Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger nach Frühgeburt. Erfahrungen?

Schwanger nach Frühgeburt. Erfahrungen?

2. Oktober 2014 um 18:06

Hallo.ich wollte fragen, ob es Mamas gebt,die eine Frühgeburt hatten und sich dann doch für noch 1 Kind entschieden haben? Ich hab 2 Kinder und bin jetzt in der 11 SSW schwanger. Meine erste Tochter kam in der 36 SSW zu Welt, die zweite allerdings schon in der 25 SSW...

Mehr lesen

2. Oktober 2014 um 22:38

10+4
Hallo also bei mir ist es die erste Schwangerschaft deswegen hab ich leider keine Erfahrung aber da niemand geschrieben hat, dachte ich das ich dir antworte Hast du Angst das dein 3tes Kind auch früher kommen kann? Oder ist Wahrscheinlichkeit einfach höher da es bei beiden davor so war? LG lili

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 7:21

Liliana
Danke für deine Antwort meine erste Maus kam zwar 4 Wochen früher auf die Welt,die war aber total fit und wog über 3 kg.bei der kleinen war es anders. Ich lag schon ab 22 SSW in kh und es ist ein Wunder,dass wir die Geburt 3 wochen hinauszögern könnten. Es besteht großes Risiko,dass das Kind jetzt auch früher kommt.ich hoffe sehr,dass es mindestens bis 32 SSW bei in meinen Bauch bleibt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 10:47

Ivalein
Meine SS war nicht geplant,aber da ich Frauen die abtreiben,Frauen die Kinder die schon auf der Welt sind töten gleich setzte,gebe ich meinen Zwerg eine Chance. Es gebt Frauen die eine späte Fehlgeburt haben, sich aber ein Kind wünschen.würdest du den Frauen sagen, die sollen es nicht mehr versuchen um ihr Glück zu kämpfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 10:55


Hey
In meiner familie gibt es einen fall

1. kind kam in der 34. SSW
2. kind kam in der 26. SSW und
3. Kind kam in der 36. SSW

Alao es gibt hoffnung für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 12:01

Ju
Danke dir.so was ist sehr schön zu lesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 12:08


Hallo ich hab zwar auch keine Erfahrung aber ich drück die ganz fest die Daumen dass du zumindest bis zu 30 Woche schaffst... Denk positiv!!!

Darf ich fragen wieso dein Mäusschen schon in der 25 Woche zu Welt kam? wie alt ist sie heute? und hat sie schäden davon getragen?

Alles Liebe für Dich/euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 13:10

Aina
Danke für deine wünsche. Mein gmh hat sich in der 22 SSW verkürzt. Ich bekam auf ein mal Blutungen. Bin darauf hin zum Arzt und von da aus ins kh.die Prognosen waren sehr schlecht. Der Arzt sagte sogar,dass das Kind innerhalb 1 Woche kommen wird und dann stirbt,weil die vor 24 SSW nix für das Kind tun können. Gott sei dank hat es meine Kämpferin bis 25+5 SSW geschafft.es war ein harter Kampf,aber sie war so stark und so tapfer. Jetzt ist sie fast 3,5 Jahre alt und ein super Mädchen. Ihre harre wachsen langsamer, und die ist bisschen klein.mit der Sprache ist sie auch nicht soo weit wie viele Kinder in ihren alter, aber sie macht täglich Fortschritte und ist ein gesundes, aufgewecktes mädchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 13:22

Hallo
also ich kann mal von meiner Mam berichten. Ich selber kam 4 Wochen zu früh, Mein Bruder 3 Jahre später nur 2 Wochen zu früh und das nur wg geplantem Kaiserschnitt weil er sich nicht gedreht hat. Sonst wär er bestimmt noch länger drin geblieben
Wünsch dir alles gute und vielleicht kann du ja versuchen dich zu schonen (ich weiß sehr schwer mit 2 Kindern aber bestimmt sinnvoll)

Ich hab meine Tochter bei ET+7 bekommen und jetzt lag ich schon in der 28 SSW mit verk. GMH im KH. hat ich aber soweit alles beruhigt (Dank der Haushaltshilfe) und bin morgen 37+0

Vielleicht wär auch eine Haushaltshilfe eine Lösung für euch.
Ich hätte auch alles dafür getan das mein Baby nicht zu früh kommt. Sprich doch das mal an bei deinem FA. Denke das das eigentlich kein Problem sein sollte bei deiner Vorgeschichte. Die macht dann einfach Haushalt und betreut auch die Kinder. Meine ist mal mit der kleinen aufn Spielplatz gegangen oder einfach nur spazieren, Garten usw...
Kommt unter Umständen sogar 8 Stunden täglich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 14:39

12nami
Danke für den Tipp!das ware wirklich nicht schlecht wenn ich bisschen Unterstützung bekommen könnte.ich versuche jetzt sehr viel zu liegen und zwischen durch viele Pausen zu machen, aber wie du schon sagst,mit 2 Kindern ist es gar nicht so einfach werde es bestimmt bei meiner FA ansprechen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 23:01

Hallo
Wir kennen uns aus dem Frühgeburt -Forum.
Mein Sohn kam ja wegen Schwangerschaftsvergiftung in der 30. SSW, und aktuell bin ich in der 29. Woche.
Im Moment sieht alles gut aus, mach mir aber doch oft Gedanken und bin froh wenn wir die 31. Woche erreicht haben!!!
Ich denke auch, du musst versuchen dich so gut es geht zu schonen, und immer positiv denken!
Was sagt denn dein Arzt???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 7:46

Stawberry
Das ist ja schön!Glückwunsch zu Schwangerschaft! Meine Ärztin sagt nicht wirklich was dazu.mein gmh ist damals von Tag auf den anderen kurz geworden und man hat nie eine Ursache dafür gefunden.. Ich hoffe so sehr, dass ich mindestens die 32ssw erreiche... Wie gehts dir und deinen Schatz? Bekommst du jetzt ein Mädchen,oder einen jungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 19:07


Meinem Sohn gehts gut. Er ist halt ein wenig kleiner als andere in seinem Alter aber sonst normal entwickelt
Jetzt bekommen wir wohl ein Mädchen
Ist denn die Gefahr groß dass es nochmal passiert? Bei mir ists so bei 20%. Werd auch engmaschig kontrolliert um zu schauen ob das Baby gut wächst.
Wirst du dann auch öfter kontrolliert ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 23:04


Also bis jetzt würde ich nicht öfter untersucht das Risiko, dass es noch mal passiert kann man nicht einschätzen, da es bei meiner kleinen keine richtige Ursache dafür gefunden wurde warum es passiert ist.ich wollte eig.keine Kinder mehr,aber jetzt ist es da und ich freue mich, anderseits ist die Angst mega groß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger oder nicht? Test lesen
Von: kumiko_12104131
neu
4. Oktober 2014 um 22:28
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook