Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwanger mit 40

Schwanger mit 40

21. März 2007 um 8:34

Hallo!
Wer hat Erfahrung mit einer Schwangerschaft ab 40! Hab schon Kinder und wünsch mir mit meinem neuen Partner noch ien Kind! Hoffe es geht genau so problemlos, wie mit meinen früheren Schwangerschaften!

Mehr lesen

21. März 2007 um 10:06

Schwanger mit 40
ich bin auch 40 werde sogar vor meiner geburt noch 41 na und,bin jetzt anfang 8 woche und alles ist bis jetzt in ordnung.
nur los und viel glück beim üben

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 11:01
In Antwort auf samina_12757806

Schwanger mit 40
ich bin auch 40 werde sogar vor meiner geburt noch 41 na und,bin jetzt anfang 8 woche und alles ist bis jetzt in ordnung.
nur los und viel glück beim üben

Danke
Hallo!
Danke, das macht mir Mut!
Hat es auch sofort geklappt?
Wie lange habt ihr "geübt"?
Letztes Monat hatte ich alle Schwangerschaftszeichen! Aber leider ist nichts daraus geworden. Hoffe nun dieses Monat wieder darauf, aber diesmal hab ich keien Zeichen!
Na, mal sehen!
Werden weiterüben!
Alels Gute, und dass auch alles so gut weitergeht!
Hast du schon Kinder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 9:41
In Antwort auf stacia_12087913

Danke
Hallo!
Danke, das macht mir Mut!
Hat es auch sofort geklappt?
Wie lange habt ihr "geübt"?
Letztes Monat hatte ich alle Schwangerschaftszeichen! Aber leider ist nichts daraus geworden. Hoffe nun dieses Monat wieder darauf, aber diesmal hab ich keien Zeichen!
Na, mal sehen!
Werden weiterüben!
Alels Gute, und dass auch alles so gut weitergeht!
Hast du schon Kinder?

Antwort
ich hatte die dreimonatsspritze 4 jahre genommen nach absetzen der spritze hat es genau 9 monate gedauert.ja habe kinder aus erster ehe.
viel glück es grüßt petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 13:05

Bekomme jetzt ...
mit 42 noch mal nachwuchs. Bisher lief alles vollkommen normal, nur heute wurde bei mir eine Schwangerschaftsdiabetis festgestellt in der 25SSW.

Wenn unser Sohn da ist, werde ich kurz drauf 43. Allerdings war es bei uns ungewollt, sprich ein Unfall, aber außer der Diabetis ist bis jetzt alles gut verlaufen.

Wünsche Viel Glück das es bald klappt mit dem Nachwuchs.

gruss
mama4210+Justin(inside)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2007 um 9:55
In Antwort auf samina_12757806

Antwort
ich hatte die dreimonatsspritze 4 jahre genommen nach absetzen der spritze hat es genau 9 monate gedauert.ja habe kinder aus erster ehe.
viel glück es grüßt petra

Hoffen
Na, da wünshc ich euch viel glück mit den Kugelbäuchen! Würd auch schon so gern eienn haben! Wenn ich Glück habe, dann hat es geklappt! Spür seit zwei Tagen immer so ein "rumoreen" oder "ziehen" in der unteren Bauchgegend! Aber kein Brustspannen! Hunger hab ich auch immer aber danach immer ein totales "Völlegefühl". Oder besser gesagt, flau im Magen... Na, hoffe mal! Hab früher nie so auf diverse Symtome geachtet! Macht einen schon verrückt, ständig auf seinen Körper zu achten und horchen! Vie Glück, Mädels!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2007 um 10:35
In Antwort auf stacia_12087913

Hoffen
Na, da wünshc ich euch viel glück mit den Kugelbäuchen! Würd auch schon so gern eienn haben! Wenn ich Glück habe, dann hat es geklappt! Spür seit zwei Tagen immer so ein "rumoreen" oder "ziehen" in der unteren Bauchgegend! Aber kein Brustspannen! Hunger hab ich auch immer aber danach immer ein totales "Völlegefühl". Oder besser gesagt, flau im Magen... Na, hoffe mal! Hab früher nie so auf diverse Symtome geachtet! Macht einen schon verrückt, ständig auf seinen Körper zu achten und horchen! Vie Glück, Mädels!

Ich bin sogar ...
... schon 43 Jahre und in der 8. SS. Wenn das Kind auf die Welt kommt, bin ich 44.
Als meine Mens aussetzte, habe ich zuerst geglaubt, dies sei der Beginn des "Wechsels", aber dann waren die Symptome recht eindeutig, und so einen "blühenden" Schwangerschaftstest habe ich noch nie gesehen
Ich habe einen 14jährigen sohn, habe mir immer viele Kinder gewünscht, aber es hat "nur" zu dem einen gereicht. Nun bin ich geschieden, lebe in neuer Partnerschaft, und es hat nur drei Monate ohne Verhütung gedauert.
Ich finde das unfassbar.
Seit 20 Jahren habe ich Monat um Monat mehr oder weniger intensiv gewartet und gehofft, und als ich glaubte, nun geht eh nichts mehr, passiert es einfach so.
Ich traue mich noch nicht, mich richtig zu freuen. Die Schwangerschaft ist noch so jung, es kann so viel schiefgehen.
Und die Verwandtschaft weiß es auch noch nicht. Ich habe Angst vor blöden Kommentaren, wenn es zu einer Fehlgeburt kommt.
Aber mein großer Sohn, mein Partner und ich - wir drücken fest die Daumen für das Mini-Muckel

Und dir, Hexe, wünsche ich auch ganz viel Glück!

Liebe Grüße

Tinka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2007 um 13:20

... ich auch
Hi,
ich bin auch "schon" 40 und hab es doch noch einmal mit einer SS gewagt. Meine Großen sind 11 und 8 und wir finden es alle toll, dass da jetzt noch was Kleines hinterher kommt.
Bin noch ziemlich am Anfang, aber ich gehe mit dieser SS viel lockerer um, als mit den vorangegangenen.
Das Risiko ist sicher erhöhter als mit 20 oder 30 - aber man darf sich auch nicht verrückt machen lassen. Ich denke, wenn man sich gut fühlt, gesund ist und isst, dann geht schon alles gut. )
Ich drück Dir die Daumen und viel Spaß beim "üben"
LG
Bigels1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2008 um 11:06
In Antwort auf stacia_12087913

Hoffen
Na, da wünshc ich euch viel glück mit den Kugelbäuchen! Würd auch schon so gern eienn haben! Wenn ich Glück habe, dann hat es geklappt! Spür seit zwei Tagen immer so ein "rumoreen" oder "ziehen" in der unteren Bauchgegend! Aber kein Brustspannen! Hunger hab ich auch immer aber danach immer ein totales "Völlegefühl". Oder besser gesagt, flau im Magen... Na, hoffe mal! Hab früher nie so auf diverse Symtome geachtet! Macht einen schon verrückt, ständig auf seinen Körper zu achten und horchen! Vie Glück, Mädels!

"Das könnten meine Worte sei!"
Genau dieses übermässige hinnhorchen erlebe ich und frage mich auch oft was denn Einbildung und was wahr ist?
Dein Schreiben ist ja auch nicht von gestern, wie ist es Dir inzwischen ergangen?
-und wie stehst Du zu der Frage: "hab ich als Frau mit über 40, mit einem fast 10 jahre jüngeren Mann, überhaupt noch ein Recht zu sollchen Wünschen?" Ach gott der Kopf und die Gefühle sind manchmal ein Wiederspruch! Ja also Hoffnung stirbt jedenfals mit dem Alter nicht. Grüsse von einem Neuling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2011 um 14:38

Hier könnt ihr euch austauschen
Ich habe mal eine fb Seite eingerichtet, für alle die 40+ und schwanger sind.
Unter dem Reiter Diskussionen können Themen erstellt und besprochen werden Würde mich freuen, wenn sich dort ein paar von uns "alten Müttern" zum Austausch einfindenhttp://www.facebook.com/pages/40-und-schwanger/140201706069675?sk=app_2373072738

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram