Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Schwanger mit zweitem Kind - erstes Tragen

20. Juni 2010 um 14:00 Letzte Antwort: 20. Juni 2010 um 14:46

Mein kleiner Sohn ist jetzt 16 Monate alt. Gestern hatte ich den positiven Schwangerschaftstest in der Hand Man soll in der Schwangerschaft ja nicht schwer tragen. Mein Sohn wiegt ca. 12 kg. Er läuft schon sicher. Ich wohne im 2ten Stock. ICh trage ihn schon meistens hoch und runter und auch sonst.. Wie habt ihr das gemacht? Mein Sohn möchte gerne von mir getragen werden. .. Hat jemand sein erstes Kind viel getragen und ein gesundes zweites bekommen?? Man macht sich ja schon Gedanken, wegen FG..

Mehr lesen

20. Juni 2010 um 14:06

Hallo
Was willst dann sonst machén?Bin in der 7 ssw und meine Tochter ist auch 16 monate alt und muss sie den ganzen Tag tragen.Wir haben ein Haus und das Kinderzimmer ist im dritten Stock und muss den ganzen Tag hoch und runter rennen.Irgendwie muss man das schaffen
Lg Sabine

Gefällt mir
20. Juni 2010 um 14:08

Hallo
Also ich bin auch grade schwanger in der 27 SSW. Meine jüngste Töchter ist 18 Monate und hat ein Kampfgewicht von ca 14 kg. Ich trage sie nur wenn es sich nicht vermeiden lässt. Also aus dem Bett heben oder auf die Wickelkommode...obwohl ich das bald ändern werde und sie dann doch lieber auf meinem Bett oder Couch windeln werde. Wir wohnen im 2ten Stock und nur wenn sie total müde von nem Ausflug ist oder im Buggy eingeschlafen ist trage ich sie hoch. Ansonsten nehme ich sie an die Hand und sie läuft die Treppenstufen hoch.

Liebe Grüße

Gefällt mir
20. Juni 2010 um 14:29

Arbeitsschutz
Hallo,

also die Grenze mit den 5kg regelmäßig und den 10kg ab und zu maximal kommt aus dem Arbeitsschutzgesetz, dass heißt nicht, dass darüber sofort etwas passiert, sondern lediglich, dass der Arbeitgeber verpflichtet ist, die Schwangere zu schonen.

Zu Hause gilt dieses Gesetz nicht . Allerdings solltest Du auch hier vor allem gegen Mitte und Ende der Schwangerschaft Dich schonen, so weit es eben geht. Du merkst auch, wenn Dir etwas nicht gut tut.

Ich bin jetzt in der 35. Woche und mein Großer ist fast 3 Jahre und ca. 13kg schwer. Am Anfang habe ich ihn noch ganz normal hochgenommen, ab der 25. Woche ist es mir immer schwerer gefallen. Ich habe daher versucht so wenig wie möglich zu tragen.

Wenn ich ihn müde von der Kita abhole und er nicht mehr laufen kann und will, rufe ich z.B. meinen Mann an, dass r uns entgegenläuft und ihn übernimmt oder überrede ihn mit Spielen zum Laufen (Mauerbalacieren, etc.).

Neulich mußte ich mit ihm auf den Zug rennen und das habe ich echt bereut, es war zwar nur eine kurze Strecke, aber hinterher hat mir ganz schön das Becken und die Hüfte weh getan. Habe 12 kg mehr plus Kind auf dem Arm... das merkt man schon.

Grüße Wasa

Gefällt mir
20. Juni 2010 um 14:46

Herzlichen glückwunsch
bin jetzt in der 37. ssw und trage meine tochter (3 jahre, 15 kg) auch noch ab und zu bzw. hebe sie hoch. jetzt wird es langsam anstrengend aber am anfang hab ich sie getragen wie immer...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers