Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger oder Hormonumstellung

Schwanger oder Hormonumstellung

9. August 2009 um 10:25 Letzte Antwort: 9. August 2009 um 13:33

Hallo Ihr Lieben,

mein Freund und ich haben uns entschieden ein Baby zu bekommen.
Zumindest es zu versuchen .

Jetzt steck ich in folgender Situation.

Am 04.07. hab ich die letzte Pille genommen, hatte am 07.07. zuletzt meine Tage.
Klar, wenn man die Pille absetzt, dann is ja auch erst mal alles durcheinander.
Ich hätte schwören können, das ich aber schon gute 1,5 Wochen später meinen
Eisprung gemerkt habe.
Naja.
Am 04.08.hätte ich jetzt meine Tage bekommen sollen. Sind aber bis heute nicht da.
Ich weiß auch ned ob ich besonderen Anzeichen habe. Also ich hatte letzten Freitag
Bauchmerzen wie wenn die Tage kommen, is aber nix da gewesen.
Und ich bin seit 1-2 Wochen sowas von abartig Müde und hab so weißlichen
Ausfluss, schon ne ganze Weile. Und mein Appetit is komisch. Ich hab fast keinen mehr.
Und bin schnell satt.

Jetzt weiß ich nicht, besteht die Mögleichkeit schwanger zu sein oder is das die Hormonumstellung.
Und wenn es letztes ist, müsste ich dann zum FA ? Is das ok wenn die Tage dann länger auf sich
warten lassen ?

LG

Mehr lesen

9. August 2009 um 13:03

Hallo,
bei mir war es ähnlich. Ich habe Ende Mai die Pille abgesetzt und hatte drei Tage später ganz normal die Abbruchblutung. Nur wenige Frauen (wie ich selber hier gelesen habe) haben sofort nach Absetzen der Pille sofort einen regelmäßigen Zyklus. Und einen Eisprung hast du eigentlich ja auch nicht, wenn du die Pille nimmst. Sicher kannst du eine der wenigen sein, die gleich nach Absetzen einen ES haben. Bei mir hat es bis zur ersten "normalen" Blutung bis 22.7. gedauert, also fast 2 Monate. Ich habe Geld für 3 Tests ausgegeben, die natürlich alle 3 negativ waren,denn Schwindel, Übelkeit und sonstige Symptome hatte ich auch (vielleicht auch nur eingebildet), aber das kann auch an der Hormonumstellung liegen. Ich habe halt abgewartet, das hatte mir auch mein Frauenarzt geraten. Entweder machst du einen Test oder du musst dich halt doch noch etwas gedulden. Ich drück dir aber die Daumen! Und lass mal was hören, wenn es was neues gibt!

LG

Gefällt mir
9. August 2009 um 13:33
In Antwort auf faiga_12955349

Hallo,
bei mir war es ähnlich. Ich habe Ende Mai die Pille abgesetzt und hatte drei Tage später ganz normal die Abbruchblutung. Nur wenige Frauen (wie ich selber hier gelesen habe) haben sofort nach Absetzen der Pille sofort einen regelmäßigen Zyklus. Und einen Eisprung hast du eigentlich ja auch nicht, wenn du die Pille nimmst. Sicher kannst du eine der wenigen sein, die gleich nach Absetzen einen ES haben. Bei mir hat es bis zur ersten "normalen" Blutung bis 22.7. gedauert, also fast 2 Monate. Ich habe Geld für 3 Tests ausgegeben, die natürlich alle 3 negativ waren,denn Schwindel, Übelkeit und sonstige Symptome hatte ich auch (vielleicht auch nur eingebildet), aber das kann auch an der Hormonumstellung liegen. Ich habe halt abgewartet, das hatte mir auch mein Frauenarzt geraten. Entweder machst du einen Test oder du musst dich halt doch noch etwas gedulden. Ich drück dir aber die Daumen! Und lass mal was hören, wenn es was neues gibt!

LG

Hallo Zurück
Danke Dir Katrin für Deine schnelle Rückmeldung.

Ich hab mir schon auch gedacht, dass es womöglich jetzt erstmal die Hormonumstellung ist.
Schade eigentlich, aber Ihr kennt das ja auch alle. Dieses ungeduldige .
Naja, dann hoff ich jetzt erstmal, dass ich relativ schnell meine Blutung krieg und dann
probieren wir es weiter.
Bin ja auch erst 6 Tage drüber.

Naja,
dann bis bald

Gefällt mir