Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Schwanger oder Einbildung? Bitte um Rat...

Schwanger oder Einbildung? Bitte um Rat...

14. August 2012 um 9:24 Letzte Antwort: 14. August 2012 um 17:18

Hallo Leute,

nun, ich weiß nicht genau wohin ich soetwas posten kann, daher versuche ich mein Glück hier und hoffe mir kann jemand behilflich sein.

Ich hatte am 25.Juni 2012 das letzte Mal meine Regelblutung gehabt. Da ich vom 20.Juli 2012 bis 01.August 2012 mit meinem Freund auf Mallorca war, nahm ich die Pille (Aida) einen Monat länger. (habe sozusagen keine Pillenpause eingelegt, damit meine Periode im Urlaub nicht eintritt).

Im Urlaub hatte ich jedoch 2x einen Sonnenstich gehabt mit Übelkeit, Erbrechen und Schwindelgefühl, hatte jedoch auch jeden Tag Sex mit meinem Freund. (Mit zusätzlichem Kondom haben wir nicht verhütet).
Als ich wieder zurück in Berlin war, wurde mir desöfteren schlecht und schwindelig und somit brachte ich die Pille früher ab. (5 Tage vorher)

Nach 5 Tagen bekam ich dann 2 Tage lang klumpige, dunkle und leichte Blutung und an Tag 3 bekam ich leichte hellrote Blutung. (frisches Blut) und anschließend wieder 2 Tage dunkles, klumpiges Blut.

Nun stellt sich mir die Frage, ob das alte klumpige und dunkle Blut, eine Abbruchsblutung war, durch den frühzeitigen Abbruch der Pilleneinnahme und wenn ja, warum bekam ich dann die hellrote Blutung (das frische Blut)? Es war zwar nicht viel, aber merkwürdig, denn sowas hatte ich zuvor noch nicht gehabt. Normalerweise habe ich auch eine starke Regelblutung, wenn ich 2 Monate die Pille durchnahm. Meine bisherigen Blutungen waren eher schwach bis mäßig. Und das hellrote Blut war nur 1 Tag da und nur beim Abwischen.
Wenn diese Blutung eine Einnistungsblutung war, dann frage ich mich wie es möglich ist, anschließend wieder 2 Tage klumpiges, altes und dunkles Blut zu haben?

Seit 4 Tagen ist keine Blutung mehr vorhanden, dafür habe ich aber fast täglich Übelkeit (die sich den gesamten Tag über hinzieht, sodass ich manchmal dachte, ich bin kurz davor mich zu übergeben) und ein merkwürdiges Bauchgefühl. Hin und wieder zieht meine Brust und mein Unterleib und meine übliche Regelblutung hatte ich bisher auch noch nicht. (dabei hätte ich diese mit Absetzen der Pille bekommen müssen, da ich auch noch 2 Monate durchnahm, hätte sie stark eintreten müssen, wie sonst auch.)

Kann ich nun schwanger sein oder spinnt mein Körper?


Ich hoffe auf einige Ratschläge und vielleicht auch von Frauen die das auch schon mal hatten.

Ich bedanke mich im vorraus!

Mehr lesen

14. August 2012 um 17:18


So ca 1,5 Stunden danach...

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen