Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger nach Eileiterschwangerschaft....

Schwanger nach Eileiterschwangerschaft....

24. August 2012 um 10:38

Hallo Mädels...ich brauche euren Rat...
Hatte letzte Woche meine Regel...normal stark... Seit Montag hab ich jetzt Unterleibscherzen und teilweise stechen in der Leistennähe. Bin dan gestern zum FA und der hat festgestellt das ich schwanger bin, im Ultraschall konnte man leider nichts sehen. Er sagte das letzte WOche muss eine Zwischenblutung gewesen sein, weil sonst der Test gestern nicht hätte psotiv sein dürfen...und dann müsste ich jetzt in der 6. Woche sein... und aufgrund der Schmerzen (mal mehr mal weniger) vermutet er jetzt eine ELSS... (hatte vor vier jahren schonmal eine). Jetzt hat er Blut abgenommen und am Montag bekommen wir die Werte, und falls ich starke Schmerzen bekommen sollte soll ich ins KH fahren. Aber das dauert noch so lange...und bei meiner letzten ELSS hatte ich plötzlich super starke Schmerzen.. Hat jemand ähnliche Erfahrung...???

Danke schonmal

Mehr lesen

28. August 2012 um 9:20

...
also ich war jetzt zwei mal beim Arzt... gestern hatte er den ersten Blutwert... HCg Wert von 400... er hat mir gestern wieder Blut abgenommen,... bekomme jetzt Donnerstag die Ergebnisse...bin total gespannt. Beschwerden habe ich keine mehr,,das ich Bauchweh und ziehen hatte lag an Verstopfung. Hab jetzt ein Medikament und seit dem geht es mir körperlich echt gut,... hoffe es wird alles gut sein

Gefällt mir

28. August 2012 um 9:22

Und..
er sagt laut Wert ist es ungefähr vierte Woche..und da kann man man wenn es doch richtig ist auch noch nicht unbedingt was sehen... aber mehr als warten kann ich nicht...

Gefällt mir

28. August 2012 um 20:57


Danke das ist lieb von dir...
Ich hoffe das auch echt sehr... ich hab echt keine Lust nochmal diese Sache im Krankenhaus auszubaden.... war echt doll schlimm und schmerzhaft...

Ich melde mich...

Lg

Gefällt mir

30. August 2012 um 19:21

Hi...
also ich war vrhin beim Arzt... der HCG Wert hat sich verdoppelt... aber in 4 Tagen statt in 2... gesehen hat man noch immer nichts.... muss jetzt morgen ins KH zum Chefarzt...der will sich das anschauen... hab echt Angst...

Gefällt mir

5. September 2012 um 13:51

Bin wieder zu Hause...
War von Samstag bis Montag im Krankenhaus...und wurde am Samstag operiert... war wieder eine ELSS...wieder auf der gleichen Seite... ist doch echt zum kotzen... hab echt Angst es nochmal zu probieren...jetzt ist das Risiko noch höher...

Gefällt mir

1. Oktober 2012 um 18:02

Hallo
ich hatte im Mai auch eine Eileiterschwangerschaft.
Zuerst viel mir nichts auf und dann habe ich meine Tage nicht bekommen. Was bei mir irgendwie normal ist denn ich bekomm die Tage immer sehr verschieden.dann 4 wochen später bekam ich meine Tage sehr stark und als sie nach 7 Tagen nicht aufhörten bin ich zu meinen FA gegangen und der hat festgestellt das ich eine Eileiterschwangerschaft hab und alles von selbst weggeht. er hat auch noch gesagt das er mich ungerne ins KH schicken möchte und eine ausscharbung machen würde da ich und mein freund schon lange probieren schwanger zu werden und sich aulles schön aufgebaut hat. ich bin dann 14 Tage krankgeschrieben worden und musste jeden 2 Tag zum FA der hat immer darauf geschaut das alles weggeht und es ist alles gut gegangen.

Gefällt mir

2. Oktober 2012 um 8:47

Elss
ich hatte im märz letzten jahres eine elss .....war in der 5. woche schwanger ....da man im ultraschall nichts sehen konnte verdacht auf elss ...also ab ins krankenhaus ...da bekamm ich dann blutungen und auch der hcg-wert ist gesunken also op und ausschabung ......der arzt meinte dann zu mir das ich erst blutung bekommen würde und dann erst wieder nen eisprung statt findet ...tja was soll ich sagen ....es war genau andersrum und meine " tage" sind heute 9 monate alt bin also direkt nach der op wieder schwanger geworden .....ich hatte auch angst ....ich hatte auch wahrlich keine leichte schwangerschaft aber mein sohn ist gesund und munter ....und ist auch nur 11 tage zu früh .....immer positiv denken ....

ganz liebe grüße

Gefällt mir

18. Oktober 2012 um 10:18


Das freut mich für dich das alles geklappt hat... hoffe ich hab auch so ein Glück... meine erste Regel nach der op kam vor 2,5 Wochen, hab dann auch mit der Pille wieder angefangen, weil die Ärzte sagten ich muss mindestens drei Monate warten.... wi hatten bis zu meiner Regel auch oft ungeschützten Sex... Jetzt tun mir seit drei vier Tagen die Brüste weh und ich hab das Gefühl das sie leicht angeschwollen oder größer sind... aber das bilde ich mir bestimmt nur ein, wird schon alles gut sein... LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen