Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger, normale Beschwerden oder mehr?

Schwanger, normale Beschwerden oder mehr?

22. Oktober 2012 um 11:18 Letzte Antwort: 23. Oktober 2012 um 10:50

Seit an paar tage sind meine arme so schwabbelig sogar das schrieben hier fehlt ein bisschen schwer, meistens morgens und geht wieder weg. Manchmal auch zittrig.

Und fühl mich immer son bisschen nervös.

War letzte Woche bei meinen Hausarzt weil die neurodermitis wieder so schlimm geworden ist und ich richtige wunden an der hand oberfläche hatte. Wurde wieder auf die creme eingestellt die auch am ende der Schwangerschaft wieder erlaubt ist zusätzlich noch Calcium tabletten die ich einmal pro tag nehmen soll. Meine Haut ist fast wieder normal^^

Naja gestern hat mein kleiner mir echt ein paar harte tritte verpasst wo ich mich einmal sogar erschrocken habe^^ (wollte sogar schon schimpfen ) naja hinterher sorgen gemacht drum aber heute morgen hat er sich normal kurz gemeldet. Ich hoffe mit ihm ist alles in Ordnung.
Will heute aufjedenfall aufmerksam bleiben ob er sich normal meldet.

Hab auch SS-Diabetes aber letztewoche als ich untersucht worden bin war alles im durchschnitt warum der arzt sogar stutzig war und sich die nabelschnurr angeschaut hat aber Blutfluss scheint normal zu sein. Also wohl kein Riesenbaby yeay .

Werte beim Blutmessen sind alle meist im normalbereich nur ein paar haussschweife oder eben mal drüber.

Sind das alles normale Beschwerden oder sollte ich mir sorgen machen?
Hab immer angst wenn er sich um die nabelschnurr wickelt oder sonst was passieren kann darin.



Mehr lesen

22. Oktober 2012 um 11:42

Ach ja
bin seit heute in der 28te Woche

Gefällt mir
22. Oktober 2012 um 13:43

Hat
keiner eine idee?

Gefällt mir
23. Oktober 2012 um 10:50

Wirklich
keiner ne idee?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers