Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger mit einem Down-Kind!

Schwanger mit einem Down-Kind!

26. März 2010 um 19:34

Liebe Leserinnen,

es hat meinen Mann und mich trotz eines sehr schlechten Ersttrimester-Screenings, dann doch nach der Fruchtwasseruntersuchung wie der Schlag getroffen. Wir hatten bis zum Schluss gehofft, aber seit ein paar Tagen haben wir es schriftlich. Wir erwarten ein Down-Mädchen (freie Trisomie 21)!!

Zur Information:
Ich bin 30 Jahre alt, Anfang 17. SSW. Wir haben beide keinerlei genetische Vorerkrankungen in der Familie und es ist unser erstes Kind.

Jetzt wo der erste Schock vorbei ist, sich meine Weinkrämpfe auf ein bis zwei Mal am Tag beschränken, wir mit Info-Material nach der genetischen Beratung versorgt sind, möchte ich auf diesem Weg fragen:

- Wem erging es/ergeht es wie uns?
- Wer hat Erfahrungen, gute und schlechte?
- Da die diagnostischen Möglichkeiten zur Zeit ausgeschöpft sind nach der Amniocentese, möchte ich aber trotzdem wissen: Wie gehts meinem kleinen Mädchen wirklich in meinem Bauch (in Hinblick auf organische Fehlbildungen)? Hat jemand Erfahrungen mit Degum III (bin zur Zeit Degum II betreut und möchte nicht bis zur 20. SSW warten zwecks Feinschall. Gibt es da Möglichkeiten?

Also, wer uns helfen kann? Bin um jede Antwort dankbar, soweit sie nicht in Mitleid verfallen, das wollen wir nicht, da wir Lösungen suchen.

Danke an die Community.

Liebe Grüße von der Sorgenmami

Mehr lesen

20. April 2010 um 16:45

Viel kraft
hallo

ich habe leider keine erfahrung mit diesem thema... aber ich wuensche euch alles gute und viel kraft. versuche die hoffnung nicht aufzugeben und nehme jeden tag nach dem anderen...

wie geht es euch denn heute?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen