Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger oder nicht ?

Schwanger oder nicht ?

1. März um 14:39

Ich nehme seit kurzem die Pille (Asumate20) und das relativ unregelmäßig ich hab vieles gelesen das man sie jeden Tag zu gleicher Zeit nehmen sollte sonst verhütet sie gering und da ich manchmal im Stress bin nehme ich die 1-2 Stunden später ich denke auch ich hab die ganz am Anfang falsch eingenommen. In letzter Zeit ist mir Übel und ich bekomme auch manchmal brechreiz habe ständige Unterleibschmerzen sowie auch Bauchschmerzen mal weniger mal mehr beim Essen wird mir auch schlecht manchmal bekomme ich das Gefühl das ich gleich umkippe.... Die Geschmäcker haben sich auch verändert so wie ich Tee mochte mag ich die nicht mehr zudem hab ich noch die Linea nigra bekommen die ist zwar hell aber da . Zusätzliche Verhütung wird nicht benutzt bei jedem GV kommt mein Freund in mir . Meine Tage hatte ich schon jedoch um paar Tage kürzer als sonst , gekommen sind die auch 2 Wochen zu früh. Mir kommt das komisch vor. Nun meine Frage kann es sein das ich Schwanger bin? Hatte jemand ähnliche Erfahrungen ?


Mehr lesen

1. März um 17:42

Also erstens,wenn man die Pille nicht regelmäßig nimmt,besteht natürlich das Risiko einer SS aber die Asumate hat eine Einnahmetoleranz von ca. 12 std glaube ich. Zweitens: die ganzen Symptome die du entdeckst können eben von der unregelmäßigen Einnahme kommen,siehe auch Nebenwirkungen wegen Hormonschwankungen.Da diese Pille den ES unterdrückt denke ich,ist es eher unwahrscheinlich dass du schwanger bist.
Ich würde an deiner Stelle einen Test machen wenn du dir unsicher bist dass deine Tage zu kurz oder zu früh dran waren.Warte ab ob sie normal kommen,wenn nicht dann teste.Falls der Test positiv ist,natürlich sofort die Pille absetzen und einen Termin beim FA machen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März um 11:20

Hallo Ness, 
du hast vor ein paar Tagen geschrieben... Wie geht es dir heute? Hat sich etwas verändert an den Symptomen oder hast du einen Urintest gemacht? Eine unregelmäßige Einnahme der Pille kann die Wirksamkeit beeinträchtigen, ja. Wenn du die Pille aber erst vor kurzem genommen hast, kann es auch sein, dass dein Körper auf die Hormonbelastung so reagiert. Du kannst bei deinem Frauenarzt auch die Pille und deine Symptome ansprechen, denn vielleicht verträgst du sie auch einfach nicht. 
Mhm, du schreibst von deinen Blutungen. Die sagen bei der Pilleneinnahme leider nichts aus. Es ist eine Hormonentzugsblutung und die kannst du nicht mit deiner Monatsblutung vergleichen, die du bisher hattest. 
Wie alt bist du denn? Wie wäre es für dich, schwanger zu sein? Kannst du mit deinem Freund über deine Sorge sprechen?
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 10:40

Hey du! Wie geht es dir?? Hast du eigentlich mal einen Schwangerschaftstest gemacht? So 18-20 Tage nach dem Geschlechtsverkehr sollte das Ergebnis sicher sein. Oder weißt du schon mehr? Alles Gute dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 10:46

Die Pille hat in der Regel eine Toleranzzeit von 12 Stunden die man einhalten sollte, also dürften normalerweise 1-2 Stunden Unterschied keine Probleme machen.

Hattest du eventuell in der Zeit noch andere Medikamente eingenommen oder vll eine Erkrankung? da kann die Pille manchmal unwirksam sein in Verbindung mit Antibiotika z.b. oder bei Magen-Darm-Erkrankungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fruchtbarer Zervix???
Von: jane_13
neu
12. März um 18:26
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram