Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger nach Fehlgeburt

Schwanger nach Fehlgeburt

10. April 2007 um 18:12

Hallo,

ich habe im September letzten Jahres (22.09.2006) eine Fehlgeburt in der 8.SSW gehabt und nun bin ich wieder schwanger. Ich kann mich aber leider überhaupt noch nicht so richtig freuen. Ich habe riesige Angst, dass ich das Gleiche nochmal durchmachen muss. Kommenden Montag habe ich einen Termin bei meinem FA.
Wie seid ihr mit der Situation umgegangen? mir geht es bescheiden, weil ich nicht weiß. wie ich mich etwas entspannen kann.
Danke!!

LG

Mehr lesen

10. April 2007 um 19:34

Hallo Doreen,
ich weiss komplett, wie dir zumute ist! ich selbst hatte kurz vor weihnachten eine missed abortion (1.schwangerschaft). Jetzt bn ich wieder schwanger, habe aber leider wieder das gefühl, das sich die ss nicht weiterentwickelt weil meine ss-symptome mich jetzt schon verlassen haben.. dabei bin ich erst in der 6ssw! 8-/ ich bin dir da jetzt vielleicht keine stütze, aber versuche dich nicht verrückt zu machen!!! (einfach gesagt, ich schaffs selbst nicht, aber: kopf hoch! und versuch positiv zu denken!!!

ich wünsch dir alles gute, es wird schon geklappt haben!

lg,
baluga

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2007 um 20:33
In Antwort auf hailey_12037446

Hallo Doreen,
ich weiss komplett, wie dir zumute ist! ich selbst hatte kurz vor weihnachten eine missed abortion (1.schwangerschaft). Jetzt bn ich wieder schwanger, habe aber leider wieder das gefühl, das sich die ss nicht weiterentwickelt weil meine ss-symptome mich jetzt schon verlassen haben.. dabei bin ich erst in der 6ssw! 8-/ ich bin dir da jetzt vielleicht keine stütze, aber versuche dich nicht verrückt zu machen!!! (einfach gesagt, ich schaffs selbst nicht, aber: kopf hoch! und versuch positiv zu denken!!!

ich wünsch dir alles gute, es wird schon geklappt haben!

lg,
baluga

Ich drück Dir die Daumen
Hi,
komm lass DU auch den Kopf nicht hängen, vielleicht ist es diesmal alles anders. Beim letzten Mal ist es auch bei Dir schiefgelaufen. Somit stehen die Chancen doch gar nicht so schlecht. Warst DU schon beim FA? Ich komme ab Do in die 7.SSW und hoffe so sehr, dass dieses Mal alles gut geht *DRÜCK DIE DAUMEN*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2007 um 21:55
In Antwort auf ilodie_12291181

Ich drück Dir die Daumen
Hi,
komm lass DU auch den Kopf nicht hängen, vielleicht ist es diesmal alles anders. Beim letzten Mal ist es auch bei Dir schiefgelaufen. Somit stehen die Chancen doch gar nicht so schlecht. Warst DU schon beim FA? Ich komme ab Do in die 7.SSW und hoffe so sehr, dass dieses Mal alles gut geht *DRÜCK DIE DAUMEN*

Hey!
ich drück dir die daumen - wird schon schiefgehen!! wann hast du deinen arzttermin? ich war heut beim farzt, mach mich verrückt, weil -wie bei meiner letzten ss- meine brust plötzlich wieder klein wurde... herztöne waren noch nicht zu erkennen, was bei 5+5 nicht verwunderlich ist.. nun heist es wieder warten auf den nächsten termin in 10 tagen! (mal schaun ob ich nicht schon eher beim arzt anklopfe, wenn ich keine ss-anzeichen mehr bekomme...) hast du denn schon ordentliche anzeichen??

viel glück!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2007 um 21:56
In Antwort auf ilodie_12291181

Ich drück Dir die Daumen
Hi,
komm lass DU auch den Kopf nicht hängen, vielleicht ist es diesmal alles anders. Beim letzten Mal ist es auch bei Dir schiefgelaufen. Somit stehen die Chancen doch gar nicht so schlecht. Warst DU schon beim FA? Ich komme ab Do in die 7.SSW und hoffe so sehr, dass dieses Mal alles gut geht *DRÜCK DIE DAUMEN*

..
ach, montag gehst du hin.. wer lesen kann ist klar im vorteil! viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2007 um 7:59
In Antwort auf hailey_12037446

Hey!
ich drück dir die daumen - wird schon schiefgehen!! wann hast du deinen arzttermin? ich war heut beim farzt, mach mich verrückt, weil -wie bei meiner letzten ss- meine brust plötzlich wieder klein wurde... herztöne waren noch nicht zu erkennen, was bei 5+5 nicht verwunderlich ist.. nun heist es wieder warten auf den nächsten termin in 10 tagen! (mal schaun ob ich nicht schon eher beim arzt anklopfe, wenn ich keine ss-anzeichen mehr bekomme...) hast du denn schon ordentliche anzeichen??

viel glück!!!

Hallo Doreen!
ich bin grad in der selben Situation wie du. Hatte im September o6 eine FG in der 9 SSW und habe gestern wieder positiv getestet. Ich bin immer noch manchmal traurig über das Ende der 1. SS, aber das halbe Jahr hat mir geholfen, alles zu verarbeiten. Die Angst kann dir keiner nehmen, ich verspüre sie auch wieder seit gestern. Diesmal versuche ich einfach alles auf mich zu kommen zu lassen. Mein FA meinte, dass die FG nichts körperliches bei mir war. Also hoffe ich, dass mit diesem Kind alles ok ist. Und was die Zeichen angeht, man liest ja so unterschiedliche Erfahrungsberichte. Manche Frauen haben so wenig Anzeichen und bekommen trotzdem ein gesundes Kind. Ich habe nichts gespürt bisher und trotzdem bin ich schwanger. In den Monaten zuvor habe ich immer Brustspannen und allehand Symptome gehabt und hab dann die Mens bekommen. Also der Körper ist echt nicht leicht zu verstehen.
Wie weit bist du denn?

LG, Namensschwester Doreen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2007 um 10:34
In Antwort auf hoa_12087195

Hallo Doreen!
ich bin grad in der selben Situation wie du. Hatte im September o6 eine FG in der 9 SSW und habe gestern wieder positiv getestet. Ich bin immer noch manchmal traurig über das Ende der 1. SS, aber das halbe Jahr hat mir geholfen, alles zu verarbeiten. Die Angst kann dir keiner nehmen, ich verspüre sie auch wieder seit gestern. Diesmal versuche ich einfach alles auf mich zu kommen zu lassen. Mein FA meinte, dass die FG nichts körperliches bei mir war. Also hoffe ich, dass mit diesem Kind alles ok ist. Und was die Zeichen angeht, man liest ja so unterschiedliche Erfahrungsberichte. Manche Frauen haben so wenig Anzeichen und bekommen trotzdem ein gesundes Kind. Ich habe nichts gespürt bisher und trotzdem bin ich schwanger. In den Monaten zuvor habe ich immer Brustspannen und allehand Symptome gehabt und hab dann die Mens bekommen. Also der Körper ist echt nicht leicht zu verstehen.
Wie weit bist du denn?

LG, Namensschwester Doreen.

Hallo
Also ich bin ab Morgen in der 7.SSW. Symptome habe ich dieses Mal irgendwie andere, leichte Ziehen an den Brustseiten. Jedoch habe ich doch starkes Ziehen im Unterleib, mal rechts, mal links und auch mal in der Mitte. Habe auch gestern schon ein wenig das Netz durchstöbert und habe herausgefunden, dass das das Dehen der Mutterbändern sein muss. Habt Ihr das auch?
Ansonsten ist mir immer ein wenigt übel und manchmal spinnt der Kreislauf.

Lg
Doreen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2007 um 13:18
In Antwort auf ilodie_12291181

Hallo
Also ich bin ab Morgen in der 7.SSW. Symptome habe ich dieses Mal irgendwie andere, leichte Ziehen an den Brustseiten. Jedoch habe ich doch starkes Ziehen im Unterleib, mal rechts, mal links und auch mal in der Mitte. Habe auch gestern schon ein wenig das Netz durchstöbert und habe herausgefunden, dass das das Dehen der Mutterbändern sein muss. Habt Ihr das auch?
Ansonsten ist mir immer ein wenigt übel und manchmal spinnt der Kreislauf.

Lg
Doreen

Kann ich sehr gut verstehen.
Das Thema beschäftigt mich gerade auch. Ich hatte vor 5 Wochen eine AS und habe jetzt meine Tage bekommen. Weil sie irgendwie nach dem ES zu spät kamen hatte ich schon ernsthaft überlegt ob ich schon wieder schwanger sein könnte. Freude und Angst zu gleichen Teilen. Als ich dann die Tage bekam war ich fast froh ein eindeutiges "nein" zu haben.
Im Moment sind es einfach zu viele Gefühle, die da zusammenkommen. Die Angst vor einem neuen Fehlschlag sitzt einem im Nacken und man kann sich nicht entspannen. Jetzt kann ich mir noch nicht mal das ganz normale Blut anschauen, ohne sofort wieder an alles erinnert zu werden. Selbst wenn ich jetzt wieder schwanger werden würde, hätte ich irgendwie das Gefühl, im Kaufhaus was mitgenommen zu haben was mir nicht gehört, es muss sich nur noch rausstellen dass das nicht meins ist.
Naja- ich denke man muss einfach positive Erfahrungen haben, die die negativen überdecken. Hier liegt so ein Ratgeber, da steht auf dem Cover "Krisen kleiner denken" und "Neue Pläne schmieden". Ich wünsche Euch dabei viel Erfolg und auch, dass sie Zeit alle Wunden heilt.
Grüße
Lampenschirm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 18:58

Schwangerschaft nach Fehlgeburt
hallo doreen75,
ich hatte dieses Jahr im Februar eine Fehlgeburt in der 12 SSW und heute habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht und ich bin schon wieder schwanger...
Ich freue mich sehr, aber weis auch nicht wie ich jetzt damit umgehen soll, es ist wirklich ein sehr komisches gefühl.
Würde es gerne abstellen aber leider geht das nicht!
Kann sehr gut nachvollziehen wie es dir geht..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest