Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger oder nicht?bitte hilfe!

Schwanger oder nicht?bitte hilfe!

20. Oktober 2010 um 7:44

Hallo ihr Lieben,

bis vor drei Monaten hatte ich noch einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen, mittlerweile hatte ich 34 Tage, 33 Tage und zuletzt 36 Tage. Heute bin ich bei Tag 35 und habe deshalb heute morgen einen Schwangerschaftstest gemacht. (Der letzte Woche war negativ !)

Es ist ein FEMTEST Frühtest, den man bereits vier Tage vor der eigentlichen Blutung machen kann. Da ich meinen Zyklus ja nicht kenne, hat mir die Apothekerin den empfohlen. Es ist eine ganz, wirklich ganz schwache Linie zu erkennen mein Verlobter hat sie auch gesehen ich bilde mir das also nicht ein, aber er musste schon zweimal hingucken.

Bin ich nun schwanger oder nicht??? Wie zuverlässig ist der Test, hat jmd Erfahrung?? Da ich bereits eine Fehlgeburt hatte schiebe ich natürlich Panik wg der schwachen Linie....

Mehr lesen

20. Oktober 2010 um 7:51

Femtest hat sogar bei
Dem Mann meiner Freundin mal positiv gezeigt!
Gib mal Femtest in der Suchleiste ein. Viele haben sich hier schon beschwert das die Dinger zu 90 % falsche Ergebnisse zeigen. Hol dir irgendeine Billigtest oder Clearblue .... Femtest ist nicht sicher!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 7:54
In Antwort auf storchiilein

Femtest hat sogar bei
Dem Mann meiner Freundin mal positiv gezeigt!
Gib mal Femtest in der Suchleiste ein. Viele haben sich hier schon beschwert das die Dinger zu 90 % falsche Ergebnisse zeigen. Hol dir irgendeine Billigtest oder Clearblue .... Femtest ist nicht sicher!

Danke,
dann gehe ich davon aus, nicht schwanger zu sein und such mir mal ne andere Apotheke..

Werd später nochmal mit Clearblue testen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 7:58

Ja teste morgen früh
Nochmal mit einem anderen. Bei Rossmann und Schlecker sind die übrings auch sehr sehr zuverlässig.... Eigentlich sind alle zuverlässig außer Femtest

Viel Glück
Vielleicht hat er ja ausnahmsweise richtig angezeigt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 7:59

Hallo
Du kannst natürlich auch gleich zu deinem FA.

Sollte dein HCG im Urin noch nicht nachweisbar sein, wird er dir wahrscheinlich Blut abnehmen und dann weißt du es ganz sicher.

LG
Angel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 9:11

Frauenärztin..
..ist nicht erreichbar, da springt nur das Band an, dass sie noch bis 11.08.10 in Urlaub ist.. (das ist doch schon längst vorbei..)

Ist der Femtest wirklich sooo mies? Blöde Apothekierin, dieses auf und ab ist auch ohne falschpositive Tests schon grausam genug!

Wenn ich heute abend nochmal einen mach, ist das rausgeschmissenes Geld, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook