Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger oder Hormonstörung?

Schwanger oder Hormonstörung?

10. März 2006 um 11:18

Hallo!

Also ich bin ganz schüchtern und weiß gar nicht wie ich anfangen soll!?!
Also ich habe schon 4 Kinder und habe leider wieder verdacht...Meine kleinste ist fast 3 jahre und ich habe bis im letzten Jahr November die Pille genommen und auch ganz normal meine Tage bekommen 26.01.06 das letzte mal...ich habe sowieso einen etwas längeren Zyklus von maximal 36 Tagen Jetzt bin ich beim 43. Zyklustag und habe immer noch nicht meine Tage...Ich habe am Mittwoch einen Test gemacht der negativ war.Wenn ich Schwanger geworden bin dann auch erst später im zyklus so 28./29. Tag rum.Ich wollte eigentlich erst wieder ein Kind mit Anfang 30...So meine Frage ist..Konnte der Test überhaupt schon anzeigen oder ist es überhaupt möglich dann schwanger geworden zu sein?Oder kann es auch eine Hormonstörung sein...Ich konnte bis jetzt immer die Uhr nach meinen Tagen stellen auch vor der pille.Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!
Grüße Rosa

Mehr lesen

10. März 2006 um 16:03

Schwanger oder Hormonstörung?
Haloo...weiß hier denn niemand was?
Fände es schade keine Antwort zu bekommen!!
Grüe Rosa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2006 um 16:32

Hm
das ist natürlich schwer zu sagen.bei manchen frauen zeigt sich ja schon nach einem tag nach ausbleiben der mens ob sie schwanger sind,war zumindest bei mir so.bei anderen dauert es länger.ich würde einfach nächste woche nochmal einen test machen.und wenn der wieder negativ zeigt würde ich zum FA gehen,viell.sind es wirklich die hormone,hatte da auch schon probleme mit.

lg kathy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2006 um 16:37
In Antwort auf yuri_12332876

Hm
das ist natürlich schwer zu sagen.bei manchen frauen zeigt sich ja schon nach einem tag nach ausbleiben der mens ob sie schwanger sind,war zumindest bei mir so.bei anderen dauert es länger.ich würde einfach nächste woche nochmal einen test machen.und wenn der wieder negativ zeigt würde ich zum FA gehen,viell.sind es wirklich die hormone,hatte da auch schon probleme mit.

lg kathy

Schwanger oder Hormonstörung?
Danke für deine antwort..für mich hoffe ich zur zeit,dass es nur eine Störung ist...Ich habe ja auch schon vier "Mädchen"..Wenn es euch interessiert halte ich euch auf den laufenden..und wenn ihr mal fragen habt, kann ich vielleicht auch helfen...habe ja ein bisschen erfahrung...aber das was bei mir zur Zeit ist bin sogar ich mit überfordert!!Echt komisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2006 um 17:02
In Antwort auf aminda_12720962

Schwanger oder Hormonstörung?
Haloo...weiß hier denn niemand was?
Fände es schade keine Antwort zu bekommen!!
Grüe Rosa

Natürlich
mußt du uns auf dem laufenden halten.bin doch auch ganz gespannt.4 mädchen zuhause???puh.na heidewitzka. ich habe es auch bald geschafft.ab morgen in der 31 ssw.der kleine wird wohl eher geholt da zu 98 % kaiserschnitt aufgrund meines bandscheibenvorfalles und anderen diversen rückenproblemen.

lg kathy und vince inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2006 um 17:10
In Antwort auf yuri_12332876

Natürlich
mußt du uns auf dem laufenden halten.bin doch auch ganz gespannt.4 mädchen zuhause???puh.na heidewitzka. ich habe es auch bald geschafft.ab morgen in der 31 ssw.der kleine wird wohl eher geholt da zu 98 % kaiserschnitt aufgrund meines bandscheibenvorfalles und anderen diversen rückenproblemen.

lg kathy und vince inside

Dann hast du es ja bald geschaft
In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich auch so ziehmlich alles...Von Gallenkoliken bis Beckenlösung...Ich konnte mich weder links noch rechts drehen ohne tränen in den Augen zu bekommen...Am Ende war dann auch noch verdacht auf Bandscheiben vorfall...Aber ich hoffe für Dich das der Kleine doch noch von alleine normal kommt. Ich habe viele Mütter nach einen Kaiserschnitt gesehen und das war echt sehr schmerzhaft...Nach meiner Geburt hatte es auch noch vier Wochen gedauert bis mein Rücken und Becken auch nur ein bisschen besser war...und wie halt war Sie kam natürlich erst genau am Geburtstermin...Es wurde vorher mit weheneinleiten versucht tagelang hat nichts gebracht..aber beim Geburtstermin von ganz allein.Aber egal was kommt ich wünsche es Dir so wenig schmerzhaft wie möglich..also wenn du fragen hast zum Thema Geburt..oder Du Angst hast kannst mich ruhig fragen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2006 um 18:47
In Antwort auf aminda_12720962

Dann hast du es ja bald geschaft
In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich auch so ziehmlich alles...Von Gallenkoliken bis Beckenlösung...Ich konnte mich weder links noch rechts drehen ohne tränen in den Augen zu bekommen...Am Ende war dann auch noch verdacht auf Bandscheiben vorfall...Aber ich hoffe für Dich das der Kleine doch noch von alleine normal kommt. Ich habe viele Mütter nach einen Kaiserschnitt gesehen und das war echt sehr schmerzhaft...Nach meiner Geburt hatte es auch noch vier Wochen gedauert bis mein Rücken und Becken auch nur ein bisschen besser war...und wie halt war Sie kam natürlich erst genau am Geburtstermin...Es wurde vorher mit weheneinleiten versucht tagelang hat nichts gebracht..aber beim Geburtstermin von ganz allein.Aber egal was kommt ich wünsche es Dir so wenig schmerzhaft wie möglich..also wenn du fragen hast zum Thema Geburt..oder Du Angst hast kannst mich ruhig fragen..

Das
ist lieb von dir.muß morgen erstmal zu meiner hebamme.wegen den herztönen von dem kleinen.ihr gefallen die werte,tja und meinem FA nicht.glaub mal ich steh voll neben mir,weiß ja noch nichtmal wem ich jetzt was glauben soll.der kleine liegt wohl vom herzschlag her bei einer skala von 120-160 herzschläge, bei 155-160 also eher hoch.kennst du dich damit aus????drück mir bitte auf jedenfall die daumen für morgen.ich schreibe dir morgen eine PN ok???
lg kathy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2006 um 11:57
In Antwort auf yuri_12332876

Das
ist lieb von dir.muß morgen erstmal zu meiner hebamme.wegen den herztönen von dem kleinen.ihr gefallen die werte,tja und meinem FA nicht.glaub mal ich steh voll neben mir,weiß ja noch nichtmal wem ich jetzt was glauben soll.der kleine liegt wohl vom herzschlag her bei einer skala von 120-160 herzschläge, bei 155-160 also eher hoch.kennst du dich damit aus????drück mir bitte auf jedenfall die daumen für morgen.ich schreibe dir morgen eine PN ok???
lg kathy

Ich
glaube das ist in ordnung so...habe erst mal meinen alten Mutterpass rausgesucht...da sind auch eingetragene 150 und das ist ok...Auch wenn die Herztöne zwischendurch mal hoch gehen (nicht konstant sondern immer nur einen moment) dann liegt das auch an den Kindsbewegungen.Wenn die Herztöne Konstant bei 170 oder höher liegen ist das nicht so gut.
In meiner ersten Schwangerschaft habe ich mich im Krankenhaus mal so innerlich aufgeregt das die Herztöne auch sehr hoch waren und mein Blutdruck natürlich auch...also beim nächsten ctg versuchen nicht aufgeregt zu sein, weil das kann die Herztöne auch beeinflussen...Du kannst mir natürlich eine PN schreiben wie rufe ich das denn ab??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2006 um 12:59
In Antwort auf aminda_12720962

Ich
glaube das ist in ordnung so...habe erst mal meinen alten Mutterpass rausgesucht...da sind auch eingetragene 150 und das ist ok...Auch wenn die Herztöne zwischendurch mal hoch gehen (nicht konstant sondern immer nur einen moment) dann liegt das auch an den Kindsbewegungen.Wenn die Herztöne Konstant bei 170 oder höher liegen ist das nicht so gut.
In meiner ersten Schwangerschaft habe ich mich im Krankenhaus mal so innerlich aufgeregt das die Herztöne auch sehr hoch waren und mein Blutdruck natürlich auch...also beim nächsten ctg versuchen nicht aufgeregt zu sein, weil das kann die Herztöne auch beeinflussen...Du kannst mir natürlich eine PN schreiben wie rufe ich das denn ab??

Sobald
du ins netz gehst auf gofeminin erscheint ein kleines fenster:sie haben eine neue nachricht,da klickst du dann drauf dann wird nochmal nach deinen zugangsdaten gefragt,wie als wenn du normal antwortest in den beiträgen,da kannst du dann meinen beitrag lesen.bin um 15 uhr bei der hebamme.sobald ich was weiß schreib ich dir.gibt es denn bei dir schon was neues?was machen die mädels????

lg kathy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2006 um 18:59
In Antwort auf yuri_12332876

Sobald
du ins netz gehst auf gofeminin erscheint ein kleines fenster:sie haben eine neue nachricht,da klickst du dann drauf dann wird nochmal nach deinen zugangsdaten gefragt,wie als wenn du normal antwortest in den beiträgen,da kannst du dann meinen beitrag lesen.bin um 15 uhr bei der hebamme.sobald ich was weiß schreib ich dir.gibt es denn bei dir schon was neues?was machen die mädels????

lg kathy

Hallo an alle
So wie es aussieht hat es wohl doch gefruchtet...Ich muss morgen zu meiner FÄ und dann bekomme ich es wohl bestätigt...nehme ich an! Ich habe in der Zwischenzeit auch noch einen Test gemacht der positiv war...Ist schon komisch andere wollen da klappt es nicht und andere wollen nicht und es schwupps gleich schwanger..
Liebe grüße Rosa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club