Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger, oder eine andere Ursache?

Schwanger, oder eine andere Ursache?

30. Juni 2009 um 18:44 Letzte Antwort: 30. Juni 2009 um 20:49

Hallo!


Ich bin die Mutter von 2 Kindern. Bei meinen 2 Kindern hatte ich ein anderes Schwangeschaftsrzeichen gehabt, bekam zuerst die Streifen, danach die Übelkeit und komische Geruch. Da ich vor kurzem einen neuen Partner kennengelernt hatte, hatten wir uns kurz nach meiner Periode, die am nächsten Tag aufgehört hatte zu bluten, hatten wir Sex gehabt. Ohne Kondom! Es müsste eigentlich nix passieren. Dann die böse Folgen, die Scheidenpilze, nach ca. 2 Wochen ging es endlich vorbei und eine Woche später bekam ich ein Schock. Erst braune Schleim und danach fing es an ui heftig bluten. Keine Bauchschmerzen, oder ähnliches. Vor eine Woche bekam ich Bauchschmerzen, nach 2 Tagen ging es mir wieder gut. Und vor 2 Tagen fing es im Unterleib an zu pieksen. Es tut weh und ist ein unangenehmes Gefühl. Bin ich schwanger? Neee, oder?

Gruß Pursuit

Mehr lesen

30. Juni 2009 um 20:05


Hast du Probleme beim Wasserlassen??
Ich hatte vor nem halben Jahr ähnliche Symptome.Bei mir war es eine Art Entzündung zwischen Blase und Harnröhre und hat das ganze verursacht.Es könnte ja aber auch eine Entzündung in der Gebärmutter sein.Verursacht durch die Pilze.Die vermehren sich ja bekanntlich gerne dort,wo es feucht und warm ist.
Möglich wäre es.Ich würde auf alle Fälle zum FA gehen,bevor es etwas Schlimmes ist.
LG und Gute Besserung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2009 um 20:34
In Antwort auf rawiya_11912362


Hast du Probleme beim Wasserlassen??
Ich hatte vor nem halben Jahr ähnliche Symptome.Bei mir war es eine Art Entzündung zwischen Blase und Harnröhre und hat das ganze verursacht.Es könnte ja aber auch eine Entzündung in der Gebärmutter sein.Verursacht durch die Pilze.Die vermehren sich ja bekanntlich gerne dort,wo es feucht und warm ist.
Möglich wäre es.Ich würde auf alle Fälle zum FA gehen,bevor es etwas Schlimmes ist.
LG und Gute Besserung.

Nein.
Wasserlassen, nein.

Es ist komisch so, wenn ich nach dem Kaffee trinke, trinke zwar sehr gerne , bekomme ich ganz leichte Bauchschmerzen. Das hatte ich vorher noch nie gehabt. Aber es piekst immer noch .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2009 um 20:38
In Antwort auf milica_12674915

Nein.
Wasserlassen, nein.

Es ist komisch so, wenn ich nach dem Kaffee trinke, trinke zwar sehr gerne , bekomme ich ganz leichte Bauchschmerzen. Das hatte ich vorher noch nie gehabt. Aber es piekst immer noch .


oh,dann solltest du lieber schleunigst zum arzt.sicher ist sicher.
ich hatte damals schmerzen im unterleib und in der leistengegend.das zog sich bis in die beine runter.
im endeffekt hatte ich ne entzündung in der gebärmutter,verursacht durch meine spirale.war auch sehr schmerzhaft und ich hätte lieber gleich zum arzt gehen sollen.
vorsorge ist ja immer besser als nachsorge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2009 um 20:41
In Antwort auf rawiya_11912362


oh,dann solltest du lieber schleunigst zum arzt.sicher ist sicher.
ich hatte damals schmerzen im unterleib und in der leistengegend.das zog sich bis in die beine runter.
im endeffekt hatte ich ne entzündung in der gebärmutter,verursacht durch meine spirale.war auch sehr schmerzhaft und ich hätte lieber gleich zum arzt gehen sollen.
vorsorge ist ja immer besser als nachsorge.

Wohin?
Zum FA oder Allgemeinarzt? Welche würdest du mich empfehlen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2009 um 20:49
In Antwort auf milica_12674915

Wohin?
Zum FA oder Allgemeinarzt? Welche würdest du mich empfehlen?


also ich war mit meiner blase damals erst beim allgemeinarzt.
die hat nen urintest gemacht und konnte da nichts feststelle.dann hat sie mich zum gyn überwiesen.
also würde ich da es ja eher den unterleib betrifft,weil du ja auch blutungen hattest lieber gleich zum frauenarzt gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook