Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwanger mit 37

Schwanger mit 37

12. Juli 2004 um 13:33 Letzte Antwort: 25. Januar 2011 um 11:44

Hallo, bin jetzt in der 11. Woche und freue mich riesig auf unser erstes Kind. Wer ist auch schon "etwas älter" und bekommt das erste oder auch zweite Kind? Würde mich sehr freuen, wenn Kontakt entsteht.

Mehr lesen

12. Juli 2004 um 13:50

Hi!
hi.herzlichen glückwunsch zur ss! ich bin "erst" 20, aber ich weiß, dass es im internet auch foren gibt für "ältere" mütter gibt, z.b bei eltern.de:

http://www.eltern.de/forum/postlist.php?Cat=&Board-=35

lg.snuffy (9.ssw)

Gefällt mir
12. Juli 2004 um 21:18

Herzlichen Glückwunsch!!!
Hallo sporty!
Alles Gute zu Deiner Schwangerschaft!

Gefällt mir
13. Juli 2004 um 10:09
In Antwort auf an0N_1197280699z

Herzlichen Glückwunsch!!!
Hallo sporty!
Alles Gute zu Deiner Schwangerschaft!

Danke
Vielen Dank für die netten Wünsche.

Gefällt mir
13. Juli 2004 um 11:56

Ich
bin auch so alt wie du und in der 10. - 11. Woche. Echt! Im Mai bin ich aber 38 geworden.
Ich bin etwas beunruhigt, weil ich so gut wie gar nichts mehr spüre: kein voluminöser Bauch, mein Freund kann auch den Herzschlag nicht hören, keine Heisshungerattacken mehr. Dass ich keine Uebelkeit habe finde ich ja ziemlich super, darauf kann ich wirklich verzichten, aber ...naja sind vielleicht die Sorgen, die man so hat, wenn sich der FA-Termin noch hinzieht. Ich hoffe nur alles ist o.k.
Vielleicht hast du ja auch ähnliche Gedanken, oder wie machst du das?
Kannst ja mal schreiben, wie's dir so geht.
Viel Glück!

Gefällt mir
13. Juli 2004 um 12:39
In Antwort auf jozefa_12337225

Ich
bin auch so alt wie du und in der 10. - 11. Woche. Echt! Im Mai bin ich aber 38 geworden.
Ich bin etwas beunruhigt, weil ich so gut wie gar nichts mehr spüre: kein voluminöser Bauch, mein Freund kann auch den Herzschlag nicht hören, keine Heisshungerattacken mehr. Dass ich keine Uebelkeit habe finde ich ja ziemlich super, darauf kann ich wirklich verzichten, aber ...naja sind vielleicht die Sorgen, die man so hat, wenn sich der FA-Termin noch hinzieht. Ich hoffe nur alles ist o.k.
Vielleicht hast du ja auch ähnliche Gedanken, oder wie machst du das?
Kannst ja mal schreiben, wie's dir so geht.
Viel Glück!

Hallo
Hallo,

das ist ja wirklich toll. Noch heute habe ich zu meinem Mann gesagt, mir ist gar nicht mehr schlecht und ich merke nichts mehr. Auf die Übelkeit kann ich auch verzichten, hatte es schlimm genug. Musste jeden Tag zur FA und habe Infusionen bekommen, da ich zu wenig Flüssigkeit zu mir genommen habe und zuvie verloren habe. Ich bin anfangs 2 x die Woche zum Ultraschall gegangen, da ich im Februar eine Fehlgeburt erlitten habe und jetzt gehe ich immer 1 x, um zu sehen, ob das Kleine noch da ist. Die FA hat aber Verständnis und sagt, es sei OK, wenn ich kommen möchte. Also, wenn Du ein ungutes Gefühl hast gehe einfach zwischendurch zum Ultraschall und sag das direkt der Sprechstundenhilfe. Dann weiß sie, dass es schnell geht, so ist das bei mir. Bin mal gespannt, wann ich wieder was von dir höre, da wir ja viele parallelen haben.
Dir auch viel Glück und herzliche Grüße

Susanne

Gefällt mir
13. Juli 2004 um 13:17
In Antwort auf ronja_12776454

Hallo
Hallo,

das ist ja wirklich toll. Noch heute habe ich zu meinem Mann gesagt, mir ist gar nicht mehr schlecht und ich merke nichts mehr. Auf die Übelkeit kann ich auch verzichten, hatte es schlimm genug. Musste jeden Tag zur FA und habe Infusionen bekommen, da ich zu wenig Flüssigkeit zu mir genommen habe und zuvie verloren habe. Ich bin anfangs 2 x die Woche zum Ultraschall gegangen, da ich im Februar eine Fehlgeburt erlitten habe und jetzt gehe ich immer 1 x, um zu sehen, ob das Kleine noch da ist. Die FA hat aber Verständnis und sagt, es sei OK, wenn ich kommen möchte. Also, wenn Du ein ungutes Gefühl hast gehe einfach zwischendurch zum Ultraschall und sag das direkt der Sprechstundenhilfe. Dann weiß sie, dass es schnell geht, so ist das bei mir. Bin mal gespannt, wann ich wieder was von dir höre, da wir ja viele parallelen haben.
Dir auch viel Glück und herzliche Grüße

Susanne

Tja,
also ich bleibe hart und gehe nächste Woche Donnerstag. Ob ich jetzt UV-Fernsehen gucke, oder nächste Woche, die Ungeduld bleibt die gleiche und vor allem: kann ja immer was passieren! Also ich werde mir die Ruhe antun und mich in Geduld üben, kann ja nicht schaden!
Kann ich aber verstehen, dass du sicher gehen willst, und daher oft zum FA gehst. Ist doch klar!
Hoffe, dass bei dir sich auch noch ein Gefühl des Wohlbehagens einstellt, aber durch diese doch ungewisse Zeit musst du halt durch! Und eigentlich jede, die schwanger (geworden) ist!
Vor allen Dingen muss man ja sagen: in den meisten Fällen geht doch alles gut. So. Ist doch toll dass du einen (ich glaube netten) Mann hast. Das ist doch auch total wichtig, oder?
Ich habe mal jemandem gesagt: Klar - mit Kind ist alles schön, aber ohne Kinder kann das Leben auch schön sein - das hat mir geholfen von dem irrsinnigen Kinderundunbedingt schwangerwerdenwollen-Zwang runterzukommen.
Hab' nur mal ein bisschen aus'm Nähkästchen erzählt und hoffe bei mir läuft auch alles ganz gut.
Liebe Grüsse

Gefällt mir
1. Oktober 2004 um 16:52

Schwanger mit 37
Hallo sporty 661!

Dein Beitrag war zwar am 12. Juli und jetzt haben wir den 30. September, aber ich bin 37 und das erste Mal schwanger! Die gute Nachricht habe ich gerade erst erfahren. Ich bin überglücklich! Ich hoffe, Dir geht es gut, Du müsstest ja schon in der 23. Woche sein und einen großen Bauch habe, oder? Liebe Grüße

Gefällt mir
4. Oktober 2004 um 6:58

16. KW
Hallöle, auch ich bin 38 und schwanger. Ist meine zweite SS, aber dafür ist meine erste schon so lange her, dass ich schon fast vergessen habe, wie es damals war (16 Jahre ist mein Sohn, )

Liebe Grüße

Heike

Gefällt mir
5. Oktober 2004 um 12:22
In Antwort auf atara_12233718

16. KW
Hallöle, auch ich bin 38 und schwanger. Ist meine zweite SS, aber dafür ist meine erste schon so lange her, dass ich schon fast vergessen habe, wie es damals war (16 Jahre ist mein Sohn, )

Liebe Grüße

Heike

Schwanger mit 38
Liebe Heike,

Klasse! Ich weiß wirklich nicht, warum die so ein Gewese daraus machen alle zusammen. Ich bin 37, werde Ende November 38, ist meine erste Schwangerschaft, und ich fühle mich top fit und das Baby auch! Ist alles eine Frage der Einstellung und der Psyche. Toi toi toi für Dein neues Baby, in welcher Woche bist Du? Ich bin zur Zeit (5. Oktober) Ende der 5. Woche nach der letzten Periode.
Liebe Grüße

Gefällt mir
5. Oktober 2004 um 12:34
In Antwort auf an0N_1289158799z

Schwanger mit 38
Liebe Heike,

Klasse! Ich weiß wirklich nicht, warum die so ein Gewese daraus machen alle zusammen. Ich bin 37, werde Ende November 38, ist meine erste Schwangerschaft, und ich fühle mich top fit und das Baby auch! Ist alles eine Frage der Einstellung und der Psyche. Toi toi toi für Dein neues Baby, in welcher Woche bist Du? Ich bin zur Zeit (5. Oktober) Ende der 5. Woche nach der letzten Periode.
Liebe Grüße

16+4
Bin schon was weiter, Tamina.

Ich persönlich habe da auch kein Problem mit. Natürlich mache ich mir Soregen, auch mehr als beim ersten, aber ich habe schon mit vielen anderen Frauen gesprochen, die mir - egal ob jung oder "alt" - bestätigt haben, dass das beim Zweiten immer so wäre.

Also versuche ich mich zusammenzureissen und alles locker zu sehen. - Nur - ab der zweiten Woche nach der vergangenen U fange ich an, mich richtig bekloppt zu machen.... Weil ich ja noch nix spüre, ausser den ollen Dehnungsschmerzen *s*. Ich hoffe, der Wurm fängt bald an zu tanzen da drin, damit ich weiß, dass es ihr/ihm gutgeht

Liebe Grüße

Heike

Gefällt mir
22. Februar 2005 um 23:52

Welches Alter ist optimal?
Herzlichen Glückwunsch!
Ich bin 36 und meine Kinder 16, fast 14 und fast 2 Jahre.
Eigentlich war meine Familienplanung abgeschlossen, aber durch einen neuen Partner wuchs bei mir nach einigen Jahren dann doch noch der Wunsch nach einem gemeinsamen Kind.
Ich habe keine Sekunde bereut, unser Sohn ist ein Geschenk und bereichert unsere Familie sehr.
Ich fühle mich mit Mitte 30 viel reifer für ein Kind.
Entscheide ganz anders und überlege viel.
Mit 20 war ich doch sehr flippig und habe viel aus dem Bauch heraus unternommen.
Aber welches Alter ist schon optimal?
Beide Altersgruppen haben für mich positive und negative Seiten.
Inzwischen sind meind Mann und ich uns einig, dass unsere Drei noch ein Geschwisterkind bekommen.
Danach soll aber definitiv Schluß sein.
Ich denke in Zeiten in der Mann und Frau nur ein Kind bekommen wollen, haben wir unsere Pflicht übererfüllt!
Alles Liebe!
dette
PS: Um mich herum erkenne ich sehr viele späte Mütter, ergeht es Euch auch so?

Gefällt mir
11. August 2010 um 20:56

Hallo
endlich mal wieder jemand der auch ein bisschen älter ist
ich bin 38 und habe vor 3 monaten mein 3. kind bekommen.
meine erste tochter ist schon 13 und mein sohn fast 10.
bin also auch mit 37 schwanger geworden
ich finde das es heute ganz normal ist und viele frauen über 30 kinder bekommen.
ich find klasse und bin superstolz drauf nochmal einen kleinen menschen das leben geschenkt zu haben und es begleiten zu dürfen und irgentwie fühl ich mich noch garnicht wie 38
kinder halten jung
liebe grüße
tanja

Gefällt mir
11. August 2010 um 21:00

Oh mann
das kind ist ja mittlerweile schon wieder 6 jahre alt!!!
hihi....schon ziemlich alt der thread,aber egal.......finden sich bestimmt immer wieder noch neue späte mütter

Gefällt mir
16. August 2010 um 17:28

Hallo
ich gehöre auch zu den Spätgebärenden (blödes Wort), bin 36 (mein Mann 39) und es ist auch unser erstes Kind. Habe mich bewusst dazu entschieden, erst später Kinder zu bekommen.

Ich bin jetzt in der 18. SSW

Grüßle
Melli

Gefällt mir
4. Oktober 2010 um 22:10

Ich bin auch 37 Jahre alt
Hallo, ich möchte auch Mama sein. Nun bei mir hat es dieses Jahr noch nicht geklappt. Wie schnell ging das bei Ihnen ?

Nach wievielten Versuch hat es bei Ihnen geklappt ?

Danke für Ihre Antwort.

Gefällt mir
5. Oktober 2010 um 10:28

@sporty661
hallo,ich bin 41 und erwarte mein zweites kind,muß dazu sagen das meine erste tochter dieses jahr schon 20 wird und ich auch einen neuen partner habe,wir freuen uns riesig auf die kleine,auch meine tochter freut sich mit uns.

LG dajamin und babygirl 23+2 ssw

Gefällt mir
30. Dezember 2010 um 13:44

Schwanger mit 37...
Hi Verena,
bin ebenfalls 37 Jahre und am schwanger-werden-wolllen.
Bin auch ganz neu hier weil ich eigentlich dachte, daß wäre nix, sich hier anzumelden und dann über das schnellere WIE funktierts zu sprechen, weil ich dachte man macht sie dann noch bekloppter...
ich würde auch gern wissen, wie lange es dauert?
seit 10 monaten nehme ich die pille nicht mehr, gut hatten die hochzeit dazwischen und viel streß... aber seit september versuchen wir es quasi "bewusst und gezielt" mit Eisprungsausrechnung.....
aber noch hat es nicht funktioniert

Gefällt mir
25. Januar 2011 um 11:22

Hallo Verena
ich bin 37 und habe schon 2 Kinder (14 u 9). Jetzt wünschen wir uns noch einen kleinen Schatz. Wir brauchen letztes Jahr 8 Monate bis es geklappt hatte, aber leider erlitt ich im Oktober 10 eine Fehlgeburt.Jetzt ging es ganz schnell, bin im Dezember 10 wieder schwanger geworden. Hat es bis jetzt schon bei euch geklappt?

Gefällt mir
25. Januar 2011 um 11:33


hi mädels,

ich bin schon 39 j. und nun in der 31. ssw muit einem -boy .

nach 3 versuchen der kb hat sich endlich unser traum erfüllt. ich habe aber seit der 17. ssw arge probleme. war auch schon 2x im kh. seit den kindsbewegungen und der 25. ssw bin ich nun etwas entspannter. aber die probleme gibt es weiterhin. beckenbodenschwäche und vorzeitige wehen naja und so andere wehwechen.

aber ich will mich nicht bescheren......

euch auch alles gute, lg dani

Gefällt mir
25. Januar 2011 um 11:44


War auch mit 37 Jahren das 1 Mal schwanger und jetzt mit 40 Jahren ist Kind Nr.2 unterwegs. Und kommt zum 41 auf die Welt

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen