangen den nuvaring zu benutzen...
29. märz - 19. april nuvaring
(periode vom 28.märz - 27. april)
26. april - 17.mai nuvaring
(periode vom 20. - 26. mai )
24. mai - 14. juni nuvaring

am 17 juni periode bekommen - 22. juni
aber am 19. juni auf die pille gewechselt

pille vom 19. juni - 9. juli
(periode vom 14. - 23 juli )
pille vom 16. juli - 5. august
(periode vom 10. - 23. august )
pille vom 12. august - 1. september
(periode vom 6. - 15. september )

ein weiterer pillenwechsel

pille vom 11. september - 1. oktober
(periode (sehr schwach) vom 1 . - 5. oktober
pille vom 8. -26. oktober, dann komplett abgesetzt

letzte periode vom 31. oktober bis ca. 06. november
(hatte es vergessen aufzuschreiben)

also wie man sieht, einen sehr unzuverlässigen zyklus !

hatte mit meinem freund so um den 9. rum GV, ohne verhütung
ca. eine woche später fing es nach und nach an, dass ich "schwangerschaftsanzeichen" bekommen habe, die bis heute anhalten.
z.b. müdigkeit, oft auf toilette müssen,ziehen im unterleib (mal links, mal rechts), blähungen usw.

hab dann ein paar tage später aus neugier einen schwangerschaftstest gemacht, der dann natürlich negativ war.

vom 21. - 25. hatte ich dann ganz leichte schmierblutungen, wo ich mir dann eingeredet habe, das es eventuell einnistungsblutungen sein können.

hab dann am 30. mai nochmal einen frühtest gemacht
bin früh morgens mit meinem freund aufgestanden, hab den test gemacht, im halbschlaf draufgeguckt - war negativ- bin wieder ins bett und als ich dann nach 1-2 stunden nochmal drauf geguckt habe, war dort dann doch noch ein ganz leichter 2ter strich, den man anfangs nur gesehen hat, wenn man ihn gegens licht gehalten hat.
jetzt weiss ich natürlich nicht ob es eine verdunsdungslinie ist (wenn es sowas überhaupt wirklich gibt), oder ich ihn im halbschlaf nur nicht gesehen habe.

hab mir dann noch einen test von clearblue geholt (digital)
und ihn am 01. dezember gemacht, da stand dann nach 3 minuten "nicht schwanger"

seit gestern abend (02. 12) ist mir schwindelig (bis jetzt) und hatte leichtes sodbrennen.
und meine mutter meinte eben zu mir das ich ein dickes gesicht bekommen hätte
wo ich mir jetzt einbilde das es ja auch wassereinlagerungen sein könnten, sowas solls ja auch schon in der frühschwangerschaft geben

naja zusammengefasst lautet meine frage jetzt ob ich vielleicht trotzdem schwanger sein kann, oder ob es nur extremes wunschdenken und einbildung ist??

(test negativ,periode nicht in sichtweite,zyklus unregelmäßig,pillenwechsel,dan n ganz abgesetzt & schwangerschaftsanzeichen)

ich denke andauernd ich bekomme meine periode, doch wenn ich auf toilette gehe, habe ich immer "nur" weissen ausfluss, den ich übrigens auch schon seit wochen habe.

ich würde mich freuen, wenn ich ein paar nette & hilfreiche antworten und/oder sogar erfahrungsberichte bekommen würde

lg bekky

p.s. : sry das es so viel geworden ist, wusste aber nicht wie ich es kürzer erläutern sollte

Mehr lesen

3. Dezember 2011 um 22:22

Ja...
Ich versteh dich...

Versteh meinen körper auch nicht im moment

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2011 um 22:23

Kinderwunsch ist da
danke für deine antwort, lolitas.

da ich ja schon zwillinge habe, wollte ich erst kein kind mehr, aber umso mehr ich über den kinderwunsch meines freundes nachgedacht habe, umso mehr ist es auch zu meinem kinderwunsch geworden und deswegen hab ich dann halt die pille abgesetzt.

der anfang der schwangerschaft meiner zwillis war komplett anders, deswegen bin ich mit der situation in der ich gerade bin auch etwas überfordert...darum auch die ganzen fragen

meine mutter & meine freundin meinten auch schon zu mir das es wohl nur wunschdenken ist und das ich meine periode noch nicht habe, weil mein zyklus sich durchs absetzen der pille erst wieder einpendeln muss.
aber irgendwie wollte ich es nicht wahr haben, weil ich mich trotz der negativen tests so schwanger fühle.

dachte ich frag hier einfach mal nach, um von anderen die vielleicht in einer ähnlichen situation sind antworten darauf zu bekommen.

naja, dann ist es wohl wirklich nur wunschdenken und warte dann mal auf meine periode

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2011 um 22:25
In Antwort auf woelkchen35

Ja...
Ich versteh dich...

Versteh meinen körper auch nicht im moment

Lg

Hallo
hast du auch deine pille gerade erst abgesetzt ?

ist doch alles doof

ein auf und ab in der gefühlswelt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2011 um 22:29
In Antwort auf joelle_11962126

Hallo
hast du auch deine pille gerade erst abgesetzt ?

ist doch alles doof

ein auf und ab in der gefühlswelt !

Total!
Ich versteh gar nichts mehr. Bin 5 wochen überfällig --> siehe thread wo sind meine tage???

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2011 um 22:58
In Antwort auf woelkchen35

Total!
Ich versteh gar nichts mehr. Bin 5 wochen überfällig --> siehe thread wo sind meine tage???

Lg

Wow
5 wochen sind schon heftig !

da sind meine paar tage ja noch harmlos gegen.

haste denn auch schon getestet ?
oder warst beim FA ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2011 um 23:02
In Antwort auf joelle_11962126

Wow
5 wochen sind schon heftig !

da sind meine paar tage ja noch harmlos gegen.

haste denn auch schon getestet ?
oder warst beim FA ?

Aaah
habe gerade deinen beitrag gelesen.

das ist echt merkwürdig !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2011 um 9:33
In Antwort auf joelle_11962126

Aaah
habe gerade deinen beitrag gelesen.

das ist echt merkwürdig !

Guten morgen!
Ich würd mir echt wünschen, dass die tests falsch waren oder ich zu früh getestet hab

Ich wart jetzt wohl mal bis weihnachten. Wenn noch immer keine mens da ist test ich nochmal und geh zum arzt..

Tut sich bei dir etwas?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2011 um 11:42
In Antwort auf woelkchen35

Guten morgen!
Ich würd mir echt wünschen, dass die tests falsch waren oder ich zu früh getestet hab

Ich wart jetzt wohl mal bis weihnachten. Wenn noch immer keine mens da ist test ich nochmal und geh zum arzt..

Tut sich bei dir etwas?

Lg

Guten morgen
nein, bis jetzt ist auch bei mir nichts in sicht,

gestern vorm schlafen gehen, hatte ich wieder leichtes sodbrennen und ziehen im unterleib

ich werde noch verrückt, dass kann doch nicht alles einbildung sein, oder ?

ich wünschte auch das die tests falsch sind, trau mich aber nicht noch einen zu machen.

würde mich freuen, wenn du mich auf dem laufenden hälst

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2011 um 12:11
In Antwort auf joelle_11962126

Guten morgen
nein, bis jetzt ist auch bei mir nichts in sicht,

gestern vorm schlafen gehen, hatte ich wieder leichtes sodbrennen und ziehen im unterleib

ich werde noch verrückt, dass kann doch nicht alles einbildung sein, oder ?

ich wünschte auch das die tests falsch sind, trau mich aber nicht noch einen zu machen.

würde mich freuen, wenn du mich auf dem laufenden hälst

lg

Wie wars denn beim 1. mal?
Ist es dir da gar nicht ähnlich gegangen? Wie alt sind denn deine zwillinge?

Also ich würd es an deiner stelle einfach nochmal mit nem test versuchen.

Ich hab ständig zwicken und bauchweh so wie vor der mens. Jetzt schon ca 3 od. 4 tage. Aber keine blutung in sicht.

Mein mann ist der meinung, dass es beim gv am 20. Nov. Geklappt hat. Wenn ich also von den 19 tagen ausgeh war der letzte test zu früh. Na mal abwarten. Vielleicht probier ich das nächste mal clear blue.

Bin einfach total überfordert, nach ewigkeiten pille keine zu nehmen und wäre auch meine erste ss.

Ja mach ich, du aber auch

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2011 um 13:08
In Antwort auf woelkchen35

Wie wars denn beim 1. mal?
Ist es dir da gar nicht ähnlich gegangen? Wie alt sind denn deine zwillinge?

Also ich würd es an deiner stelle einfach nochmal mit nem test versuchen.

Ich hab ständig zwicken und bauchweh so wie vor der mens. Jetzt schon ca 3 od. 4 tage. Aber keine blutung in sicht.

Mein mann ist der meinung, dass es beim gv am 20. Nov. Geklappt hat. Wenn ich also von den 19 tagen ausgeh war der letzte test zu früh. Na mal abwarten. Vielleicht probier ich das nächste mal clear blue.

Bin einfach total überfordert, nach ewigkeiten pille keine zu nehmen und wäre auch meine erste ss.

Ja mach ich, du aber auch

Lg

Also,
meine zwillinge sind jetzt im oktober 5 jahre geworden
und da war es ganz anders.
ich hatte damals die pille genommen (aber sehr unregelmäßig) und meinen freund auch nur am we gesehen.
an karneval war mein freund bei mir, ist aber früher als geplant wieder gefahren, deswegen habe ich dann geheult
meine beste freundin hat mich dann gefragt wieso ich deswegen denn nun heulen würde, ob ich vielleicht schwanger wär ?!
ich hab ihr nen vogel gezeigt.
ein paar tage später, als ich bei ihr saß, meinte sie das ich jetzt einen test machen soll. ihr zu liebe hab ich es dann auch gemacht, natürlich mit dem gedanken das ich sowieso nicht schwanger bin..und naja, war dann doch ein eindeutiges positives ergebnis
ich hatte keinerlei schwangerschaftsanzeichen, ich weiss nicht mal mehr ob ich damals schon überfällig war.

das mir übel geworden ist, ich mich übergeben musste und die ganzen sachen, kamen bei mir dann erst ein, zwei wochen nach dem testergebnis

dadurch das die erste schwangerschaft ja so anders war, bin ich jetzt auch total überfordert und es ist ja auch erst der erste monat ohne pille.
wenn ich nach den 19 tagen gehe, müssten die tests ja schon sicher sein und hatte ja auch einen von clearblue gemacht.
so langsam gebe ich die hoffnung auch auf und glaube wirklich das es daran liegt, dass sich der zyklus nur wieder richtig einpendeln muss.

ich hoffe für euch das dein mann recht hat und es bei euch geklappt hat

das mit dem ziehen hab ich auch jeden tag, mal mehr, mal weniger...alles blöd

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2011 um 10:53
In Antwort auf joelle_11962126

Also,
meine zwillinge sind jetzt im oktober 5 jahre geworden
und da war es ganz anders.
ich hatte damals die pille genommen (aber sehr unregelmäßig) und meinen freund auch nur am we gesehen.
an karneval war mein freund bei mir, ist aber früher als geplant wieder gefahren, deswegen habe ich dann geheult
meine beste freundin hat mich dann gefragt wieso ich deswegen denn nun heulen würde, ob ich vielleicht schwanger wär ?!
ich hab ihr nen vogel gezeigt.
ein paar tage später, als ich bei ihr saß, meinte sie das ich jetzt einen test machen soll. ihr zu liebe hab ich es dann auch gemacht, natürlich mit dem gedanken das ich sowieso nicht schwanger bin..und naja, war dann doch ein eindeutiges positives ergebnis
ich hatte keinerlei schwangerschaftsanzeichen, ich weiss nicht mal mehr ob ich damals schon überfällig war.

das mir übel geworden ist, ich mich übergeben musste und die ganzen sachen, kamen bei mir dann erst ein, zwei wochen nach dem testergebnis

dadurch das die erste schwangerschaft ja so anders war, bin ich jetzt auch total überfordert und es ist ja auch erst der erste monat ohne pille.
wenn ich nach den 19 tagen gehe, müssten die tests ja schon sicher sein und hatte ja auch einen von clearblue gemacht.
so langsam gebe ich die hoffnung auch auf und glaube wirklich das es daran liegt, dass sich der zyklus nur wieder richtig einpendeln muss.

ich hoffe für euch das dein mann recht hat und es bei euch geklappt hat

das mit dem ziehen hab ich auch jeden tag, mal mehr, mal weniger...alles blöd

lg

Süß
Total schön deine geschichte irgendwie!!
Ich find das sooo interessant zu hören wies bei anderen war.

Ich halt dir die daumen, dass du es dir nicht einbildest! Und ich würde einfach nochmal testen, dann weißt du ob dein körper dir was vorspielt.

Meine bauchschmerzen sind heut noch häufiger und schlimmer, rechne jedes mal wenn ich auf die toilette geh mit der mens, aber daweil nichts. Ich glaub ich hol mir echt noch einen clear blue bis weihnachten halt ich es eh nicht aus

Wie war eigentlich die geburt deiner zwillinge? Vor dem hab ich am meisten angst!!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2011 um 14:51
In Antwort auf woelkchen35

Süß
Total schön deine geschichte irgendwie!!
Ich find das sooo interessant zu hören wies bei anderen war.

Ich halt dir die daumen, dass du es dir nicht einbildest! Und ich würde einfach nochmal testen, dann weißt du ob dein körper dir was vorspielt.

Meine bauchschmerzen sind heut noch häufiger und schlimmer, rechne jedes mal wenn ich auf die toilette geh mit der mens, aber daweil nichts. Ich glaub ich hol mir echt noch einen clear blue bis weihnachten halt ich es eh nicht aus

Wie war eigentlich die geburt deiner zwillinge? Vor dem hab ich am meisten angst!!

Lg

EINBILDUNG
hallo,
was das thema einbildung von ssa angeht, kann ich dir ein lied singen.

ich hatte auch im oktober ziehende brüste, bauchkrämpfe, übelkeit ohne erbrechen, komische essensgelüste, war launisch und total nah am wasser gebaut.
ich habe ihr 2 tests gemacht, 1 vom dm der war positiv. 1 von clearblue digital, der war negativ.
ich hatte meine mens 6 wochen nicht.
ich war dann bei der ärztin und hab einen bluttest gemacht.
sie hat angerufen und gesagt, dass ich nicht schwanger bin.
seit dem hatte ich auch keine ssa mehr.
rückblickend gesehen, ist es echt verrückt, wie ich mir das alles nur einbilden konnte.

heißt aber nicht, das es bei dir auch so sein muss.
drücke euch die daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen