Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger-oder doch nur ein körperliches Durcheinander?

Schwanger-oder doch nur ein körperliches Durcheinander?

1. Dezember 2016 um 17:06 Letzte Antwort: 2. Dezember 2016 um 19:23

Hi!

Ich wollte euch mal um eure Meinung fragen:
Also, im Juli hatte ich zum ersten Mal einen positiven SST, damals hatte ich auch eine sog. Nidationsblutung. In der 8. Woche bekam ich allerdings leichte Blutungen, die immer stärker wurden- somit hatte ich einen Abgang (auch ärztlich bestätigt). 
Jetzt, am 20. November zeigte mein Ferilitätsmonitor von CB ein Maxiumum an, haben davor und danach fleißig geherzelt. ES+6 hatte ich einen einzigen Tropfen Blut in meiner Hose, frisch und hell rosa war es. Zudem bin ich seitdem ziemlich Brust-druckempfindlich. Nicht arg, aber es fällt mir schon auf. An ES+ 9 hatte ich plötzlich etwas braunen Schleim in der Hose, und ständig das Gefühl, dass etwas in mir daher "rinnt"- aber das wars dann auch wieder. ES+10 wieder nichts, ES+11 wieder etwas brauner Schleim, aber auch wieder nur einmalig! Ab und zu spürte ich ein wirklich leichtes Ziehen in der Unterleibgegend. Auch muss ich sagen, dass ich nie irgendwelche Mensbeschwerden hatte: weder Brustziehen noch starke Unterleibsschmerzen..
Tja, irgendwie dachte ich in den letzten Tagen schon an eine Schwangerschaft- aber was soll das mit dieser Schmierblutung... 

Wäre um jegliche Meinung froh!!!
Vielen Dank!!! 

Mehr lesen

1. Dezember 2016 um 17:24
In Antwort auf mimmmi206

Hi!

Ich wollte euch mal um eure Meinung fragen:
Also, im Juli hatte ich zum ersten Mal einen positiven SST, damals hatte ich auch eine sog. Nidationsblutung. In der 8. Woche bekam ich allerdings leichte Blutungen, die immer stärker wurden- somit hatte ich einen Abgang (auch ärztlich bestätigt). 
Jetzt, am 20. November zeigte mein Ferilitätsmonitor von CB ein Maxiumum an, haben davor und danach fleißig geherzelt. ES+6 hatte ich einen einzigen Tropfen Blut in meiner Hose, frisch und hell rosa war es. Zudem bin ich seitdem ziemlich Brust-druckempfindlich. Nicht arg, aber es fällt mir schon auf. An ES+ 9 hatte ich plötzlich etwas braunen Schleim in der Hose, und ständig das Gefühl, dass etwas in mir daher "rinnt"- aber das wars dann auch wieder. ES+10 wieder nichts, ES+11 wieder etwas brauner Schleim, aber auch wieder nur einmalig! Ab und zu spürte ich ein wirklich leichtes Ziehen in der Unterleibgegend. Auch muss ich sagen, dass ich nie irgendwelche Mensbeschwerden hatte: weder Brustziehen noch starke Unterleibsschmerzen..
Tja, irgendwie dachte ich in den letzten Tagen schon an eine Schwangerschaft- aber was soll das mit dieser Schmierblutung... 

Wäre um jegliche Meinung froh!!!
Vielen Dank!!! 

Hey mimi
mir geht's gerade genauso bin ES +10 heute habe seit 3 Tagen schon Brust schmerzen obwohl ich sie nieeeee bemerkt habe hatte nie schmerzen oder sowas in den brüsten und habe das Gefühl laufe die ganze zeit aus. das mit der schmier Blutung kann sein weil aucj wenn eine Schwangerschaft bestehen könnte eine leichte Blutung bzw schmier Blutung sein kann qeil der Körper sich erst umstellt. darum merken viele Frauen auch erst spät das sie schwanger sind weil sie denken das wäre die periode gewesen.

Gefällt mir
1. Dezember 2016 um 20:40

Hi Chrissy!!!

Du hast auch dieses Gefühl, ständig auszulaufen?? Das ist ja komisch... Total komisch!!! Aber Blut oder Schleim hast du nicht, oder?

Also ja, das 1. Mal dachte ich sowieso an die einnistungsblutung. Dann, als dieser braune Schleim kurz da war, dachte ich an eine 2. Einnistungsblutung- vielleicht bei Zwillingen  Wahnsinn, welch verrückte Gedanken man hat  Und als ich heute, ES+11 dieses ganz helle, wässrige rosarote "Blut" in meiner Hose bemerkte (es war gar nicht brauner Schleim, wie ich oben geschrieben habe), dachte ich sowieso an die Mes  Tat mir dann ein Ob rein, als ich es ca. 4 STunden später wechseln wollte, war nichts dran! Dennocht benutzte ich ein weiteres, weil ich in der Arbeit war.... Auch dieses zog ich wieder total weiß raus... Auch jetzt nichts! 

Will ich die Hoffnung nicht aufgeben, denn dieses Brustspannen ist schon sehr untypisch bei mir! Aber ja, vielleicht spielt mir der Körper nur einen Streich... Ich werde Montag testen, mal sehen! Bisher habe ich zweimal mit einem one-step-ovu getestet, allerdings nocht nichts zu sehen (war aber auch nachmittags ). Ja ja, das mit der Geduld 

Gefällt mir
1. Dezember 2016 um 20:54

Bei mir war das mit der einnistungsblutung 2014 genauso!
ich drücke die Daumen!!!

Gefällt mir
1. Dezember 2016 um 21:23

Echt tinachris? Also hattest du diese Einnistungsblutung auch mehrmals? Vielen lieben Dank!!!!!

Gefällt mir
2. Dezember 2016 um 19:23

Heute während der Arbeit hatte ich stääändig das Gefühl, irgendwas läuft in meine Hose. Dieses Gefühl ist so echt, dass ich in windeseile auf die Toilette gerannt bin- doch alles sauber! Wirklich eigenartig! Irgendwie denke ich mir schon, dass ich schwanger sein könnte. Allerdings muss ich wohl noch einige Tage warten, bis mein Mens anrücken müsste (bin erst ES+12). Aber das Gefühl hatte ich sonst noch nie. Heute hatte ich keinen Schleim/kein Blut mehr.. Mal sehn! Ach, dieses Gewarte macht einen total verrückt 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers