Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger nach missed abortion

Schwanger nach missed abortion

2. Dezember 2011 um 19:02
In Antwort auf sweeneysummer

Ich war beim Frauenarzt
Huhu,
habe meinen Arzt auf die Blutgruppen angesprochen. Er sagte folgendes:
Der negative Rhesusfaktor ist nur ein Problem, wenn das Baby einen positiven Faktor hat und es zu einem Blutaustausch kommt. Dieser besteht zwar durch die Nabelschnur, ist jedoch in so kleinen Mengen, dass in der Regel nichts passiert. Jedoch wird bei der Geburt mehr Blut ausgetauscht, weshalb nach der Geburt mein Blut einen Antikörper entwickeln kann. Deshalb muss ich danach eine Spritze kriegen. Es ist also unwahrscheinlich, dass es damit zutun hat.

Der Arzt hat auch gesagt, dass alles wieder okey ist, wir dürfen wieder Geschlechtsverkehr haben (auch wenn wir schon hatten hihi) und ich darf wieder Baden

Er sagte mir jetzt, weil die Fehlgeburt so früh war (es wurde zwar in der 10 ssm entdeckt, aber es muss wohl 1 bis 2 Wochen schon nicht mehr gelebt haben ) müsste ich nicht 3 Monate warten, es wäre ihm aber lieber, wenn wir zwei zyklen abwarten. Ich hab mit meinem Mann ausgemacht, dass wir die erste Mens abwarten und dann lassen wir meinen Körper und das Schicksal entscheiden.

Liebe Grüße

Hey
Stimmt. Das mit dem baden und schwimm- verbot fand ich auch nicht so doll. Wenn man nicht darf hat man immer besonders viel lust.
Wegen dem blutaustausch ist ja ganz interessant. Gut dass man sich da keine sorgen machen muss. Die ärzte kriegen das sicherlich hin! Drücke die daumen fürs nächste mal. Ich bin momentan wieder am warten. In paar tagen kann ih wieder testen. Versuchr das alles jetzt entspannt zu sehen. Egal wie es wird und ob die nächste ss wieder nicht klappt... Man kann ja nichts dran ändern. Einfach kopf hoch und weiter versuchen. Hab mir mittlerweile zum lebensmotto gemacht dass ich mich nicht über sachen ärger die ich nicht ändern kann. Einfach hinnehmen und optimistisch sein dass es beim nächsten mal klappt. Bin echt sehr geapannt auf die nächsten tage. Und dann auf die wochen danach. Haben jetzt großen urlaub für februar gebucht. Mit reiserücktrittsvers. Hoffe geht alles gut und wir müssen den urlaub nicht absagen. Hoffe ihr könnt alle weihnachten einigermaßen genießen. Hoffen wir sehr dass wir alle nächstes weihnachten kleine würmchen in den händen halten.

Schönes Wochenende

Vic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

13. Dezember 2011 um 8:43

@vic2215
Hallo,

mir gehts grad ähnlich, ich hatte einen natürlichen Abgang 1. Oktoberwoche in der 6. SSW (nach ivf!) und habe gestern pos. gestestet - das erste mal ohne fremde Hilfe

Ich hatte auch große Schmerzen beim Abgang und 10 Tage sehr starke Blutungen. Dass ich jetzt schwanger bin überrascht mich total - wir probieren schon seit 4 Jahren schwanger zu werden und mich plagen jetzt die Ängste und Sorgen so arg, dass ich nachts nicht schlafen kann Und ich hab auch ständig so ein Ziehen im Unterbauch, weiß aber nicht ob dass die Psyche ist oder ob das normal ist oder ob sich da schon wieder was neg. entwickelt. Bin jetzt grad wieder in der 6. SSW und hab auch erst nachdem ich schon fast 1 Woche überfällig war einen Test gemacht, weil ich mich nicht traute und jetzt die Frage WANN soll ich zum FA gehn? Am besten gleich oder warten bis nächste Woche, dass man evtl. schon mehr sieht ???

Ich hab das Gefühl dass bei dem Abgang irgendwas passiert ist, wie als wenn irgendwas raus gespült wurde, dass ich jetzt auf einmal direkt beim 1. normalen Zyklus schwanger geworden bin. Bin fix und fertig im Moment

Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 10:45

Huhu
Habe meine Tage noch nicht, aber denke sie kommen bald, weil ich Unterleibschmerzen habe.
Danach werden wir es auch wieder probieren
Drücke dir die Daumen und wünsche dir trotz allem frohe Weihnachten!

Liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 19:13

Hallo Gina,
mich gibts auf jeden Fall noch und warte gerade dass meine Tage kommen, habe gestern eien Fruehtest gemacht, der eindeutig negativ war (einen tag vor Faelligkeit der Periode). Kann man nix machen, wird dann ein 2012 Baby...Ist ja schon mal gut, dass du deine Tage nach AS zeitnah gekriegt hast, manche warten da ja ewig drauf. Dann wuensch ich dir mal alles Gute, das es bald klappt und hoffe wir hoeren immer mal voneinander, bis dahin erst mal schoene Vorweihnachtstage ohne zuviel Stress, lg niue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2011 um 23:38

Hallo....
Hatte heute auch in der 9 SSW ein missed abortion und wurde
heute noch operiert. Es geht mir so weit gut und habe zum Glück keine Schmerzen.
Ich soll 3 Zyklen warten,also im März werden wir weiter probieren.
Habe eine gesunde Tochter,werde die Hoffnung nicht aufgeben. Es haben mehr Frauen ein missed abortion als Geburten.
Ich habe gestern sehr viel geweint,doch es muss weiter gehen und ich kann ja wieder Schwanger werden in der Hoffung, dass das nächste mal alles gut geht.

Wünsche allen für die nächste SS alles Gute. Wird schon.

Ganz leibe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit und ein schönes Jahr 2012. Kann ja nur noch besser werden.
2011 war definitiv nicht mein Jahr, mußte Gesundheitlich viel einstecken. Kopf hoch.

LG
Tinker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2012 um 21:04

Hallo Gina
liest du noch hier, wie geht es dir denn so? Melde dich, wenn du magst. Wir probieren es weiter, bisher leider ohne Erfolg, ansonsten gehts mir eigentlich ganz gut, hab viel Spass mit meiner Kleinen. Ein schoenes 2012 indem Wuensche in erfuellung gehen, wuensche ich, lg niue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2012 um 9:52

Frohes neues jahr!!
Hallo mädels.

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr. Hoffen wir dass es bei uns dieses Jahr besser wird und wir ss werden!!

Bei mir hat es leider noch nicht geklappt. Und bald ist der Zeitraum von einem halben Jahr nach MA zu Ende. ich versuche locker zu bleiben und es nicht aufzugeben. Ist echt ätzend die ganze warterei!! Vor allem weil es beim letzten Mal direkt geklappt hat (Unfall)!
Naja. Nützt ja alles nicht.

Aber sowas wie nomi macht einem ja echt Hoffnung!! Super!! Herzlichen Glückwunsch!!!
Ich hoffe dass wir uns bald alle zusammen freuen können!!

Viele liebe Grüße!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 17:40

Gut das es dir genau so geht
Hatte im Novenber auch in der 10.Ssw einen MA mit AS. Dann nach 5 Wochen meine Mens und nun bin ich wieder schwanger. Kann dich gut verstehen habe auch Angst und kann mich noch gar nicht recht freuen. Hoffen halt auch das alles gut geht

gruß claudio1213

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 18:54

Hallo Gina!
Ich danke Dir für die aufbauenen Worte.
Meine Tochter ist 4,5 Jahre alt.
Meine FÄ meinte, ich brauche nicht zu warten, da ich ja Gesund bin. Habe aber zumindest 3 Woche jetzt gewartet und wir sind schon wieder fleißig am üben.
Habe meine Periode noch nicht gehabt, bin aber mal gespannt,wann sie kommt.
Mir geht es aber sonst ganz gut, kann ganz gut mit der Fehlgeburt umgehen. Habe mehrere Freundinnen die das auch schon durch gemacht haben, die standen mir zur Seite.

LG
Tinkerbell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2012 um 8:50

Hey
Ich kann das garnicht nachvollziehen. Ich würde direkt einen test machen!!! Dann weiss man es einfach. Ich wüsste keinen Grund der dagegen spricht! Wenn der Test negativ ist dann ist die Enttäuschung doch genauso gross wie wenn die Tage kommen. Und wenn der positiv ist dann ist doch super. Ich kann das immer nicht abwarten und mache schon 2-3 tage vorher den ersten Test!! Hoffe dass der bald mal wieder positiv anzeigt! Nachdem es bei der ma beim ersten!! Mal geklappt hat wundert es mich dass wir jetzt schon im 4ten Zyclus probieren!!! Naja. Nicht aufgeben und üben üben üben Ich schreibe mir auch jede Kleinigkeit auf. So kann man doch nachvollziehen wann der nächste Zyclus kommt und wann der ES ist!!?? Oder macht ihr das anders?? LG
Vic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2012 um 16:18

Test machen
hallo gina!
also ich hatte meine Mens ja nach der As nach 5 wochen am 11.12. dann hätte ich meine mens wieder am 8.1 bekommen müssen. kam nicht am 11.1. test gemacht und positiv. also hoffentlich alles gut. habe auch angst das es eventuell etwas zu früh ist wieder schwanger zu sein. aber wenn mein körper dies zulässt wird es schon ok sein. Übrigens hatten auch nur einmal sex am 24.12 und siehe da, es hat geklappt.
gruß
claudio1213

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 19:47

Noch nicht beim arzt!
hallo gina171182.
nein beim doc war ich noch nicht, wollte noch etwas warten. war damals in der 6. Ssw beim doc hieß es alles gut. dann in der 9, Ssw keine herztschläge sichtbar. dann die AS. Nun wollte ich von vorn herein bis ca. 7.-8. Ssw warten um zu hoffen, dass man gleich einen herschlag sehen kann und ich vieleicht etwas beruhigter sein kann. Aber ob ich es tatsächlich noch 2-3 Wochen aushalte bleibt fraglich.
Sei nicht traurig über deinen negativen test. es wird schon klappen, dann wenn dein Körber bereit ist. Gib nicht auf.

gruß claudio1213

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2012 um 16:05

Endlich beim arzt
hallo ihr lieben, so nun hab ich mich doch getraut zum arzt zugehen. und siehe da, alles ok. es wächst tatsächlich wieder ein kleiner wurm in mir. hab sogar schon das herlein schlagen sehen. muß nun wieder in drei wochen hin. hoffe das diesmal alles klappt. werde euch auf alle fälle auf dem laufenden halten. kopf hoch das wird bestimmt unser jahr 2012. und wir sieht es denn bei euch so aus, hat sich was getan? meldet euch doch mal wieder. liebe grüße
claudio1213

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2012 um 16:54

6+4
hallo,
danke für deine glückwünsche. hoffe nur das es diesmal besser läuft. rechnerisch bin ich 6+4 aber der doc meint es ist von der größe schon etwas vorraus. am 15.02 will er dann alles genau ausmessen. um einen geburtstermin zu besteimmen und dann kann ich auch endlich wieder einen mutterpass in den händen halten.
liebe grüße

claudio1213

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2012 um 14:16

Hallo Gina und Vic,
weiss nicht ob ihr hier noch lest, wollte aber mal mitteilen: Ich habe am Sonntag positiv getestet (Fruehtest) und gestern noch mal nachgetestet (wieder positiv)! Hab natuerlich total Angst...mal schaun, was die naechsten Wochen bringen. Wie schauts bei euch aus? Vic, steht der Urlaub bevor?
lg niue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2012 um 20:01

Hi Gina,
ja ich habe gleich am Dienstag naechste Woche einen termin bei der FA, nehme ausserdem jetzt schon seit Sonntag Utrogest (hatte sie mir schon vor einem halben Jahr verschrieben, fuer den Fall der Faelle) und spritze seit gestern Heparin...bei der Blutgerinnungsambulanz hatte man mir das ja waermstens empfohlen, obwohl nichts eindeutiges festgestellt wurde. Die haben gesagt, nach zwei ungeklaerten FG's wuerden sie eine Heparinprophylaxe empfehlen...naja, ich habe dann am Montag gleich da angerufen und war gestern zur Schwangerensprechstunde (Uniklinik Giessen), da habe ich gleich das Rezept bekommen. Ich bin ja nicht so wirklich begeistert, aber es ist schwierig, sowas abzulehnen, wenn man es angeraten bekommt, also probier ichs halt.
Ja, gedauert hat jetzt seit September, die FG war Ende Juli, wir haben dann gleich nach der ersten Periode weiterprobiert und es hat 6 Zyklen gedauert. Ich war auch ueberzeugt, dass die Mens kommt (Unterleibschmerzen etc.) aber kam nicht, ich hab denn Fruehtest nur gemacht (auch die letzten Monate schon) weil ich es wegen dem Utrogest rechtzeitig wissen wollte. Am Sonntag dachte ich, dass ichs mir gleich sparen kann, ich war sicher es hat nicht geklappt, aber siehe da! Also wer weiss, ich drueck dir die Daumen, lg niue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2012 um 23:25
In Antwort auf menuha_12080499

Hallo Gina und Vic,
weiss nicht ob ihr hier noch lest, wollte aber mal mitteilen: Ich habe am Sonntag positiv getestet (Fruehtest) und gestern noch mal nachgetestet (wieder positiv)! Hab natuerlich total Angst...mal schaun, was die naechsten Wochen bringen. Wie schauts bei euch aus? Vic, steht der Urlaub bevor?
lg niue

Großartig!!!!
Hallo liebe niue!!!

Herzlichen herzlichen Glückwunsch!! Freue mich seeehr für dich!!! Muss ein tolles Gefühl sein!! Drücke natürlich ohne Ende die Daumen dass es gut geht!!! Das macht einem echt hoffnung wenn man das so liest.
Bei uns hat es leider bis jetzt nicht geklappt. Ist aber auch ok. Kann man ja nichts machen. Morgen sollte der nächste ES sein. Und dann geht das zittern wieder los. Fahren am Sonntag jetzt in Urlaub!!! Freue mich auch schon sehr. Bin sowas von urlaubsreif. Bei dem Stress aktuell in der Arbeit ist es kein Wunder dass es nicht klappt mit der ss.
Also wie gesagt drücke ich dir Mega die Daumen. Berichte mal zwischendurch ob alles ok ist. Hoffe es so sehr für dich. Ganz liebe Grüße vic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2012 um 13:45
In Antwort auf ilonka_12481855

Großartig!!!!
Hallo liebe niue!!!

Herzlichen herzlichen Glückwunsch!! Freue mich seeehr für dich!!! Muss ein tolles Gefühl sein!! Drücke natürlich ohne Ende die Daumen dass es gut geht!!! Das macht einem echt hoffnung wenn man das so liest.
Bei uns hat es leider bis jetzt nicht geklappt. Ist aber auch ok. Kann man ja nichts machen. Morgen sollte der nächste ES sein. Und dann geht das zittern wieder los. Fahren am Sonntag jetzt in Urlaub!!! Freue mich auch schon sehr. Bin sowas von urlaubsreif. Bei dem Stress aktuell in der Arbeit ist es kein Wunder dass es nicht klappt mit der ss.
Also wie gesagt drücke ich dir Mega die Daumen. Berichte mal zwischendurch ob alles ok ist. Hoffe es so sehr für dich. Ganz liebe Grüße vic

Dann dir
einen wunderschoenen Urlaub!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2012 um 13:49

Hallo Gina,
ich habe keine Ueberweisung bekommen, ich bin aber privat versichert, da braucht man das nicht. Bisher hat die Kasse alle Rechnungen brav bezahlt, hoffe mal dass das auch weiterhin so ist, wenn nicht wuerd ichs aber trotzdem machen, hab ja jetzt schon mit allem angefangen. Keine Ahnung, man macht sich auch viel verrueckt, aber bestimmt kannst du bei deinem Hausarzt ein paar Werte checken lassen? Kann ja auch mal beruhigend sein, dir erst mal alles Gute, melde mich dann nach dem Arzttermin, lg niue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2012 um 19:00

Hey Gina!!!!
Das ist ja super!!!! Freue mich sehr fuer dich und auch darueber, dass wir uns jetzt austauschen koennen. ich halte dich auf dem Laufenden, dass ist ja echt spannend, dass wir nun sozusagen gleichzeitig positiv getestet haben, bis bald, lg niue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2012 um 19:04

Ach und,
mach dir bitte keine Sorgen wegen der nicht gemachten Untersuchungen. Es kommt eh wie es kommt und aendern kannst du es jetzt nicht mehr. Bei meiner Heparinprophylaxe denk ich auch, dass ich sie mir eigentlich sparen koennte, also wer weiss. Einfach so wenig Sorgen wie moeglich machen, du hast ja auch schon ein Kind, grundsaetzlich sagt das doch schon, das alles gut gehen kann und wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2012 um 19:31

Hallo Gina,
bei mir gehen auch die Gefuehle rauf und runter. Einmal sehe ich mich schon wieder im KH in 3-4 Wochen oder so und in anderen Momenten wuerde ich am liebsten schon Namensbuecher waelzen und in den Minisachen von meiner Kleinen wuehlen...Ich glaube, da kann man im Moment nix dran machen, mann muss einfach abwarten (ich ermutige das Kindchen aber auch schon staendig, bloss ordentlich zu wachsen, ist also wahrscheinlich normal). Die Sorgen werden uns wohl in den naechsten Wochen begleiten. Ruf deine FA auf jeden Fall mal an, aber wahrscheinlich bringt ein frueherer Termin wirklich nichts. Ich bin Morgen am Anfang der sechsten Woche (5+0) wenn ich mich nicht taeusche, da erwarte ich auch noch nichts zu sehen, aber trotzdem. Auch wenn man nur eine Fruchthoehle sieht und sie mir sagt dass fuer den Moment alles ok. ist, bin ich schon mal ein bisschen beruhigt. So, werde morgen berichten und mach dir keine Sorgen wegen der Schmerzen, wahrscheinlich wird nur alles super durchblutet und "eingerrichtet", hab ich auch phasenweise, sonst keine Anzeichen, hatte ich bei meiner Tochter aber auch nicht (erst ab der 7 ssw Uebelkeit), lg niue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2012 um 19:16

Eine entspannte Schwangerschaft werden wir
wohl auf keinen Fall haben, war bei mir beim ersten Mal auch wie bei dir, ich hab mir null Sorgen gemacht...So, heute war ich aber nun bei meiner FA und bis jetzt ist alles ok. Man konnte eine 8mm grosse Fruchthoehle erkennen und darin so einen kleinen Ring (also nicht den Embryo, sondern Dottersack). Wie gesagt, habe ich ja auch nichts anderes (Embryo und Herzschlag) erwartet, dafuer ist es einfach viel zu frueh. Ich bin trotzdem erstmal etwas beruhigt, denn momentan ist alles so wie es sein soll und meine FA hat gesagt, es ist auf keinen Fall eine ELSS oder so, sondern alles ist an der richtigen Stelle angekommen. Das ist doch auch schon mal etwas! Hatte naemlich so ein leichtes rechtsseitiges Druckgefuehl, sie meint das waere eine sog. Progesteronzyste, wo vorher der Follikel war, wird jetzt kraeftig Gelbkoerperhormon produziert. Ja, jetzt heisst es erstmal abwarten, mein naechster Termin ist in 2 Wochen, am 29.2. Bis dahin hat sie mich netterweise erst mal krankgeschrieben, wohl weil ich so ein "nervliches Wrack" bin und die naechsten 2 Wochen werden bestimmt gefuehlsmaessig sehr anstrengend. Hatte dann noch nach der Untersuchung eine leichte Blutung, weil auch ein Abstrich gemacht wurde, da hatte sie mich aber schon gleich wegen beruhigt, ich fands trotzdem nicht schoen. Wann wirst du zum FA gehen? Ich wuensch dir alles Gute und versuch, dir wenig Stress zu machen...mit einer hohen Wahrscheinlichkeit werden wir im Oktober unsere Geschwisterchen in den Armen halten!!! lg niue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2012 um 11:10

Alles sieht supi aus
Hallo, hab mich lange nicht gemeldet. Aber immer fleißig mitgelesen. War heut beim Doc. Ist alles supi. 2,8 cm groß, Herz schlägt kräftig. Sieht also nicht schlecht aus. Sind jetzt 9+3. Er hat mir eineNackenfaltenmessung angeraten. Nun bin ich verunsichert ob ich das machen soll. Habt ihr einen Rat? Und Erfahrung damit? danke für Eure antworten.

Gruß claudio1213

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2012 um 11:28

Hi Gina,
nein, nur mein Mann weiss es, ansonsten werd ich es wohl noch eine Weile fuer mich behalten, evtl. Freundinnen die weiter weg wohnen am Telefon erzaehlen, aber noch nicht hier im Umfeld. Und du? lg niue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2012 um 11:31

Hallo Claudio, die Nackenfaltenmessung wurde bei mir damals einfach mitgemacht im US,
war auch alles ok., ich fands beruhigend. Warum nicht? Hm, wenn was seltsames rauskommt ist man natuerlich beunruhigt, aber auch das hat noch nichts zu heissen. Wenn ich ein behindertes Kind kriegen sollte, wuesste ich es glaube ich eh lieber vorher...schwierig. Dir alles Gute, lg niue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2012 um 18:50

Hallo Gina
Mein Doc meint ich muß einen extra Termin machen so in 2-3 Wochen und dann auch 120 zahlen. Das Geld ist mir kein Problem, aber was soll ich tun wenn es negativ ausgeht. Hab schon fünf gesunde Kids. Ich bin halt etwas überfragt. Ich hab auch keine Angst vor der Untersuchung selbst, aber eben vor dem Ergebnis. Bin mir noch nicht recht im klaren ob ich es machen soll oder nicht.

Aber erst einmal danke für Eure Mails und Zusprache
Gruß Claudio1213

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2012 um 19:19

Muede bin ich
sowieso immer, seit ich meine Tochter habe...bisher ist es nicht mehr als sowieso schon geworden. Ich wuerde es eigentlich auch gerne schon erzaehlen, werde mich aber wohl noch etwas bremsen, vielleicht, wenn in 2 Wochen das Herz schlagen sollte. Gerade bin ich guter Dinge, obwohl ich eben mit einer Freundin telefoniert habe, die mir erzaehlte, das sie vor kurzem in der 13 ssw eine Fehlgeburt hatte. Irgendwie ist das total verrueckt, soviele Leute haben Fehlgeburten, es ist wahnsinnig verbreitet...bei uns wirds aber diesmal gutgehen! Hoffe sehr auf das einsetzen von Uebelkeit in 1-2 Wochen, so wie bei meiner Tochter. Das blieb naemlich bei beiden FG's aus...So, alles Liebe, morgen fahre ich wieder in die Uniklinik wegen Ueberpruefung der Blutwerte...bis dann, niue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2012 um 12:20

Hey Gina,
alle Blutwerte sind ok., ich muss nun erst in 6 Wochen wieder hin. Getestet wurde das antiphospholidsyndrom, faktor v Leiden und vieles andere, bei mir ist ja alles unauffaellig. Nur meine Schilddruesenwerte sind (zwar auch normal) an die Nuklearmedizin geschickt worden, weil ich da frueher mal Tabletten nehmen musst und nun noch mehr Werte ueberprueft werden sollen. Bestimmt ist dir wegen der ss schlecht und das waere ja ein gutes Zeichen, dass sich alles schoen weiterentwickelt. Mir war bei meiner Tochter ab der 7 ssw schlecht bis zur 14 ssw. Bei beiden FG's ueberhaupt keine Uebelkeit. Darum warte ich jetzt drauf, ob die Uebelkeit naechste Woche einsetzt. Ein bisschen flau ist mir schon, kann aber natuerlich Einbildung sein. Woe weit bist du genau? Mein letzte Periode war am 10. Januar, ich habe einen ganz regelmaessigen Zyklus und muesste demnach nun in der 6 ss (5+3) sein. lg niue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2012 um 19:35

Nee,
die Sachen sind sozusagen auf meine Veranlassung ueberprueft worden, weil ich nach der zweiten FG einfach rausfinden wollte, ob es eine Ursache gibt. Nach der ersten FG dachte ich ja, nagut, kann vorkommen. Nach der zweiten wollte ich genau Bescheid wissen, meine FA hat mir dann Blutgerinnung und Schilddruese (weil ich da frueher mal Probleme hatte) empfohlen, sie fand das auch logisch, dass ich es wollte. Da ich privat versichert bin, war es auch unproblematisch und wurde einfach bezahlt. Vermutlich zahlt die gesetzliche erst nach 3 oder mehr FG und man muss sonst selbst zahlen, was eine teure Geschichte werden kann...hatte Rechnungen um die 1000 Euro, wurde ja aber wie gesagt bezahlt. Hoffe, meine Spritzen werden auch uebernommen, habe heute in der Apotheke eine Rechnung ueber 450 Euro gehabt. Alles auch komisch, mit den unterschiedlichen Krankenkassen. So, die Uebelkeit war bei mir damals auch immer, nicht nur morgens. Nach dem Essen war es immer besser, habe dann also oft Kleinigkeiten gegessen, Salzbrezeln, Suppe, mehr so Krankenkost, hatte eigentlich keinen Appetit, aber danach gings mir immer besser. Hat in der 14 ssw aufgehoert. Ich kann mich auch noch nicht freuen, hab viel zu viel Angst...die Gefuehle gehen auf jeden Fall massiv auf und ab, kann mir gar nicht vorstellen, das jetzt vielleicht alles gut wird und mag gar nicht dran denken, in was fuer ein Loch ich fallen wuerde, wenn es nochmal schief gehen sollte, vor der Zeit danach hab ich am meisten Angst. So, immer schoen positiv denken! Schoenes Wochenende, lg niue die sich auch Uebelkeit wuenscht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ultraschallbild begriff ssa?
Von: annis_12067110
neu
17. Februar 2012 um 18:00
Teste die neusten Trends!
experts-club